GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Gießkanne aus Papier basteln – Deko für die Gartenparty

Objektiv betrachtet muss die erste Gießkanne ein göttliches Geschenk gewesen sein, welches irgendwann über Westeuropa abgeworfen wurde. Oder kennen Sie einen anderen Gegenstand, der Gartenwerkzeug, Musikinstrument, Blumenvase und Laichplatz für Frösche zugleich ist? Sollte der Alleskönner unwahrscheinlicherweise trotzdem eine menschliche Erfindung sein, so lässt sich damit zumindest Gott spielen. Das fand auch der Gartenarchitekt Louis Liger, als er im Jahre 1706 in einer Publikation schrieb, dass Gartenliebhaber mit einer nach unten gebeugten Gießkanne tatsächlich den Regen imitieren können.

It imitates the Rain falling from the Heavens; when being bended down […].

Anonymous: Watering Can History A. oldgardentools.co.uk (06/2017).

Picture of red watering can with white dots. Decoration for the barbecue party. Papercraft by Veronika Vetter Bavarian Fine ArtistFür mich hingegen sind Gießkannen bunte Dekorationen, die bei einer Gartenparty auf keinem Stehtisch und auf keiner Bierbank fehlen dürfen. Damit meine ich natürlich nicht die langweiligen Plastiksprenger aus dem Baumarkt, sondern meine selbst gebastelten Gießkannen im zeitlosen und antiquarischen Haws-Design. John Haws war ein findiger Beamter im Dienste der englischen Krone, der im Jahre 1885 eine schneidige Gießkanne mit zwei Henkeln patentieren ließ.

In 1885 John Haws applied for and was issued the first ever patent on a watering can with his new handle design. […] The key innovation his Haws design was the addition of a second handle.

Dustin: A Brief History of Watering Cans. nomadwaystation.blogspot.de (06/2017).

Aufgrund seines Standes setzte sich der Kundenkreis von John Haws vor allem aus Höflingen, reichen Kaufleuten und hohen Geistlichen zusammen. Und da das Auge stets mitgießt, musste der Tüftler seiner dekadenten Zielgruppe ein weiteres Highlight bieten.

Bildcollage mit roter Gießkanne, die als Blumenvase verwendet wird. Dekoidee für die Gartenparty mit Apfel Crumble und heißer Schokolade. Arrangiert von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Aus diesem Grund verpasste er seinen Gießkannen einen Aufsatz, der aus vergoldetem Zinn bestand. Auch heute noch sind die Gießwerkzeuge aus dem Hause Haws mit diesem Alleinstellungsmerkmal ausgestattet, weshalb eine Kanne mit einem Fassungsvermögen von acht Litern gut und gerne 135,00 US-Dollar kosten kann.

Slim Can – 8.0 litre $135.00

Silver, Deborah: Haws Watering Cans. detroidgardenworks.com (06/2017).

Picture of green Haws watering can from England. Crafted by Veronika Vetter Bavarian Fine ArtistSo ein Aufsatz wird auch Rose, Zotte oder Brausemundstück genannt. Selbst mit einer edlen Haws-Gießkanne mussten sich die Gärtner jedoch entscheiden, ob sie den Regen imitieren oder Feuerwehrmann spielen wollten. In den 1930er Jahren soll sich deshalb der populäre Gartenfreund Konrad Adenauer einen aufklappbaren Aufsatz überlegt haben, der beide Wege der Bewässerung zuließ. Der behäbige Ehrenvorsitzende der CDU wartete allerdings zu lange mit der Patentierung, weshalb er zumindest finanziell nicht von seiner Erfindung profitieren konnte.

1940 reicht Adenauer einen Antrag für seinen “ortsfesten Brausekopf für Gießkannen” beim Patentamt ein. Am 28. Dezember 1940 wird er von einem Prüfer namens Kosmann abgelehnt. Begründung: Es gebe bereits ähnliche Patente in Österreich und der Schweiz.

Anonymous: 28. Dezember 1940 – Adenauers “Brausekopf” als Patent abgelehnt. wdr.de (06/2017).

Bild von Veronika Vetter - Fine Art Künstlerin Bayern - mit ihrer selbst gebastelten Gießkanne im englischen Haws-Design

Hätte der Altkanzler seinerzeit lieber in schöne Gießkannen investiert, dann könnten seine Enkelkinder aktuell einen großen Reibach machen. Denn es gibt tatsächlich Sammler, die für künstlerisch gestaltete Modelle aus dem frühen 20. Jahrhundert bis zu 200,00 US-Dollar bezahlen.

She says French styles, circa 1900, range from $150 to $200. Cans from the 1920s sell for around $100 […].

Hill, Kim: Vintage Watering Cans. phgmag.com (06/2017).

Wahrscheinlich werden meine selbst gebastelten Gießkannen im Haws-Design in hundert Jahren einmal nicht so viel Wert sein. Aber befüllt mit einigen Kunstblumen sind sie heute schon die perfekte Tischdeko unter dem Gartenpavillon.

Bild von selbst gebastelten Gießkannen im englischen Haws-Design. Dekoration für die Grillfeier. Angefertigt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Die bunten Blumenvasen sind nämlich nicht nur insektenfrei, sondern auch ein Eisbrecher für das erste Tischgespräch. Falls Sie also Ihre Gartenparty mit farbenfrohen Papiergießkannen aufpeppen möchten, dann erfahren Sie in der folgenden Anleitung, was Sie dafür alles benötigen. Mithilfe meiner Schablonen können Sie Gießkannen basteln, die 25 Zentimeter lang, 17 Zentimeter hoch und 10 Zentimeter breit sind.

Süße Gießkanne selbst basteln

Bild von goldfarbenem Brausemundstück einer PapiergießkanneZum Anfertigen einer Gießkanne verwendete ich Tonpapier in zwei unterschiedlichen Farben. Hingegen die Verzierungen malte ich ausschließlich mit Acrylfarben auf. Als Werkzeuge benötigen Sie zudem nichts weiter als eine Schere, viel flüssigen Kleber, ein Falzbeil samt Lineal, einen Eyelet-Setter, ein Bastelmesser und meine sechs DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3 /#4 /#5 /#6).

Hinweis: Alle Einzelteile meiner Papiergießkanne bestehen außen aus einer grünen und innen aus einer anthrazitfarbenen Tonpapierlage. Somit verfügt meine stabile Tischdeko über eine Grammatur von 260 g/m².

Bild von Bauteil zum Basteln eines goldenen Haws GießkannenaufsatzesIch begann mit dem Basteln des Aufsatzes. Dazu fertigte ich das Element von Schablone #1 zweimal aus Tonpapier an. Nachdem ich die Einzelteile aufeinandergeklebt hatte, falzte ich die Knick- und Klebelinien. Im Anschluss schoss ich die vielen kleinen Wasserlöcher mithilfe meines Eyelet-Setters ein und bemalte das Ganze danach mit goldener Acrylfarbe. Zu guter Letzt musste ich das Bauteil nur noch mit sich selbst verkleben und hatte damit mein edles Brausemundstück fertiggestellt.

Ovaler Eimer ist das Zentrum der Gießkanne

Als Nächstes schnitt ich mir die innere Bodenplatte von Schablone #2 zurecht und brachte daran dann eine schräge Seitenwand von Schablone #3 an.

Collage mit Anleitungsschritten: Einen ovalen Eimer aus Papier basteln, um das Zentrum der Gießkanne herzustellen

Im nächsten Schritt befestigte ich die innere Eimerfront und die niedrigere Henkelrückseite an den beiden geraden Andockstellen der Bodenplatte.

  • Anschließend verschloss ich das Gefäß, indem ich die zweite Seitenwand am Boden anbrachte und darauffolgend sämtliche Einzelteile an den Seiten miteinander verklebte.

Gleich darauf widmete ich mich dem Henkel, was der schwierigste Bastelschritt der gesamten Anleitung ist.

Bildanleitung: Griff für eine Papiergießkanne basteln

Zuallererst fertigte ich mir die geschwungenen Henkelelemente von Schablone #4 zweimal aus grünem und zweimal aus anthrazitfarbenem Tonpapier an. Die Einzelteile klebte ich jedoch ausnahmsweise nicht direkt aufeinander.

  • Hingegen die beiden gezackten Mittelstücke bereitete ich mir gleich doppellagig in meinen beiden Leitfarben vor.

Nun nahm ich zwei Henkelelemente in meiner gräulichen Innenfarbe zur Hand und klebte diese an den Klebelaschen des kleineren gezackten Einzelteils fest.

Bild von Henkel an einer grünen PapiergießkanneIm nächsten Schritt verschloss ich den gebogenen dreidimensionalen Körper, indem ich das große Zackenteil über den langen Henkelrücken klebte. Danach verkleidete ich die Henkelseiten mit den beiden grünen geschwungenen Bauteilen. Hinweis: Damit der robuste Griff fest mit der Gießkanne verschmolzen ist, musste ich mir außerdem noch das Ankerelement von derselben Schablone in meiner grünen Außenfarbe zurechtschneiden. Nachdem ich das Einzelteil mithilfe meines Bastelmessers eingeschnitten hatte, falzte ich die untere Klebelinie. Daraufhin befestigte ich den präparierten Henkel über die Einschnitte an diesem Ankerelement.

Erst jetzt klebte ich das Ganze über die noch anthrazitfarbene Henkelrückseite des Gefäßes, welche damit zugleich sauber verkleidet wurde.

Ausgussrohr macht ein Gefäß zur Gießkanne

Bild von grünem Ausgussrohr einer PapiergießkanneDas Anfertigen des Ausgussrohres ging mit viel Falzarbeit einher. Denn das breite Rohrelement von Schablone #5 verfügt über acht Knick- und acht Klebelinien. Nach dieser Sisyphusarbeit verklebte ich das Bauteil einfach mit sich selbst und brachte es wie den Henkel am Ankerelement von Schablone #5 an. Als ich die Tülle dann an der Front des Gefäßes befestigt hatte, sah mein Motiv schon wie eine handelsübliche Gießkanne aus. Mein Gießwerkzeug sollte allerdings im extravaganten Haws-Design sein, weshalb noch der komfortable Tragegriff fehlte.

Für diesen oberen Henkel fertigte ich mir das längliche Einzelteil von Schablone #6 an, welches ich direkt im Anschluss einmal quer über die Kannenöffnung klebte. Auf der gleichen Schablone befindet sich zudem ein weiteres Bodenelement. Dieses schnitt ich mir in meiner grünen Außenfarbe zurecht und verkleidete damit die vielen unschönen Klebelaschen an der Unterseite des Bodens. Ganz zum Schluss malte ich noch mithilfe von grauer Acrylfarbe einige Zierstreifen auf und hatte damit meine süße Tischdeko fertiggestellt.

Fazit: Auch ein originelles Mitbringsel für die Grillfeier

Bild von kleiner Gießkanne, mit der Kinder ihr selbst angebautes Gemüse bewässern können. Idee von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinMeine Gießkanne im Haws-Design ist ein kinderleichtes Motiv, welches Sie in maximal 90 Minuten gebastelt haben. Der kleine Spritzkrug ist dabei nicht nur eine schicke Blumenvase, sondern kann auch der witzige Teil in einem Geschenk für den Gastgeber einer Grillfeier sein. In die geräumige Gießkanne passen nämlich zwei große Bierflaschen, weshalb das äußerst stabile Papiergefäß schnell zu einem kleinen Schmankerlkorb umfunktioniert werden kann.

Übrigens, dass die Gießkanne irgendetwas Göttliches an sich hat, haben in Deutschland als Erstes die Hessen erkannt. Zum Anbeten des Gießwerkzeugs wurde deshalb im Jahre 2011 in der Stadt Gießen ein Gießkannenmuseum mit mehr als Tausend Ausstellungsstücken eröffnet.

The museum opened in 2011, funded by the City of Giessen and run by the Gaertnerpflichten artist group […].

Williamson, Christine: Gießkannenmuseum (Watering Can Museum). atlasobscura.com (06/2017).

Verwandte Themen:

Flip Flops aus Papier basteln – Basteln im Sommer
Bastelanleitung für bunten Reisekoffer

Osterglocken aus Papier basteln: Tischgesteck – zweites Arrangement

Es gibt auf der Welt wohl keine andere Blumenart, die mit so viel Pech gesegnet ist wie die Gelbe Narzisse. Nicht nur, dass ihre Zwiebel zum Großteil aus giftigen Alkaloiden besteht, auch ihre beiden deutschsprachigen Namen geben zunächst wenig Anlass zum Frohlocken. So erinnern Osterglocken stets an die Kreuzigung von Jesus Christus. Ebenso die Bezeichnung Gelbe Narzisse stammt von einem nicht weniger tragischen Ereignis. Denn ein unbedachter Vorfahre der Frühlingsblume wuchs ausgerechnet an der Stelle, an der Narziss – Sohn des Flussgottes Kephissos – an Selbstverliebtheit verstarb.

After he died, the water nymphs and wood nymphs searched for his body. But all they found was a magnificently beautiful flower beside the hidden pool […]. The flower had white petals and a yellow center, and from that time on, it was called Narcissus.

Marassa, M.: The Story of Echo and Narcissus. lrs.ed.uiuc.edu (03/2017).

Bild von selbst gebasteltem Ostergesteck. Angefertigt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinTrotz dieser schlechten Vorboten müssen Osterglocken (englisch daffodil) unbedingt ein Teil eines vollständigen Osterarrangements sein. Schließlich erfüllen Gelbe Narzissen neben Weidenkätzchen sämtliche religiösen Anforderungen und sind deshalb eine äußerst angemessene Dekoration. Dies liegt übrigens nicht nur an den sanften Blüten der Frühlingsboten, die wie imposante Kirchenglocken aussehen. Vielmehr stehen die schönen Osterglöckchen für die Wiedergeburt und somit für die Auferstehung von Jesus Christus.

The daffodils are chosen because as the first flowers of spring, the time when nature is reborn, they remind us of Resurrection.

Tudora, Vasile: Sunday of the Holy Cross – The Daffodils of Resurrection. pravoslavie.ru (03/2017).

Es ist kein Wunder, dass gerade die westeuropäische Gelbe Narzisse diese symbolische Bedeutung innehat. Denn nachdem Osterglockenzwiebeln im Herbst eingepflanzt wurden, liegen diese zunächst lange vergessen begraben. Plötzlich zur Frühjahrszeit schießen die grünen Stiele aus dem Boden und die Gewächse erwachen in Windeseile zum Leben.

Mag sie den Rest des Jahres auch tot geglaubt sein, so erwacht sie pünktlich zur Osterzeit zu neuem Leben.

Alena: Frühlingsfreude mit Narzissen. blumen.de (03/2017).

Picture of Daffodil (Easter Flower) out of Paper. Crafted by Veronika Vetter Fine Artist

Nach kurzer Zeit verlassen Osterglöckchen diese Welt allerdings genauso schnell wieder, wie sie gekommen sind.

Bild von der Blüte der Gelben Narzisse. Gebastelt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinZum Glück ist die Gelbe Narzisse eine mehrjährige Pflanze, sodass sich der Vorgang der Wiedergeburt jedes Jahr an der gleichen Stelle wiederholt. Abgesehen von den vielen religiösen Gründen, dürfen Osterglocken selbstverständlich auch wegen ihres farbenfrohen Aussehens in keinem Osterarrangement fehlen. Schließlich spielt es keine Rolle, auf welches Wochenende das Osterfest fällt, zwischen März und April sind die eitlen Narzissen immer gern gesehene Farbkleckse in der noch kargen Frühlingslandschaft.

Im Garten wird die Osterglocke mit ihrer Blütezeit von März bis April oft als Vorblüher im Staudenbeet eingesetzt.

Kerschbaumer, Sabine: Die Blütezeit der Osterglocken. gartenjournal.net (03/2017).

Bild von Ostergesteck mit Frühlingsblumen aus Papier. Gebastelt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinÜbrigens ist die Osterglocke nicht nur ein wohlgeformter Hingucker mit religiöser Bedeutung, sondern ebenfalls eine Heilpflanze. Es ist noch gar nicht so lange her, da wurden die toxischen Säfte in der Blumenzwiebel als Medizin gegen Hautkrankheiten und Verdauungsstörungen eingesetzt. Heutzutage würde sich jedoch keine fachkundige Kräuterhexe mehr trauen, wild wachsende Osterglocken zu pflücken. Denn auch wenn die Gelbe Narzisse aufgrund ihres geringen Pollen- und Nektarangebots für Bienen und Co. kaum eine Rolle spielt, ist die makellose Blume selbst in unbewohnten Gegenden so selten geworden, dass sie unter Naturschutz steht.

In Deutschland findet man heute noch einige letzte Wildbestände in der Eifel und im Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal […]. Die wilden Formen stehen unter Naturschutz und dürfen nicht gepflückt werden.

Schwarz, Tobias: Osterglocken. alinki.com (03/2017).

Um sich die reizende Narzissenart auch in die eigenen vier Wände zu holen, müssen Sie nicht mit der Gartenschere durch das Blumenbeet Ihres Nachbarn laufen.

Bild von Ostergesteck mit Gelben Narzissen, Weidenkätzchen und Ostereiern. Arrangiert von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Ich zeige Ihnen nämlich in der folgenden Anleitung, wie Sie Osterglocken aus Papier basteln. Und weil eine Blume bekanntlich noch keinen Frühling macht, können Sie mithilfe meiner Schablonen gleich ein ganzes Tischgesteck im Blumentopf errichten. Die hübsche Osterdeko ist 15 Zentimeter breit und 36 Zentimeter hoch.

Osterglocken aus Papier basteln

Zum Basteln des Ostergestecks verwendete ich altes Zeitungspapier sowie Tonpapier und Krepppapier in verschiedenen Farben. Als besonderes Material nahm ich zudem Moosgummi, Alufolie, einen Basteldraht, kleine Perlen, etwas Styropor und ein Satinband zur Hilfe. Außerdem bemalte ich manche Stellen des Motivs mit unterschiedlichen Acrylfarben. Als Werkzeuge benötigen Sie nichts weiter als eine Schere, viel flüssigen Kleber, ein Falzbeil samt Lineal, eine Zange zum Schneiden des Basteldrahtes und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3 /#4 /#5 /#6 /#7).

Collage mit Anleitungsschritten zum Basteln eines Blütenkelchs einer gelben Osterglocke. Erstellt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Ich begann mit dem Blütenkelch der Osterglocke und fertigte dazu das rechteckige Element von Schablone #1 aus Krepppapier an.

  • Dieses Stück Papier faltete ich zunächst in der Mitte.
  • Als Nächstes erzeugte ich durch leichtes hin und her Knicken an einer Randseite ein Wellenmuster. Dadurch sieht die Vorderseite des Blütenkelchs ausgefranst und sehr natürlich aus.

Bild vom Bemalen eines Zeitungspapierröllchens mit gelber AcrylfarbeGleich im Anschluss bastelte ich den Blütenstiel. Dazu rollte ich eine Zeitungspapierseite so lange auf, bis das dadurch entstandene Röllchen einen Durchmesser von 0,5 Zentimetern hatte. Danach bemalte ich den kompletten Stiel mit gelber Acrylfarbe. Als die Farbe getrocknet war, verklebte ich die glatte Seite des Blütenkelchs mit der Zeitungspapierrolle. Nun kümmerte ich mich um die zarten Blütenblätter, welche sich ebenfalls auf Schablone #1 befinden.

Eine Osterglocke hat insgesamt sechs Blütenblätter. Um meine Papierexemplare voluminös wirken zu lassen, fertigte ich die Vorlage zwölfmal aus Krepppapier an und klebte immer zwei Einzelteile hinten an der geraden Seite aufeinander.

Collage mit Anleitungsschritten vom Basteln einer Gelben Narzisse aus Krepppapier. Erstellt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Die fertiggestellten Blütenblätter klebte ich darauffolgend von außen einmal ringsum den Blütenkelch.

  • Für den Blütenstempel und die Staubblätter schnitt ich mir zunächst fünf Basteldrahtstücke zurecht, die je sechs Zentimeter lang waren.
  • Direkt im Anschluss fädelte ich auf jedes Drahtstück drei Bastelperlen und fixierte diese, indem ich die einzelnen Metallstücke mit sich selbst verdrehte. Hingegen die entgegengesetzten Drahtenden stattete ich mithilfe einer Rundzange mit jeweils einer kleinen Öse aus.
  • Nun fädelte ich ein weiteres Drahtstück durch den langen Zeitungspapierstiel. In das obere Drahtende, welches ich aus dem Blütenkelch ragen ließ, drehte ich daraufhin ebenfalls eine Öse.
  • In diese große Drahtschlinge hing ich danach meine fünf kleinen Blütenstempel samt Perlen fest ein.

Im letzten Schritt musste ich das lange Drahtstück nur noch in die richtige Position ziehen, sodass die Staubblätter oben fest im Blütenkelch saßen.

Hinweis: Den unteren Drahtzipfel, welcher aus dem Zeitungspapierröllchen ragte, kürzte ich mit der Zange auf eine Länge von zwei Zentimetern. Damit lässt sich die Papiernarzisse später ganz unkompliziert in den Steckschwamm drücken.

Osterglockenblätter und giftige Zwiebeln

Bild vom Fixieren der Blüte und des Kelchblatts am StielUm die bisherigen Arbeitsspuren zu kaschieren und der Pflanze etwas Leben einzuhauchen begann ich damit, den Blumenstiel mit grünem Krepppapier einzuwickeln. Hinweis: Dabei ging es mir zunächst darum, die Blüte weiter am Stiel zu fixieren. Das restliche Zeitungsröllchen ließ ich zunächst unbedeckt. Als Nächstes kümmerte ich mich um die Stieldeko, denn jede Osterglocke im Gesteck hat jeweils fünf Blätter – ein Kelchblatt und vier Stielblätter.

Bild eines grünen Stielblatts, welches innen aus Alufolie bestehtDie Vorlagen dafür befinden sich auf Schablone #2. Das kleine Kelchblatt fertigte ich zweimal aus grünem Krepppapier an. Als ich das erledigt hatte, klebte ich beide Einzelteile wie zuvor die Blütenblätter leicht aufeinander. Gleich danach befestigte ich das Blättchen unterhalb der Blüte. Daraufhin wickelte ich meine Verkleidung aus Krepppapier erst um die Unterseite des Kelchblattes und klebte das Grün danach um den ganzen Blumenstiel.

Bild vom Befestigen der Blätter an einem OsterglockenstielDas Basteln der langen Stielblätter war dagegen ein wenig aufwendiger. Zunächst fertigte ich die lattenzaunförmigen Elemente der Schablone an. Zwischen zwei Krepppapierstücke klebte ich anschließend immer ein fünflagiges Stück aus Alufolie. Durch diese Klebetechnik können die Stielblätter nicht nur steif nach oben stehen, sondern lassen sich im Gesteck auch individuell verbiegen.

  • Als die vier präparierten Blätter vor mir lagen, klebte ich sie unten am Stiel fest.
  • Nun nahm ich wieder meine grüne Verkleidung aus Krepppapier zur Hand und wickelte die Stielunterseite und die Blattanfänge erneut ein.

Hinweis: Dank dieser Wickeltechnik sah es am Ende so aus, als wären die Blätter mit dem Stiel verschmolzen und nicht nur angeklebt.

Bild von Steckschwamm aus Styropor mit NarzissenzwiebelnFür den Boden meines Ostergestecks nahm ich ein Stück Styropor zur Hilfe. Daraus schnitzte ich mir einen runden Steckschwamm mit einem Durchmesser von acht Zentimetern. Außerdem schnitt ich mir drei Zwiebeloberseiten aus dem Hartschaum zurecht. Diese wickelte ich zuerst mit hellgrünem Krepppapier ein. Anschließend klebte ich meine Narzissenzwiebeln auf den Steckschwamm und bemalte das gesamte Fundament mit brauner Acrylfarbe.

Hinweis: Bevor ich meine Gelben Narzissen in ihre Zwiebeln steckte, betröpfelte ich das Drahtende, welches unten aus dem Zeitungspapier ragte mit flüssigem Kleber.

Stilvoller Topf rundet die Osterdeko ab

Um meinem Tischgesteck ein würdevolles Zuhause zu geben, bastelte ich im nächsten Schritt einen passenden Topf.

Dazu fertigte ich zuallererst den Bodenkreis von Schablone #3 zweimal aus Tonpapier an. Die beiden Einzelteile klebte ich direkt im Anschluss symmetrisch aufeinander. Gleich danach verlängerte ich die Elemente auf Schablone #4 an der Markierung A. Aus der neu entstandenen Vorlage schnitt ich mir darauffolgend zwei Tonpapierstücke zurecht, die ich wieder aufeinanderklebte.

Bild von Grundgerüst eines PapiertopfesAls ich das Seitenelement des Topfes so weit vorbereitet hatte, falzte ich die gezackten Knick- und Klebelinien mithilfe eines Falzbeils und eines Lineals. Danach klebte ich die Seiten einmal ringsum den Bodenkreis. Zum Verkleiden der Klebelaschen am äußeren Boden des Zylinders schnitt ich mir anschließend den Kreis von Schablone #5 in einer passenden Tonpapierfarbe zurecht. Als ich diesen aufgeklebt hatte, war das Grundgerüst des Papiertopfs bereits fertiggestellt.

Mein Töpfchen sollte wie ein klassischer Blumentopf aus Ton oben einen breiten Rand haben. Aus diesem Grund verlängerte ich zunächst die Streifenvorlagen auf Schablone #6.

Collage mit Anleitungsschritten: Einen Rand an einen Papiertopf ankleben.

Zwei der drei Streifen fertigte ich daraufhin aus Moosgummi an. Diese klebte ich im Anschluss so um den Topfrand, dass eine gleichmäßige Randwölbung entstand.

  • Den dritten Streifen schnitt ich mir hingegen aus Tonpapier zurecht und verkleidete damit farblich passend den Moosgummirand.

Bild eines Grußschilds auf selbst gebasteltem OstertopfUm die Randoberseite ebenfalls sauber verkleiden zu können, fertigte ich mir den Kreis von Schablone #7 an. Nachdem ich diesen aufgeklebt hatte, verzierte ich den Topfbauch. Dazu wickelte ich zum einen verschiedenfarbige Satinbänder um das Motiv. Zum anderen bastelte ich das Grußschild von Schablone #7 und klebte es vorne auf den Papiertopf auf.

Tipp: Um das Ostergesteck perfekt im Topf zu platzieren, füllte ich diesen teilweise mit Dekosand auf. Dadurch gewinnt das Bastelmotiv weiter an Stabilität.

Fazit: Die Gelbe Narzisse – eine florale Diva

Bild von Osterglöckchen für Mama. Gebastelt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinDas Osterglockengesteck im Papiertopf ist ein mittelschweres Bastelmotiv. Zum Anfertigen eines Exemplars benötigte ich ungefähr vier Stunden reine Bastelzeit. Falls Sie der Ansicht sind, dass die Gestaltung der Papierblumen für Sie zu schwer ist, sollten Sie wissen, dass Gelbe Narzissen auch in der Natur echte Diven sind. Ihre Biestigkeit geht sogar so weit, dass selbst Wühlmäuse einen großen Bogen um sie machen. Wer sich diese Pflänzchen zu Ostern im Garten ziehen möchte, der muss weitaus mehr Geduld aufbringen als ein Bastelliebhaber.

Narzissen mögen nährstoffreichen, durchlässigen, nicht zu feuchten Boden. Sonnige Standorte werden bevorzugt. Lichter Schatten unter Laubbäumen sagt ihnen aber auch zu.

Anonymous: Narzissen – mehr als nur Osterglocken. nebelung.de (03/2017).

Neben floralen Genüssen gehören auch noch ganz andere Komponenten zu einem perfekten Osterarrangement. Falls Sie wissen möchten, warum der Osterhase seine Eier in ein Nest legt, dann freuen Sie sich auf die nächste Bastelanleitung.

Verwandte Themen:

Sessel basteln – Anleitung für süße Wohnraumdeko
Bastelanleitung für schöne Glockenblumen aus Papier

Tulpen basteln

Rosen sind ohne Zweifel der Klassenprimus unter den Blumensorten. Aufgrund der unmissverständlichen Aussagekraft sind diese Schnittblumen vor allem als Valentinstagsgeschenk aber auch zum Muttertag bei den meisten Schenkenden die erste Wahl. Den dritten Platz im Ranking der beliebtesten Blumen belegen Tulpen. Diese Positionierung ist für die farbintensiven Liliengewächse fast schon ein Naturgesetz. Denn während Nelken, Orchideen und Margeriten je nach Umfrage um den zweiten Platz kämpfen, ist die Bronzemedaille erstaunlicherweise immer für Tulpen reserviert.

Rose is the most popular flower in the world followed by other flowers such as Chrysanthemums, Tulips, […].

Gadwal, Aproov: Popular Flowers. theflowerexpert.com (01/2017).

Bild eines Blumenstraußes mit bunten Tulpen aus Papier. Gebastelt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinDie ersten Tulpen kamen im 16. Jahrhundert von Istanbul über Wien und Amsterdam nach Westeuropa. Aufgrund ihrer Schönheit und Seltenheit wurden Tulpengärten rasch zum Statussymbol der Bourgeoisie. Anfangs war es jedoch nicht möglich, Zwiebeln dieser Blumen käuflich zu erwerben. Wer mit diesen Pflanzen seinen Garten aufhübschen wollte, der musste demzufolge jemanden kennen, der Tulpen privat kultivierte und mit einem tauschte.

Die Nachfrage nach den asiatischen Importblumen wurde immer größer, sodass im Jahre 1611 die Amsterdamer Börse gegründet wurde, an der Tulpenzwiebeln erstmalig gehandelt werden konnten.

Tulips were first introduced to Europe from Turkey when a sultan sent bulbs and seeds to Vienna. Shortly after 1554, these seeds were sent to Amsterdam, where their popularity began to rise.

Colombo, Jesse: The Dutch “Tulip Mania” Bubble. thebubblebubble.com (01/2017).

Aufgrund des knappen Angebots stieg der Preis für eine Tulpenzwiebel immer weiter. Bald darauf war es sogar möglich Optionsscheine für kleine Tochterzwiebeln zu erwerben, die noch in der Erde reiften.

Bald werden die Tulpenzwiebeln zum reinen Spekulationsobjekt. […] Somit können nun auch Optionen auf Tulpenzwiebelanteile gekauft werden.

Grandt, Michael: Anno 1637: Tulpenzwiebeln lösen den ersten Börsencrash aus! info.kopp-verlag.de (01/2017).

Collage mit farbenfrohen Papiertulpen und Sushi aus Modelliermasse. Angerichtet von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Im Jahre 1633 begann die sogenannte Tulpenmanie, als im niederländischen Hoorn ein Haus für nur drei Tulpenzwiebeln verkauft wurde.

Picture of colorful paper tulips crafted by Veronika Vetter (DAoCFrEak) Fine Artist Zu jener Zeit waren vor allem Sorten mit gemusterten Blütenblättern mehrere tausend Gulden wert. Diese Mondpreise kamen allerdings nur zustande, da selbst einfache Leute anfingen, an der Börse mit den Gewächsen zu spekulieren. Im Frühjahr 1637 waren Tulpenzwiebeln dann so teuer, dass keiner mehr bereit war, die aufgerufenen Preise zu bezahlen. Die Blase platzte und zerstörte die finanzielle Existenz etlicher niederländischer Familien.

The crash came early in 1637, […]. Almost overnight the price structure for tulips collapsed, sweeping away fortunes and leaving behind financial ruin for many ordinary Dutch families.

The Editors of Encyclopædia Britannica: Tulip Mania. britannica.com (01/2017).

Auch heute noch spielen die geschichtsträchtigen Liliengewächse aus wirtschaftlicher Sicht eine beachtenswerte Rolle. Alleine in den USA werden nur am Muttertag circa 48 Millionen US-Dollar für Tulpen ausgegeben.

Stems sold at wholesale: 142,592,000
Value of sales: $48,733,000

Brown, Tina: Top-selling Flowers – 3, Tuilps. thedailybeast.com (01/2017).

Bild von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin, die einen Strauß Tulpen aus Papier trägt

Wussten Sie, dass sich Tulpen auch hervorragend dafür eignen, um seine Gefühle für einen Menschen exakt auszudrücken? Ein Strauß mit rosafarbenen Tulpen bedeutet: “Ich mag dich sehr!” Hingegen wer mit diesen wohlgeformten Blumen jemanden umgarnen oder seine Verehrung ausdrücken möchte, der sollte auf lilafarbene Exemplare zurückgreifen. Dies liegt daran, dass die Farbe Purpur in Monarchien dem Hochadel vorbehalten war. Übrigens, rote Tulpen haben dieselbe Aussage wie rote Rosen, sind dabei jedoch wesentlich zurückhaltender.

Eine Komponente, die dazu beigetragen hat, dass vor allem rote Rosen als sinnlich und lasterhaft gelten, sind historische Gemälde über die griechische Liebesgöttin Aphrodite (Venus).

Vetter, Veronika: Rose basteln – zauberhaft zum Valentinstag. gws2.de (01/2017).

Bild von drei Tulpen aus Papier. Gebastelt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Von allen Blumen gehören Tulpen auch zu meiner Top drei, weshalb ich diese mit viel Freude aus Papier gebastelt habe. Ein Exemplar ist dabei 27 Zentimeter hoch und bis zu 8,5 Zentimeter breit.

Tulpen aus Papier basteln

Bild von rosafarbenem Krepppapier, zum Basteln eines Blütenblattes einer PapiertulpeFür das Außenleben meiner Papiertulpen verwendete ich dünnes Krepppapier in verschiedenen Farben. Der Stiel besteht aus altem Zeitungspapier, welches ich mit Acrylfarben passend zur Blütenfarbe bemalt habe. Außerdem nahm ich zum Zusammenbinden etwas Naturbast zur Hilfe. Als Werkzeuge sollten Sie sich zudem eine scharfe Schere und etwas flüssigen Kleber zurechtlegen.

Im ersten Schritt fertigte ich die fünf Blütenblätter der Tulpe an. Dazu schnitt ich mir einen Krepppapierstreifen zurecht, der 20 Zentimeter lang und 6 Zentimeter breit war.

Collage mit Anleitungsschritten, um ein Tulpenblütenblatt aus Papier zu basteln. Erstellt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Den Streifen faltete ich einmal in der Mitte, sodass sich eine saubere Knicklinie bildete.

  • Als Nächstes brachte ich das Papier wieder in seine Ursprungsform zurück und raffte es so in der Mitte, dass ein Zickzackmuster entstand.
  • Gleich darauf hielt ich eine Papierseite fest, während ich die gegenüberliegende Seite um 180 Grad wendete.

Bild von fünf Blütenblättern aus Krepppapier zum Basteln einer Papiertulpe

Im Anschluss legte ich beide Hälften symmetrisch aufeinander und drückte das Papier so zurecht, dass es wie die ovale Laffe eines Löffels aussah. Nun musste ich an der offenen Seite der Löffelschaufel nur noch einen kleinen Stiel drehen, um mein erstes Blütenblatt fertigzustellen. Nach diesem Prinzip bastelte ich mir daraufhin vier weitere Einzelstücke, um die Blüte meiner Tulpe vollständig zusammenbauen zu können.

Blumenstiel ist aus altem Zeitungspapier

Bild vom Bemalen eines Zeitungspapierröllchens mit rosafarbener AcrylfarbeFür meinen kräftigen Blumenstiel schnitt ich mir ein Stück Zeitungspapier so zurecht, dass es danach 25 Zentimeter lang und 35 Zentimeter breit war. Danach nahm ich das dünne Papier und rollte es bis zu einem Durchmesser von 0,5 Zentimetern auf. Die Zeitungspapierrolle verklebte ich im Anschluss mit sich selbst und kürzte sie zugleich auf eine Länge von 22 Zentimetern.

Bild vom Anbringen eines Tulpenblütenblatts an einen Blumenstiel aus ZeitungspapierIm nächsten Schritt bemalte ich den Stiel mit einer Acrylfarbe. Ich nahm dabei immer die Farbe der Blüte, da der Stiel aus manchen Perspektiven nach Abschluss des Motivs zu sehen ist. Tipp: Falls Sie keine Acrylfarben besitzen, können Sie gegebenenfalls auch auf Wasserfarben zurückgreifen. Den bemalten Tulpenstiel ließ ich für 15 Minuten trocknen, ehe ich die einzelnen Blütenblätter anbrachte.

Beim Ankleben der zarten Blütenblätter achtete ich darauf, dass ich nur die eng gedrehten Blütenstiele am Blumenstiel befestigte. Außerdem durften sich die kleinen Blütenstängel nicht überlappen, sondern mussten akkurat nebeneinander am Zeitungsröllchen haften. Als ich alle fünf Blätter angeklebt hatte, verknotete ich das Ganze sicherheitshalber noch mit einem dünnen Naturbastfaden.

Ein saftiges Blatt wächst am grünen Tulpenstiel

Als optionale Dekoration verschönerte ich meine Tulpen noch mit jeweils einem Blatt, welches ebenfalls aus Krepppapier bestand.

Collage mit Anleitungsschritten, um ein Stielblatt für eine Tulpe zu basteln

Für ein Stielblatt schnitt ich mir zuallererst einen Krepppapierstreifen zurecht, der 30 Zentimeter lang und 4 Zentimeter breit war.

  • Zu beginn halbierte ich den Streifen, sodass sich die Länge auf 15 Zentimeter reduzierte.
  • Danach legte ich das Papier auch horizontal zusammen.
  • Im nächsten Schritt nahm ich dann den doppelt gefalteten Streifen in die Hand und erzeugte durch hin und her knicken ein Wellenmuster. Zwischen jeder Welle war dabei ein Abstand von einem Zentimeter.

Bild vom Einwickeln eines Papiertulpenstiels mit grünem KrepppapierZu guter Letzt entfaltete ich die horizontale Knickung wieder und rollte ein Ende meines Streifens zu einem Pfeil. Das Stielblatt war daraufhin einsatzbereit. Für die Verkleidung des Stiels nahm ich grünes Krepppapier und wickelte damit die bemalte Zeitungspapierrolle von der Blüte beginnend straff ein. Nachdem ich das obere Drittel eingepackt hatte, legte ich die eckige Rückseite meines Blattes an den Stiel und wickelte es mithilfe des Krepppapiers daran fest. Am Ende der Stange angekommen verklebte ich die grüne Papierverkleidung mit sich selbst und hatte damit eine wunderschöne Papiertulpe fertiggestellt.

Fazit: Schwarz für diejenigen, die dringend Liebe brauchen

Bild von schwarzer Tulpe, die geilen Sex bedeutet mit lüsternem Marienkäfer. Arrangiert von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinDie Tulpe aus Papier ist ein sehr einfaches Bastelmotiv, welches wenig Material bedarf und somit auch für Menschen geeignet ist, die bisher keine Bastelerfahrung haben. Zum Anfertigen eines Exemplars benötigte ich nicht länger als 30 Minuten. Wir wissen nun, dass die Tulpe so etwas wie die verklemmte Schwester der Rose ist. Da stille Wasser bekanntlich tief sind, bietet die Tulpe allerdings eine Farbe an, die selbst Rosen vor Scham erröten lässt. Schwarze Tulpen stehen nämlich für Lust und hemmungslose Leidenschaft. Tipp: Garniert mit kleinen Marienkäfern lässt sich diese Bedeutung noch verstärken.

Es liegt nur daran, dass sie sich direkt nach wochenlanger Regungslosigkeit hemmungslos paaren können. Mit wem spielt eine untergeordnete Rolle, denn Marienkäfer wechseln in dieser Phase ohnehin alle zwei Tage den Partner.

Vetter, Veronika: Marienkäfer basteln – drollige Deko für den Frühling. gws2.de (01/2017).

Verwandte Themen:

Glockenblumen basteln – so geht’s
Flower Power – Bastelanleitung für Blumenkarte