GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Schablonen

Wir von GWS2.de stel­len al­len un­se­ren Be­su­chern ver­schie­de­ne di­gi­ta­le Do­ku­men­te zum kos­ten­lo­sen Her­un­ter­la­den zur Ver­fü­gung. Ne­ben Vor­dru­cken zum Aus­fül­len und Kin­der­spie­len zum Aus­ma­len müs­sen auch un­se­re be­lieb­ten Bas­tel­scha­blo­nen vor der Be­ar­bei­tung aus­ge­druckt wer­den. Um Ih­nen da­bei eine klei­ne Hil­fe­stel­lung zu ge­ben, er­fah­ren Sie in der fol­gen­den An­lei­tung, wie Sie un­se­re Schnitt­mus­ter kor­rekt zu Pa­pier brin­gen. Au­ßer­dem er­hal­ten Sie Ant­wor­ten auf im­mer wie­der­keh­ren­de Fra­gen im Be­zug auf die Be­nut­zung der hier an­ge­bo­te­nen Bil­der und Da­tei­en.

Bild von Bastelschablonen von GWS2.de richtig drucken. Gemalt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinAls Ers­tes soll­ten Sie wis­sen, dass un­se­re Bas­tel­schnitt­mus­ter und Mal­spie­le ent­we­der als PNG- oder als JPG-Bilddatei mit 300 dpi ge­spei­chert sind. Dem­zu­fol­ge be­nö­ti­gen Sie we­der zum An­se­hen noch zum Aus­dru­cken der Vor­la­gen eine zu­sätz­li­che Soft­ware. Des Wei­te­ren ha­ben wir alle un­se­re Da­tei­en so kon­zi­piert, dass die­se ex­akt auf eine DIN A4 Sei­te pas­sen. Im nächs­ten Ab­schnitt se­hen Sie eine Mög­lich­keit, wie Sie sämt­li­che Bas­tel­scha­blo­nen von GWS2.de ori­gi­nal­ge­treu aus­dru­cken kön­nen.

GWS2.de Schablonen richtig drucken

1.) Zu­nächst kli­cken Sie den Link zur Scha­blo­ne oder das Vor­schau­bild zum Mal­spiel mit der lin­ken Maus­tas­te an. Dar­auf­hin öff­net sich das Do­ku­ment in ei­nem neu­en Tab in­ner­halb Ih­res Web­brow­sers.

Screenshot von GWS2.de Schablonen mit Menüfenster Grafik speichern unter

2.) Kli­cken Sie nun mit der rech­ten Maus­tas­te auf das Do­ku­ment, so­dass sich ein Aus­wahl­me­nü öff­net. Wäh­len Sie hier di­rekt im An­schluss den Me­nü­punkt „Gra­fik spei­chern un­ter” aus. Dar­auf­hin öff­net sich ein neu­es Fens­ter, in die­sem Sie fest­le­gen kön­nen, wo­hin die ge­ra­de dar­ge­stell­te Vor­la­ge auf Ih­rer Fest­plat­te ge­spei­chert wer­den soll.

Screenshot von GWS2.de Schablone, die unter Windows 7 gedruckt werden soll

3.) Na­vi­gie­ren Sie als Nächs­tes in den Ord­ner, in die­sem sich die her­un­ter­ge­la­de­ne Scha­blo­ne be­fin­det. Kli­cken Sie die Bild­da­tei nun mit der rech­ten Maus­tas­te an und be­stä­ti­gen Sie die Ein­ga­be mit „Dru­cken”.

Screenshot von Windows 7 Menü "Bilder drucken" mit GWS2.de Schablone

GWS2.de Bas­tel­scha­blo­ne un­ter Win­dows 7 rich­tig dru­cken

4.) Als Nächs­tes wer­den Sie dazu auf­ge­for­dert den Druck­auf­trag zu kon­fi­gu­rie­ren:

  • Dru­cker: Ach­ten Sie dar­auf, dass hier das rich­ti­ge Mo­dell ein­ge­tra­gen ist.
  • Pa­pier­grö­ße: Hier muss zwin­gend A4 ein­ge­stellt sein.
  • Set­zen Sie au­ßer­dem ei­nen Ha­ken bei „Bild an Rah­men an­pas­sen”, um die kom­plet­te DIN A4 Sei­te aus­zu­nut­zen.
  • Qua­li­tät: Wir bie­ten un­se­re Scha­blo­nen mit ei­ner Punkt­dich­te von 300 dpi an.
  • Kli­cken Sie da­nach nicht auf „Dru­cken”, son­dern erst ein­mal auf „Op­tio­nen”.

Screenshot von den Windows 7 Druckereigenschaften

5.) Wäh­len Sie im sich öff­nen­den Fens­ter den Punkt „Dru­cker­ei­gen­schaf­ten” aus, um das in­di­vi­du­el­le Menü Ih­res Dru­cker­mo­dells an­zei­gen zu las­sen.

Screenshot von Drucker Auswahlmenü, um Hochformat oder Querformat einzustellen

6.) In die­sem Dru­cker­me­nü le­gen Sie fest, mit wel­cher Aus­rich­tung die Scha­blo­ne aus­ge­druckt wer­den soll. Hin­weis: Un­se­re Bas­tel­scha­blo­nen sind aus­schließ­lich im Quer­for­mat und un­se­re Mal­spie­le im­mer im Hoch­for­mat ge­spei­chert. Be­stä­ti­gen Sie Ihre Ein­stel­lun­gen an­schlie­ßend mit der Schalt­flä­che „OK”.

Screenshot vom Drucken der GWS2.de Dateien

7.) Sie sind nun au­to­ma­tisch wie­der in das Menü „Wie sol­len die Bil­der ge­druckt wer­den?” ge­langt. Über­prü­fen Sie zu gu­ter Letzt, ob Ihr Dru­cker ein­ge­schal­tet ist und über aus­rei­chend Pa­pier ver­fügt. Ist dies der Fall? Dann kli­cken Sie ab­schlie­ßend auf die Schalt­flä­che „Dru­cken”.

Wenn Sie un­se­re Bas­tel­scha­blo­nen und Kin­der­spie­le mit­hil­fe die­ser sie­ben Schrit­te aus­dru­cken, er­hal­ten Sie 1:1 Ko­pi­en un­se­rer Ori­gi­na­le.

Bild von wie öffne ich die Vordrucke von GWS2.de?

Hin­ge­gen un­se­re hilf­rei­chen Vor­dru­cke zum hän­di­schen Aus­fül­len sind als PDF-Datei ge­spei­chert und kön­nen di­rekt über den Web­brow­ser aus­ge­druckt wer­den. Falls Sie un­se­re Vor­druck­mus­ter so­fort am Com­pu­ter edi­tie­ren möch­ten, dann be­nö­ti­gen Sie die kos­ten­lo­se Bü­ro­soft­ware Libre­Of­fice, die für alle Be­triebs­sys­te­me er­hält­lich ist.

Ich finde die Bastelschablonen nicht - was tun?

Die di­gi­ta­len Scha­blo­nen be­fin­den sich in je­dem Ar­ti­kel am Ende der Ma­te­ri­al­lis­te. Aus Platz­grün­den sind die Schnitt­mus­ter al­ler­dings in Text­form dar­ge­stellt.

Screenshot von Muster für Link zu GWS2.de Bastelschablonen

Kli­cken Sie ein­fach je­den ein­zel­nen Link an und ver­fah­ren Sie an­schlie­ßend wie oben be­schrie­ben. Nach dem Aus­dru­cken kön­nen Sie die Bild­da­tei­en ge­trost wie­der von Ih­rem Sys­tem lö­schen.

Wich­tig: Wir ver­schi­cken kei­ne Scha­blo­nen. We­der per E-Mail noch über den Post­weg - auch nicht ge­gen Ent­gelt. GWS2.de ist ein kos­ten­lo­ses und frei­wil­li­ges An­ge­bot, wel­ches sich aus­schließ­lich durch Online-Werbung fi­nan­ziert.

Wie darf ich Bilder von GWS2.de verwenden?

Die Kunst muss frei sein! Des­halb sind un­se­re Bil­der auch nicht durch ein fie­ses Was­ser­zei­chen ent­weiht. Dies wäre oh­ne­hin nicht not­wen­dig:

Auch wenn am Foto kein Copyright-Vermerk bzw. – wie es im deut­schen Recht heißt – kein Ur­he­ber­rechts­ver­merk an­ge­bracht ist, be­deu­tet das kei­nes­falls, dass das Bild ur­he­ber­recht­lich nicht ge­schützt [ist].

Vogt, Eli­sa­beth: FAQ zur Fo­to­nut­zung im In­ter­net. internetrecht-rostock.de (04/2017).

Wir möch­ten al­ler­dings, dass Sie un­se­re Bil­der, Bas­tel­scha­blo­nen, Vor­dru­cke und Mal­spie­le sor­gen­frei ver­wen­den und tei­len kön­nen.

Bild von GWS2.de Bildlizenzen

Aus die­sem Grund stel­len wir alle un­se­re Bil­der und Do­ku­men­te un­ter der Crea­ti­ve Com­mons Na­mens­nen­nung 4.0 In­ter­na­tio­nal Li­zenz zur Ver­fü­gung.

Dem­entspre­chend kön­nen Sie mit den hier an­ge­bo­te­nen Bil­dern und Da­tei­en ma­chen, was Sie wol­len. Die ein­zi­ge Ein­schrän­kung ist, dass Sie ei­nen Ver­weis auf un­se­re Do­main set­zen müs­sen.

  • Ein kor­rek­tes Bei­spiel wäre „Bild: gws2.de CC BY 4.0.”

Screenshot von CC 4.0 LizenzEin ge­wöhn­li­cher Link auf gws2.de wür­de uns al­ler­dings eben­falls ge­nü­gen. Die Li­zenz be­inhal­tet so­gar, dass Sie un­se­re Bil­der und Do­ku­men­te kom­mer­zi­ell ver­wen­den dür­fen, falls Sie bei­spiels­wei­se eine be­wor­be­ne Web­sei­te be­trei­ben. Auch das Tei­len in so­zia­len Netz­wer­ken wie Face­book, Pin­te­rest und Co. ist un­ter den oben ge­nann­ten Be­din­gun­gen ohne Wei­te­res er­laubt.

Falls Sie sich un­si­cher im Be­zug auf die­se Li­zenz sind, dann soll­ten Sie den Rat von Rechts­an­walt Dr. Tho­mas Schwen­ke be­fol­gen:

Im Üb­ri­gen nut­ze ich auch selbst Bil­der un­ter Creative-Commons-Lizenzen, prü­fe aber vor­her, ob sie zum Stil des Fo­to­gra­fen pas­sen. [...] Des Wei­te­ren spei­che­re ich ei­nen Screen­shot der Web­sei­te mit der Li­zenz, um spä­ter zu­min­dest ein In­diz für eine er­laub­te Nut­zung des Bil­des zu ha­ben.

Hoff­mann, Kers­tin: Zi­tie­ren, ver­lin­ken, Bil­der ver­öf­fent­li­chen: Was ist er­laubt? Wo dro­hen Stra­fen? kerstin-hoffmann.de (04/2017).

Immer wiederkehrende Fragen und Informationen

Die­se Web­sei­te ist für den Mo­zil­la Fire­fox op­ti­miert. Soll­ten Sie ei­nen an­de­ren Web­brow­ser ver­wen­den und Pro­ble­me mit der Dar­stel­lung ha­ben, dann drü­cken Sie im Ar­ti­kel­fens­ter bit­te ein­mal die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Strg + R.

Wir freu­en uns sehr über Ihre Kom­men­ta­re und ge­ben po­si­ti­ves Feed­back ge­nau­so wie Kri­tik so schnell wie mög­lich frei. Wir lö­schen Kom­men­ta­re, bei de­nen die E-Mail-Adresse ei­nes Trashmail-Anbieters hin­ter­legt ist. Au­ßer­dem ant­wor­ten wir nur auf kon­kre­te Fra­gen, da die Ver­öf­fent­li­chung von krea­ti­vem Con­tent für uns an ers­ter Stel­le steht.

Wir freu­en uns un­heim­lich über die Bil­der von Ih­ren Bas­te­lei­en und hal­ten Sie in ei­ner di­gi­ta­len Ga­le­rie auf un­se­rem Ser­ver in Eh­ren. Bit­te ha­ben Sie Ver­ständ­nis da­für, dass wir Ihre Fo­to­gra­fi­en hier aus li­zenz­recht­li­chen Grün­den nicht ver­öf­fent­li­chen kön­nen. Wir emp­feh­len hier­für die­ses Bas­tel­fo­rum.

Wir sind ein klei­nes Pro­jekt und ha­ben kei­ne of­fe­nen Stel­len. Bit­te sen­den Sie uns kei­ne Be­wer­bungs­map­pen zu. Wir ha­ben auch kei­nen Platz für Schü­ler­prak­ti­kan­ten.

  • G. Siegert sagt:

    Recht herz­li­chen Dank, dass sie die Bas­te­l­an­lei­tung für den Strand­korb ins In­ter­net ge­stellt ha­ben. Ich möch­te die­ses Teil zu ei­nem Ge­burts­tag bas­teln. Mit freund­li­chen Grüs­sen, Gabi Sie­gert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*