GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Wohnen: Baufassung mit Papiernest verkleiden - so geht’s

Sie sind in eine grö­ße­re Woh­nung um­ge­zo­gen und über­all hän­gen noch trost­lo­se Bau­fas­sun­gen weil Ihre Lam­pen nicht rei­chen? Schö­ne Lam­pen sind sehr teu­er, also war­um ver­klei­den Sie die Bau­fas­sun­gen nicht mit schö­nen Pa­pier­mo­ti­ven?

Baufassung mit Papiernest verkleiden

Unschöne BaufassungEine Bau­fas­sung wird nach dem Aus­zug der Mie­ter meist vom Ver­mie­ter an­ge­bracht, um die Woh­nung neu­en In­ter­es­sen­ten auch bei Dun­kel­heit zei­gen zu kön­nen bzw. Re­pa­ra­tu­ren vor­neh­men zu las­sen. Be­son­ders un­schön ist die­se Lam­pen­de­ko­ra­ti­on mit En­er­gie­spar­lam­pen.

Ich bas­tel­te das Pa­pier­nest für mei­ne Kü­che um da­mit nicht nur beim Ko­chen eine wohn­li­che At­mo­sphä­re zu ha­ben. Für die Her­stel­lung ei­nes Vo­gel­nests als Lam­pen­schirm be­nö­ti­gen Sie fol­gen­des Bas­tel­ma­te­ri­al:

  • DIN A5 Blät­ter weiß
  • Bas­tel­kle­ber bzw. dop­pel­sei­ti­ges Kle­be­band
  • Blei­stift
  • Bas­tel­draht

Ha­ben Sie aus­rei­chend wei­ße Blät­ter zur Hand be­ginnt die ei­gent­li­che Bas­tel­ar­beit für Ihr Vo­gel­nest. Da­mit auch Ihr Lam­pen­schirm sta­bil wird und an der Bau­fas­sung be­fes­tigt wer­den kann, soll­ten Sie wie folgt vor­ge­hen:

  1. Dre­hen Sie mit­hil­fe des Blei­stifts zu­nächst eine gro­ße An­zahl klei­ner Pa­pier­rol­len, die am Ende mit Kle­ber fi­xiert wer­den. Cir­ca 100 bis 150 Stück be­nö­ti­gen Sie für den Bau, je nach­dem wie groß und will­kür­lich Ihr Vo­gel­nest wer­den soll.
  2. An­schlie­ßend be­gin­nen Sie da­mit die­se mit dem Bas­tel­draht mit­ein­an­der zu ver­bin­den. Als Ba­sis eig­net sich da­für zu­nächst ein Ge­rüst aus fünf Rol­len. Dar­auf kön­nen Sie nun nach und nach auf­bau­en und Ihre Rol­len kreuz und quer an­brin­gen.
  3. Ach­ten Sie dar­auf, dass Sie die Rol­len zum Ende hin im­mer mit­ti­ger an­ord­nen. So kön­nen Sie Ih­ren Lam­pen­schirm ohne wei­te­re Hilfs­mit­tel ein­fach über die Fas­sung schie­ben und die­sen mit zwei Pa­pier­rol­len für den letz­ten Halt be­fes­ti­gen.

Möch­ten Sie ein be­son­ders wil­des Vo­gel­nest kre­ieren, dann be­fes­ti­gen Sie die Rol­len auch ver­ti­kal bzw. schräg und schie­ben die­se zwi­schen die Lü­cken des Grund­ge­rüst.

Problemraum Küche

Be­son­ders die Kü­che macht mir in Sa­chen schö­ner woh­nen Pro­ble­me. Ich wür­de lie­bend ger­ne eine of­fe­ne Kü­che be­sit­zen, bei der sich die Arbeits- und Koch­flä­che in der Mit­te be­fin­det und au­ßen her­um Fa­mi­lie oder Freun­de sit­zen kön­nen.

Mit mei­ner ver­klei­de­ten Bau­fas­sung ist we­nigs­tens schon mal der ers­te Schritt ge­macht. Viel­leicht habe ich Sie auch von mei­ner De­ko­ra­ti­ons­idee über­zeugt?

Ver­wand­te The­men:

Lam­pen­schir­me selbst bas­teln - so geht’s

Ve­ro­ni­ka Hel­ga Vet­ter ist frei­schaf­fen­de Kunst­hand­wer­ke­rin und Web­gra­fi­ke­rin aus dem Frei­staat Bay­ern. Im Som­mer 2021 nach Ös­ter­reich aus­ge­wan­dert, be­treibt die wert­kon­ser­va­ti­ve Ehe­frau und Mut­ter seit über zehn Jah­ren di­ver­se In­ter­net­prä­sen­zen. Auf GWS2.de stellt „Vro­ni” nicht nur Bas­tel­an­lei­tun­gen, son­dern auch Vor­dru­cke und Kin­der­mal­spie­le kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Ihr Mot­to: Je ka­put­ter die Welt drau­ßen, des­to hei­ler muss sie zu Hau­se sein. (Rein­hard Mey)


Kategorie: Basteln
  • Svenja B. sagt:

    Ein gro­ßes Lob für die­se Idee. In mei­ner Ab­stell­kam­mer hängt seit un­se­rem Ein­zug noch so eine häss­li­che Bau­fas­sung und ich habe Angst an die De­cke zu boh­ren. Als ich das vi­deo ge­se­hen habe konn­te ich mir nicht vor­stel­len das das klappt, aber ich habs aus­pro­biert und sie­he da Pa­pier­lam­pen­schirm made by Svne­ja 😀 Dan­ke ich schau ab jetzt öf­ter rein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*