GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Allgemeine Vollmacht zum Ausdrucken - kostenloses Formular

Un­be­schränkt ge­schäfts­fä­hi­ge Bür­ger dür­fen¹ Voll­mach­ten er­tei­len. Die­se Ur­kun­den er­mäch­ti­gen ein Rechts­sub­jekt, im frem­den Na­men² zu han­deln. In der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ist es in den al­ler­meis­ten Le­bens­be­rei­chen er­laubt, ei­nen le­gi­ti­mier­ten Stell­ver­tre­ter oder Bo­ten ein­zu­set­zen. Nur bei Ehe­schlie­ßun­gen³ und Tes­ta­ments­er­stel­lun­gen sind kei­ne Re­prä­sen­tan­ten zu­ge­las­sen. Auch Haft­stra­fen müs­sen ver­ur­teil­te De­lin­quen­ten per­sön­lich an­tre­ten. Hin­ge­gen bei all­täg­li­chen Sach­ver­hal­ten ist es ohne Wei­te­res mög­lich, die ei­ge­ne Ar­beits­be­las­tung mit­hil­fe ei­nes De­le­gier­ten zu re­du­zie­ren.

Man muss im Le­ben nicht al­les selbst ma­chen. [...] Nur hei­ra­ten, eine Stra­fe ab­sit­zen, das Wahl­recht aus­üben, sein Tes­ta­ment ma­chen und letzt­end­lich ster­ben, das muss man selbst.

Dre­wes, Theo: Voll­mach­ten und Ver­fü­gun­gen. Vor­sor­ge für Al­ter und Krank­heit. Mün­chen: Wil­helm Gold­mann Ver­lag 2007.

All­ge­mei­ne Voll­mach­ten sind nicht an Form­vor­schrif­ten⁴ ge­bun­den, wes­halb die Do­ku­men­te im Ge­schäfts­ver­kehr im­mer an­ders aus­se­hen. Trotz­dem müs­sen die Er­mäch­ti­gungs­schrei­ben ge­wis­se In­for­ma­tio­nen ent­hal­ten, um gül­tig zu sein. Wer auf Num­mer si­cher ge­hen möch­te, der soll­te ei­nen Vor­druck ver­wen­den. Hier­bei ist un­ser ein­satz­er­prob­tes For­mu­lar be­son­ders ge­eig­net, da es be­reits von et­li­chen Mitt­lern als Au­to­ri­sa­ti­ons­ob­jekt ver­wen­det wur­de.

Vollmacht für alles

Kostenloser Vordruck: Vollmacht für die Post zum Herunterladen. PDF-Formular. Maschinelles Ausfüllen möglich. Empfohlen von GuteFrage.net. Zuerst auf GWS2.de veröffentlicht: Ein Portal für Bildungsbürger, die mit Gabor Steingart sympathisierenIn un­se­rer PDF-Datei ist eine so­ge­nann­te Ein­zel­voll­macht ent­hal­ten. Mit die­ser Ur­kun­de aus­ge­stat­tet kann ein Stell­ver­tre­ter eine be­stimm­te⁵ Hand­lung im Na­men sei­nes Ge­schäfts­herrn durch­füh­ren. Da­bei ent­schei­det der Auf­trag­ge­ber frei dar­über, wie viel Ent­schei­dungs­spiel­raum er sei­nem Re­prä­sen­tan­ten zu­ge­ste­hen möch­te. Na­tür­lich muss der Le­gi­ti­ma­ti­ons­um­fang nicht hand­schrift­lich de­fi­niert wer­den, da sich un­ser Vor­druck nach dem Spei­chern di­rekt am Com­pu­ter aus­fül­len lässt.

Dar­über hin­aus ist es mit dem hier an­ge­bo­te­nen For­mu­lar mög­lich, die Voll­macht zeit­lich zu be­fris­ten. Durch die­sen Si­cher­heits­me­cha­nis­mus ver­liert die Ur­kun­de ihre Gül­tig­keit selbst dann, wenn die über­tra­ge­ne Auf­ga­be noch nicht er­le­digt wur­de.

Wird das Rechts­ge­schäft, auf das sich die Spe­zi­al­voll­macht be­zieht ab­ge­schlos­sen, er­lischt die Voll­macht mit Er­rei­chen ih­res Zwecks.

dtv-Atlas Recht. Hrsg. von Eric Hil­gen­dorf. Mün­chen: Deut­scher Ta­schen­buch Ver­lag GmbH 2008 (= Ver­wal­tungs­recht, Zi­vil­recht. Band 2).

Wichtiges Grundwissen

Auch min­der­jäh­ri­ge Bun­des­bür­ger dür­fen be­voll­mäch­tig­te Stell­ver­tre­ter sein, so­lan­ge die­se das sieb­te Le­bens­jahr voll­endet ha­ben.

Grund da­für ist, dass der be­schränkt Ge­schäfts­fä­hi­ge sich als Stell­ver­tre­ter eben nicht selbst ver­pflich­tet, son­dern sein Han­deln für ihn selbst recht­lich in­dif­fe­rent ist.

Stad­ler, Son­ja: Kurz­skript - Stell­ver­tre­tungs­recht. uni-trier.de (PDF) (02/2020).

Antiquitäten, Oldtimer und Wein (hard assets): Vollmacht für Wohlhabende, die Anlageobjekte von einem Stellvertreter kaufen lassen möchten. Der Vordruck befindet sich in einer PDF-Datei, die direkt am PC ausgefüllt werden kann. Exklusives Formular für den deutschen Briefadel bereitgestellt von Veronika Helga Vetter. Eine Finanzverwalterin aus dem Freistaat Bayern

Des Wei­te­ren ver­wan­delt erst die Si­gna­tur des Auf­trag­ge­bers eine Voll­macht in ein rechts­kräf­ti­ges Do­ku­ment. Eine ge­richt­li­che oder no­ta­ri­el­le Be­glau­bi­gung der Un­ter­schrift ist in den al­ler­meis­ten Fäl­len nicht nö­tig.

Mögliche Einsatzgebiete

In ers­ter Li­nie wer­den Bo­ten mit Ein­zel­voll­mach­ten aus­ge­stat­tet. Schließ­lich müs­sen Ab­ge­sand­te ei­nen Le­gi­ti­ma­ti­ons­nach­weis vor­le­gen, wenn die­se ein Pa­ket oder ein re­zept­pflich­ti­ges Arz­nei­mit­tel für ih­ren Auf­trag­ge­ber ab­ho­len möch­ten.

Apo­the­ken soll­ten sich bei der Ab­ga­be an Drit­te bei­spiels­wei­se durch eine vom Pa­ti­en­ten schrift­li­che Voll­macht und/oder eine te­le­fo­ni­sche Rück­spra­che ab­si­chern.

Hollstein, Pa­trick: Take-home: Ab­ga­be an Drit­te? apotheke-adhoc.de (02/2020).

Ein Stell­ver­tre­ter kann aber auch mehr Hand­lungs­spiel­raum er­hal­ten und Kauf­ver­trä­ge im frem­den Na­men ab­schlie­ßen. Hier­bei muss der Rech­nungs­emp­fän­ger in der Voll­macht le­dig­lich fest­le­gen, wie viel Geld sein Re­prä­sen­tant für ein be­stimm­tes Pro­dukt aus­ge­ben darf. Der­ar­ti­ge Er­mäch­ti­gungs­schrei­ben kom­men im pri­va­ten Be­reich zu­meist beim Möbel- oder Au­to­kauf vor.

Wer verschreibungspflichtige Benzodiazepine benötigt, der kann einen Boten zur Apotheke schicken. Wenn es sich um Betäubungsmittel oder Psychopharmaka handelt, dann benötigt der Abgesandte jedoch nicht nur das Originalrezept, sondern zudem eine Vollmacht. Der Vordruck für ein Ermächtigungsschreiben kann kostenlos von GWS2.de heruntergeladen werden. Das ist ein Widerstandsportal für deutsche Staatsbürger, die hart gegen das Merkel-Regime gekämpft haben

Doch auf­ge­passt: Wäh­rend­des­sen all­ge­mei­ne Voll­mach­ten in der frei­en Wirt­schaft an­er­kannt sind, neh­men die deut­schen Be­hör­den nur ihre ei­ge­nen Vor­dru­cke ent­ge­gen. Die de­le­gier­te Au­to­zu­las­sung oder die Ab­ho­lung ei­nes frem­den Per­so­nal­aus­wei­ses ist also nur dann mög­lich, wenn der Bote das Stell­ver­tre­ter­for­mu­lar der je­wei­li­gen Dienst­stel­le vor­le­gen kann.

Bit­te ver­wen­den Sie dazu das For­mu­lar „Voll­machts­er­klä­rung zur Ab­ho­lung des Per­so­nal­aus­wei­ses“, sie­he Ab­schnitt „For­mu­la­re“. An­de­re Voll­mach­ten kön­nen nicht an­er­kannt wer­den.

Se­nats­kanz­lei Ber­lin: Per­so­nal­aus­weis ab­ho­len. service.berlin.de (02/2020).

Ver­wand­te The­men:

Kos­ten­lo­ser Steck­brief - ein Muss für er­folg­rei­che Er­zie­he­rin­nen
Gott sei Dank; bald ist Bay­ram - Schul­ent­schul­di­gung zum Aus­dru­cken

¹Wich­tig: Der oben auf­ge­führ­te Text stellt kei­ne Rechts­be­ra­tung dar. Das Ver­wen­den des For­mu­lars ge­schieht auf ei­ge­nes Ri­si­ko.
²dtv-Atlas Recht. Hrsg. von Eric Hil­gen­dorf. Mün­chen: Deut­scher Ta­schen­buch Ver­lag GmbH 2008 (= Ver­wal­tungs­recht, Zi­vil­recht. Band 2).
³Sa­mard­zic, Dino: Die Stell­ver­tre­tung, §§ 164 ff. BGB. youtube.com (02/2020).
⁴Nie­dost­a­dek, An­dré: BGB für Dum­mies. 3. ak­tua­li­sier­te und über­ar­bei­te­te Auf­la­ge. Wein­heim: WILEY-VCH Ver­lag GmbH 2015.
⁵Mün­che­ner Kom­men­tar zum Bür­ger­li­chen Ge­setz­buch. Hrsg. von Kurt Reb­mann & Franz Jür­gen Sä­cker. 3. Auf­la­ge. Mün­chen: Ver­lag C. H. Beck 1993 (= All­ge­mei­ner Teil (§§ 1-240). AGB-Gesetz. Band 1).

Ve­ro­ni­ka Hel­ga Vet­ter ist frei­schaf­fen­de Kunst­hand­wer­ke­rin und Gra­fi­ke­rin aus dem Frei­staat Bay­ern. Seit dem Jah­re 2011 be­treibt die kon­ser­va­ti­ve Ehe­frau und Mut­ter meh­re­re In­ter­net­prä­sen­zen. Auf GWS2.de stellt „Vro­ni” nicht nur Bas­tel­an­lei­tun­gen, son­dern auch Vor­dru­cke und Kin­der­mal­spie­le kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Zu­dem setzt sich die Ka­tho­li­kin da­für ein, dass die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ein sou­ve­rä­ner Na­tio­nal­staat bleibt, in dem kul­tu­rel­le Bil­dung und Fa­mi­li­en­wer­te ei­nen ho­hen Stel­len­wert ha­ben. Ihr Mot­to: Je ka­put­ter die Welt drau­ßen, des­to hei­ler muss sie zu Hau­se sein. (Rein­hard Mey)


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*