GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Schablonen

Wir von GWS2.de stellen unseren Besuchern verschiedene digitale Dokumente zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung. Neben Vordrucken zum Ausfüllen und Kinderspielen zum Ausmalen müssen auch unsere Bastelschablonen vor der Bearbeitung ausgedruckt werden. Um Ihnen dabei eine kleine Hilfestellung zu geben, erfahren Sie folgend, wie Sie unsere digitalen Schnittmuster korrekt zu Papier bringen. Außerdem erhalten Sie Antworten auf immer wiederkehrende Fragen im Bezug auf die Benutzung der hier angebotenen Bilder und Dateien.

Bild von Bastelschablonen von GWS2.de richtig drucken. Gemalt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinZunächst sollten Sie wissen, dass unsere Bastelschablonen und Malspiele entweder als JPG- oder als PNG-Bilddatei mit 300 dpi gespeichert sind. Infolgedessen benötigen Sie weder zum Ansehen noch zum Ausdrucken der Vorlagen eine zusätzliche Software. Des Weiteren passt jede einzelne Datei exakt auf eine DIN A4 Seite. Im nächsten Abschnitt sehen Sie ein Beispiel, wie Sie die Bastelschablonen von GWS2.de so ausdrucken, dass diese unseren Originalen gleichen.

GWS2.de Schablonen richtig drucken

1.) Zunächst klicken Sie den Link zur Schablone oder das Vorschaubild zum Malspiel mit der linken Maustaste an. Daraufhin öffnet sich das Dokument in einem neuen Tab innerhalb Ihres Webbrowsers.

Screenshot von GWS2.de Schablonen mit Menüfenster Grafik speichern unter

2.) Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Dokument, sodass sich ein Auswahlmenü öffnet. Wählen Sie direkt im Anschluss den Menüpunkt “Grafik speichern unter…” aus. Darauffolgend öffnet sich ein kleines Fenster, in diesem Sie bestimmen können, in welchem Ordner auf Ihrer Festplatte diese Vorlage gespeichert werden soll.

Screenshot von GWS2.de Schablone, die unter Windows 7 gedruckt werden soll

3.) Navigieren Sie als Nächstes in den Ordner, in diesem sich die heruntergeladene Schablone befindet. Klicken Sie folgend das Dokument mit der rechten Maustaste an und bestätigen Sie die Eingabe mit “Drucken”. Alternativ können Sie die Datei auch kurzerhand mit einem Doppellinksklick öffnen und im Anschluss die Tastenkombination Strg + P drücken.

Screenshot von Windows 7 Menü "Bilder drucken" mit GWS2.de Schablone

GWS2.de Bastelschablone unter Windows 7 richtig drucken

4.) Direkt im Anschluss werden Sie dazu aufgefordert, den Druckauftrag weiter zu konfigurieren:

  • Drucker: Achten Sie darauf, dass hier das richtige Modell eingetragen ist.
  • Papiergröße: Hier muss zwingend A4 eingestellt sein.
  • Setzen Sie außerdem einen Haken bei “Bild an Rahmen anpassen”, um die komplette DIN A4 Seite auszunutzen.
  • Qualität: Wir bieten unsere Schablonen mit einer Punktdichte von 300 dpi an.
  • Klicken Sie danach nicht auf “Drucken”, sondern erst einmal auf “Optionen”.

Screenshot von den Windows 7 Druckereigenschaften

5.) Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf “Druckereigenschaften”, um das individuelle Menü Ihres Druckermodells anzeigen zu lassen.

Screenshot von Drucker Auswahlmenü, um Hochformat oder Querformat einzustellen

6.) In diesem Druckermenü legen Sie fest, mit welcher Ausrichtung die Schablone ausgedruckt werden soll. Hinweis: Unsere Bastelschablonen sind immer im Querformat und unsere Malspiele für Kinder immer im Hochformat gespeichert. Bestätigen Sie anschließend mit der Schaltfläche “OK”.

Screenshot vom Drucken der GWS2.de Dateien

7.) Sie sind nun automatisch wieder in das Menü “Wie sollen die Bilder gedruckt werden?” gelangt. Überprüfen Sie zu guter Letzt, ob Ihr Drucker eingeschaltet ist und über Papier verfügt. Ist dies der Fall? Dann klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche “Drucken”.

Wenn Sie unsere Schablonen und Kinderspiele mithilfe dieser sieben Schritte ausdrucken, erhalten Sie 1:1 Kopien unserer Originale.

Bild von wie öffne ich die Vordrucke von GWS2.de?

Hingegen unsere Vordrucke zum händischen Ausfüllen sind als PDF-Datei gespeichert und können direkt über den Webbrowser ausgedruckt werden. Falls Sie unsere Vordruckmuster direkt am Computer editieren möchten, benötigen Sie die kostenlose Bürosoftware LibreOffice, die für sämtliche Betriebssysteme verfügbar ist.

Ich finde die Bastelschablonen nicht – was tun?

Die Schablonen befinden sich in jedem Artikel am Ende der Materialliste. Aus Platzgründen sind die Schnittmuster allerdings in Textform dargestellt.

Screenshot von Muster für Link zu GWS2.de Bastelschablonen

Klicken Sie einfach jeden einzelnen Link an und verfahren Sie anschließend wie oben beschrieben. Nach dem Ausdrucken können Sie die Bilddateien getrost wieder von Ihrem System löschen.

Wichtig: Wir verschicken keine Schablonen. Weder per E-Mail noch über den Postweg – auch nicht gegen Entgelt. GWS2.de ist ein kostenloses und freiwilliges Angebot, welches sich ausschließlich durch Online-Werbung finanziert.

Wie darf ich Bilder von GWS2.de verwenden?

Die Kunst muss frei sein! Deshalb sind unsere Bilder auch nicht durch ein Wasserzeichen entweiht. Dies wäre ohnehin nicht notwendig.

Auch wenn am Foto kein Copyright-Vermerk bzw. – wie es im deutschen Recht heißt – kein Urheberrechtsvermerk angebracht ist, bedeutet das keinesfalls, dass das Bild urheberrechtlich nicht geschützt [ist].

Vogt, Elisabeth: FAQ zur Fotonutzung im Internet. internetrecht-rostock.de (04/2017).

Wir möchten allerdings, dass Sie unsere Bilder, Bastelschablonen, Vordrucke und Malspiele sorgenfrei verwenden und teilen können.

Bild von GWS2.de Bildlizenzen

Aus diesem Grund stellen wir alle unsere Bilder und Dokumente unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz zur Verfügung.

Dementsprechend können Sie mit den hier angebotenen Bildern und Dateien machen, was Sie wollen. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie einen Verweis auf unsere Domain setzen müssen.

  • Ein korrektes Beispiel wäre “Bild: gws2.de CC BY 4.0.”

Screenshot von CC 4.0 LizenzEin gewöhnlicher Link auf gws2.de würde uns allerdings ebenfalls genügen. Die Lizenz beinhaltet sogar, dass Sie unsere Bilder und Dokumente kommerziell verwenden dürfen, falls Sie beispielsweise eine beworbene Webseite betreiben. Auch das Teilen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Pinterest und Co. ist unter den oben genannten Bedingungen ohne Weiteres erlaubt.

Falls Sie sich unsicher im Bezug auf diese Lizenz sind, sollten Sie den Rat von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke befolgen:

Im Übrigen nutze ich auch selbst Bilder unter Creative-Commons-Lizenzen, prüfe aber vorher, ob sie zum Stil des Fotografen passen. […] Des Weiteren speichere ich einen Screenshot der Webseite mit der Lizenz, um später zumindest ein Indiz für eine erlaubte Nutzung des Bildes zu haben.

Hoffmann, Kerstin: Zitieren, verlinken, Bilder veröffentlichen: Was ist erlaubt? Wo drohen Strafen? kerstin-hoffmann.de (04/2017).

Immer wiederkehrende Fragen und Informationen

Diese Webseite ist für den Mozilla Firefox optimiert. Falls Sie einen anderen Webbrowser verwenden und Probleme mit der Darstellung haben, drücken Sie im Artikelfenster bitte einmal die Tastenkombination Strg + R.

Wir freuen uns sehr über Ihre Kommentare und geben positives Feedback genauso wie Kritik so schnell wie möglich frei. Wir löschen Kommentare, bei denen die E-Mail-Adresse eines Trashmail-Anbieters hinterlegt ist. Außerdem antworten wir nur auf konkrete Fragen, da die Veröffentlichung von kreativem Content für uns an erster Stelle steht.

Wir freuen uns unheimlich über die Bilder von Ihren Basteleien und halten Sie in einer digitalen Galerie auf unserem Server in Ehren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Fotografien hier aus lizenzrechtlichen Gründen nicht veröffentlichen können. Wir empfehlen hierfür dieses Bastelforum.

Wir sind ein kleines Projekt und haben keine offenen Stellen. Bitte senden Sie uns keine Bewerbungsmappen zu. Wir haben auch keinen Platz für Schülerpraktikanten.

  • G. Siegert sagt:

    Recht herzlichen Dank, dass sie die Bastelanleitung für den Strandkorb ins Internet gestellt haben. Ich möchte dieses Teil zu einem Geburtstag basteln. Mit freundlichen Grüssen, Gabi Siegert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*