GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Kartoffeldruck: Stempel selber machen – wertvolle Tipps

Einmal beim Einkaufen nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Im Kartoffelnetz sind wieder jede Menge winzige Pflanzkartoffeln versteckt gewesen. Wenn Sie auch häufig von diesem Schicksal heimgesucht werden, dann dürfen Sie sich freuen. Schließlich steckt selbst in der kleinsten Kartoffel ein großer Stempel. Doch wie ging das gleich noch mal? Erinnern Sie sich an Ihre Schulzeit. Der Kartoffeldruck gehört nämlich zu den bildenden Künsten¹ und wird somit nicht nur an Berufsfachschulen², sondern seit den 1950er Jahren auch an allen europäischen Ele­men­tar­schu­len gelehrt.

This took me back to being in infant school in the late 1950s, I can well remember doing the same thing using powdered paints mixed with water and smeared liberally onto the potato before thumping it down onto some paper.

besidethesea: How to print with potatoes. theguardian.com (09/2017).

Bild von GWS2.de Maskottchen Gustl von Mausbach vor frisch geernteten Lagerkartoffeln. Die deutschen Kartoffeln sollen Sarah Rambatz dazu animieren eine Beratungsstelle aufzusuchen, damit sie ihre familiäre Vergangenheit bewältigen kannAus diesem Grund haben Sie bestimmt schon eine Ahnung davon, wie Sie aus dem Ackergold elastische Hochdruckformen³ und damit Stempel herstellen können. Mir geht es deshalb in der folgenden Anleitung vor allem darum, Ihre Kartoffeldruckfertigkeiten nachhaltig zu verbessern. Dies möchte ich dadurch erreichen, indem ich meine große Trickkiste für Sie öffne und Ihnen zeige, wie erfahrene Künstler mit dem köstlichen Nachtschattengewächs arbeiten.

Es ist völlig unklar, wer genau den Kartoffeldruck erfunden hat. Als sich die südamerikanischen Erdäpfel im Jahre 1567 in Mitteleuropa ausgebreitet hatten, soll das einfache Kartoffeldruckverfahren jedoch vorwiegend in alpenländischen Klöstern angewendet worden sein.

Buchstabenstempel aus Kartoffeln

Legenden zufolge haben seinerzeit Ordensschwestern geschnitzte Kartoffeln genutzt, um Schmähschriften gegen prominente Häretiker zügig vervielfältigen zu können. Demzufolge waren Buchstaben wohl die ersten Kartoffelstempel, die es gab.

Bild von einem Flugblatt, welches mit Kartoffeldruck beschrieben wurde. Unterschrieben wurde das Schriftstück mit einer Eule und damit vom Illuminatenorden. Bauer Gustl fand das Blatt auf seinem Kartoffelacker

Vielleicht ließen sich einige Weimarer Studenten von genau dieser Geschichte leiten, als sie im Jahre 1968 aufwiegelnde Flugblätter mithilfe des Kartoffeldrucks anfertigten. Die Wahl des Druckverfahrens war damals überaus clever, um in der DDR anonym Kritik zu äußern. Schließlich erzeugte ein Kartoffelkauf keinerlei Aufsehen. Außerdem konnten die saftigen Erdäpfel nach getaner Arbeit restlos vernichtet werden.

Christian Hoffmann: “Wir zogen Handschuhe an, als wir die Flugblätter herstellten. Zum Drucken haben wir Kartoffeln benutzt, damit wir die Druckstempel hinterher vollständig vernichten konnten.”

Finke, Ralf: Verfasser des Flugblatts gefunden. Ein Weimarer Zeitdokument zur DDR-Geschichte von 1968. In: Rathauskurier. Ausgabe Nr. 5 (2015). S. 1. stadt.weimar.de (PDF) (09/2017).

Obwohl der Buchstabendruck die leichteste Form des Kartoffeldrucks ist, haben die rebellischen Studenten bei ihrer Aktion viel handwerkliches Geschick bewiesen.

  • Erkenntnis: Der Kartoffeldruck ist nämlich ein direktes Druckverfahren, weshalb Buchstaben spiegelverkehrt in die Erdäpfel geschnitzt werden müssen.

Falls Sie sich bei dieser Art des Kartoffelschnitts immer besonders schwertun, dann empfehle ich Ihnen die Anleitung von Peter Lustig:

Spiegelverkehrt müsste man das hier reinschnitzen […]. Das geht aber auch anders, da nehmen wir uns ein Stück Papier und malen da drauf den Buchstaben, den wir haben wollen […]. Und jetzt kommt der Trick – jetzt drehen wir das Papier nämlich um […].

Galaxy Kinderclub TV: Löwenzahn: Folge 5 – Peter sucht nach einer Geschichte. youtube.com (09/2017).

Farben für den Kartoffeldruck – Empfehlung

Viel wichtiger als das Motiv ist jedoch die Stempelfarbe. Dies hängt damit zusammen, da die Farbart die Absicht des Kartoffeldruckkunstwerks verdeutlicht.

Bildcollage mit Anleitungsschritten: Erdbeerstempel aus einer Kartoffel schnitzen. Fine Art Künstlerin Veronika Vetter stempelt für Pater Nolte rote Erdbeeren auf das Altartuch. Kartoffelkunst für das Erntedankfest

So würde ich hasserfüllte Pamphlete und Erpresserbriefe mit einem handelsüblichen Stempelkissen drucken, um meine Forderungen klar zum Ausdruck zu bringen.

  • Für künstlerisch anspruchsvolle Werke eigenen sich hingegen nur Acrylfarben. Die zähflüssigen Kunststofffarben leuchten stark und übertragen das Motiv lückenlos von der Kartoffel auf alle Untergründe.

Des Weiteren bindet die Kartoffelstärke das Lösungsmittel in der Kunstharzfarbe. Dadurch erhält der Stempelabdruck nach dem Trocknen eine sehr lebendige Haptik.

Die Kartoffel enthält Stärke und kann so wasserlösliche Farbe auf den Bildgrund binden. […] Alte Kartoffeln drucken härter als frische.

Eckardt, Peter: Hochdruck. unterricht.kunstbrowser.de (09/2017).

Empfehlung: Acrylfarben sollten hauchdünn mithilfe eines Synthetikpinsels direkt und unverdünnt auf das Druckbild aufgetragen werden.

Bild von selbst gemachten Halloween Stempeln, die aus einer Kartoffel geschnitzt wurden. Die furchterregenden Geister sollen die gewalttätigen Nafris aus der Huttenstraße in Ebersdorf (Chemnitz) vertreiben. Halloween Stamps for Children. Idee von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Wenn ich dagegen lieber glatte Oberflächen stempeln möchte, dann nehme ich besonders gerne Wasserfarben zur Hilfe.

Empfehlung: Die günstigen Wasserfarben erzeugen eine hohe Druckfehlerquote. Um diese so gering wie möglich zu halten, sollten die Pigmente in den Farbtöpfchen vor dem Auftragen auf das Druckbild mit sehr wenig Wasser schaumig gerührt werden. Außerdem ist es ratsam, ausschließlich frisch geschnitzte Stempel mit dieser Farbart zu verwenden.

Kartoffelstempel: Haltbarkeit verlängern – so geht’s

Bei dem aromatischen Ackergold handelt es sich um ein Grundnahrungsmittel, welches in Hülle und Fülle verfügbar ist. Dennoch sollte ein verantwortungsvoller Umgang mit diesem hochwertigen Lebensmittel selbstverständlich sein. Schließlich müssen circa 135 Liter Wasser aufgewendet werden, damit ein Kilogramm Kartoffeln geerntet werden kann.

Der Wasserverbrauch bei der Produktion von Kartoffeln liegt weit unter dem anderer Lebensmittel. So werden für 1 Kilo Kartoffeln in Deutschland durchschnittlich ca. 135 Liter benötigt.

Lehmkuhl, Kirsten: Tolle Knolle. In: Centaur. Ausgabe Nr. 6 (2017). S. 54.

Bild von recycelten Kartoffelscheiben, aus denen bunte Stempel ausgestochen wurden. Kartoffelstempel haltbar machen - Tipps von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Außerdem möchte wohl jeder so lange wie möglich etwas von seinen aufwendig hergestellten Kartoffelschnitten haben.

Erkenntnis: Meine selbst gemachten Kartoffelstempel können bis zu sieben Tage lang verwendet werden.

  • Diese lange Haltbarkeit erreiche ich, indem ich meine gelben Kunstwerke nach dem letzten Druckvorgang zunächst unter fließendem Wasser komplett von Farbresten befreie.
  • Im Anschluss befülle ich eine kleine Plastikdose mit kaltem Wasser und gebe den frischen Saft einer halben Zitrone hinzu. Gleich darauf lege ich alle meine Kartoffelstempel zusammen in diese Lösung.
  • Zu guter Letzt verschließe ich den Aufbewahrungsbehälter und lagere das Ganze in meinem Kühlschrank.

Empfehlung: Möchte ich mit den gelagerten Stempeln innerhalb der nächsten sieben Tage arbeiten, dann nehme ich meine Kartoffelschnitte aus dem Zitronenwasser und lasse diese auf einem Küchenkrepp abtropfen. Danach entferne ich den Stärkefilm vorne vom Druckbild mit einem Messer und habe daraufhin sofort wieder einsatzbereite Hochdruckformen.

Fazit: Wahre Künstler stempeln mit Kartoffelwalzen

Das Anfertigen von filigranen Kartoffelwalzen ist die Paradedisziplin des aufwendigen Kartoffeldrucks. Dabei werden beliebig viele Kartoffelscheiben mittig nebeneinander aufgespießt, um das Druckbild des organischen Stempels elegant zu vergrößern.

Bild von Kartoffelwalze, die eine weihnachtliche Bordüre auf Geschenkpapier druckt. Kartoffeldruck soll Menschen wie Heiko Senking (Lüneburg) zeigen, dass Weihnachten zu Deutschland gehört - Deus lo vult

Mithilfe von kreativ geschnitzten Kartoffelwalzen ist es unter anderem möglich, Geschenkpapier mit aufregenden Bordüren zu verzieren.

  • Damit diese Kartoffeldrucktechnik jedoch funktioniert, müssen alle Scheiben exakt den gleichen Durchmesser haben. Außerdem ist es wichtig, dass die einzelnen Walzenräder parallel zueinander aufgespießt sind.

Erkenntnis: Nach lediglich einer Pirouette ist es erforderlich, die Farben auf den Druckbildern der Kartoffelwalze aufzufrischen. Dementsprechend ist das neue Ansetzen an das bereits Gedruckte eine weitere Herausforderung dieser niveauvollen Technik.

Des Weiteren übertragen große Kartoffelstempelflächen viel Feuchtigkeit auf den Untergrund. Aus diesem Grund sollten Kartoffelwalzen eher über dickeres Papier rollen, um unschöne Bodenwellen zu vermeiden.

Verwandte Themen:

Traktor aus Papier basteln – Dieselross für die Kartoffelernte
Bastelanleitung für Gießkanne – Geschenkidee für Gartenfreunde

¹Haake-Brandt, Torsten Siegfried: Der zeitgenössische Kartoffeldruck. kww-kunstundwissenschaft.de (09/2017).
²Gerlach, Manfred: Erfahrungen mit Kartoffeldruck. blog-satz.blogspot.de (09/2017).
³Eichler, Antje: Mach Druck! Siebdruck – was ist das? uni-trier.de (09/2017).
⁴Vetter, Veronika: Kartoffeln aus Fimo modellieren – vom Migranten zum Imbissklassiker. fimo.gws2.de (09/2017).

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*