GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Glockenblumen basteln

Die Glockenblume (englisch bell flower) ist eines der dankbarsten und einfachsten Motive, wenn Sie eine selbststehende Papierblume basteln möchten. Die mehr als 400 Glockenblumenarten sind nämlich immer als solche zu erkennen, was an der fünfblättrigen meist dunkelblauen bis lilafarbenen Blüte und an dem markanten Blütenstempel liegt. Dieser hängt zumeist ähnlich wie der Klöppelballen einer Kirchenglocke unten aus der Glockenblume heraus.

Bild von blauer Campanula aus Papier mit kleinem MarienkäferHinzu kommt, dass die allermeisten Glockenblumensorten über dicke Blüten verfügen, die mit dem Kopf nach unten hängen. Es ist also kein Wunder, dass Glockenblumen den botanischen Namen Campanula tragen, der sich von dem lateinischen Wort “campana” ableitet, was übersetzt Glocke bedeutet. Wegen ihrer unterwürfigen gebückten Haltung stehen Glockenblumen in der Blumensprache auch für Bescheidenheit und Trauer.

HAREBELL/CAMPANULA – Humility, Grief

Anonymous: Language of Flowers. victorianbazaar.com (06/2016).

Bild von roter Glockenblume aus Wabenpapier mit SchmetterlingGlockenblumen werden hierzulande gerne wegen ihrer langen Blütezeit gepflanzt. Von Anfang Juni bis Ende September gedeihen die anspruchslosen Blumen auf so gut wie jedem Gartenboden. Manche Sorten sind dabei nicht nur schön anzusehen, sondern auch äußerst nützlich. So eignet sich die Hängepolster-Glockenblume beispielsweise hervorragend dafür, um Schnecken das Fürchten zu lehren.

Sie gehört zu den wenigen Glockenblumenarten, welche die Schnecken nicht mögen.

Sailer, Susanne: Glockenblumen – Campanula poscharskyana. youtube.com (06/2016).

Bild von Papierblume aus Wabenpapier (Glockenblume)Aufgrund dessen, dass es wenig filigrane Bastelarbeit bedarf, um die einzigartige Charakteristik der beliebten Glockenblume herauszuarbeiten, kann so eine Pflanze auch problemlos von Kindern gebastelt werden. Deshalb habe ich für meine Anleitung auf raues Wabenpapier zurückgegriffen, mithilfe dessen selbst kleine Knirpse in kürzester Zeit viele voluminöse Papierglockenblumen anfertigen können.

Meine markante Papierblume steht stabil auf einem Standfuß und ist somit die perfekte dauerhafte Dekoration für den Schreibtisch oder das Fensterbrett.

Bild von zwei Glockenblumen aus Papier - gebastelt von Veronika Vetter (DAoCFrEak) Fine Art Künstlerin

Die Glockenblume ist 23,5 Zentimeter hoch und 17 Zentimeter breit. Neben der typischen hängenden Glockenblüte verfügt meine Papierblume außerdem über zwei Wabenpapierebenen, die das saftige Blattgrün darstellen.

Stabile Glockenblume selbst basteln

Bild von Bastelmaterial für eine GlockenblumenblüteDie glanzvolle Glockenblume besteht aus einem Papiersortenmix. Ich verwendete Wabenpapier in Blau, Rot und Grün sowie Tonpapier in denselben Farben. Hinzukamen grünes Krepppapier und Tonkarton als Stabilisator. Für den Blütenstiel nahm ich außerdem einen Basteldraht und Alufolie zur Hilfe. Als Werkzeuge sollten Sie sich eine Schere, flüssigen Kleber, Wäscheklammern, Basteldraht und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3 /#4 /#5) zurechtlegen.

Bild von Glockenblumengerüst aus TonpapierIch begann mit dem Grundgerüst der Glockenblüte und damit mit Schablone #1. Die Elemente dieser Schablone fertigte ich aus meinen Tonpapierfarben an und klebte diese zusammen. In der Mitte ist das große, blaue Grundgerüst der Blüte. An diesem klebte ich vorne und hinten den Blütenstempel und die Kreise für den Blütenboden fest.

Bild von Wabenpapier, welches die Blüte voluminös macht

Im nächsten Schritt machte ich die Blüte voluminös. Dazu fertigte ich die Einzelteile von Schablone #2 aus Wabenpapier an. Ich klebte zuerst die Papierhälften für den Blütenstempel auf. Dazu befestigte ich eine Hälfte auf der Tonpapiervorlage, danach fächerte ich das Ganze auf und klebte auch die zweite Wabenpapierseite fest. Nachdem ich den Blütenstempel auf beiden Seiten der Glockenblumenblüte angebracht hatte, wiederholte ich die Schritte mit den Blütenblättern.

Gebogener Blumenstiel aus Papier

Bild vom Stiel der PapierglockenblumeIch legte die fertiggestellte Glockenblumenblüte beiseite und kümmerte mich nun um den Stiel. Dazu fertigte ich die Elemente von Schablone #3 aus grünem Tonpapier an. Damit die Blume auch stabil steht, verstärkte ich den grünen Stängel mehrfach. Dazu klebte ich zuallererst immer ein angefertigtes Tonpapierelement mit Blätteransatz auf eines mit Halbkreis am Fuß.

Auf eines meiner Stielelemente klebte ich darauffolgend ein Stück Alufolie, in diesem sich zwei Fäden Basteldraht befanden. Dabei war der Draht so lange, dass er etwas unten aus dem Stiel herausschaute. Tipp: Damit der Kleber gut trocknen konnte, fixierte ich die Alufolie für ungefähr 15 Minuten mit Wäscheklammern. Im Anschluss klebte ich mein zweites Tonpapierelement über die Alufolie und ließ den fertigen Stiel wieder mithilfe der Wäscheklammern gut trocknen. Zu guter Letzt verkleidete ich den Glockenblumenstiel komplett mit grünem Krepppapier.

Glockenblume steht auf kreisförmigem Boden

Bild vom Kleben des kreisförmigen BodensAuf Schablone #4 befindet sich der runde Boden der Glockenblume. Zunächst fertigte ich den Kreis mit Loch einmal aus Tonpapier und einmal aus Tonkarton an. Nachdem ich den Karton auf das Tonpapier geklebt hatte, fädelte ich den Basteldraht des Stiels durch das Loch des kreisförmigen Einzelteils. Direkt im Anschluss klebte ich auch den Stielboden am gelochten Kreis fest.

Bild von zwei Wabenpapierblättern der GlockenblumeUm den Basteldraht zu verkleiden, klebte ich den zweiten Kreis der Schablone, welcher bei mir ebenfalls aus Tonkarton und Tonpapier bestand an der Unterseite meiner Papierpflanze fest. Die Oberseite des Blumenbodens verzierte ich anschließend, indem ich kleine Krepppapierstücke aufklebte. Ganz zum Schluss bekam meine Glockenblume am Stiel noch zwei bauschige Röckchen.

Bild vom Ankleben des Blumenkopfes am Glockenblumenstiel

Dazu fertigte ich zunächst die Elemente von Schablone #5 aus Wabenpapier an. Die daraus entstandenen vier Blatthälften passen genau auf die Blätter des Blumenstiels. Ich klebte also ein Element nach dem anderen an der geeigneten Tonpapierblattstelle fest, fächerte das Wabenpapier auf, führte es an die gegenüberlegende Position und befestigte es dort ebenfalls mit viel flüssigem Kleber.

  • Abschließend klebte ich nur noch die runde Glockenblumenblüte am stabilen Blumenstiel fest und vollendete damit mein sommerliches Bastelmotiv.

Fazit und alternative Glockenblume als Origami

Bild von Origami Glockenblumenstrauß gefaltet von DAoCFrEakFür eine simple Glockenblume aus Wabenpapier benötigte ich ungefähr eine Stunde Bastelzeit. Besonders gefällt mir an meinem floralen Motiv, dass es sich durch den Standfuß frei platzieren lässt. Sonst ist es meist nur möglich, Papierblumen zu stecken oder aufzuhängen. Falls Sie hingegen auf der Suche nach einem ganzen Campanulastrauß aus Papier sind, kann ich Ihnen meine Origami Glockenblume empfehlen. Die umfassende Anleitung dafür finden Sie hier, das Motiv ist jedoch anspruchsvoll und eher für fortgeschrittene Falter geeignet.

Verwandte Themen:

Marienkäfer aus Papier basteln – so geht’s
Saftige Birnen als Dekoration – Bastelanleitung

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Verena Schiebeck sagt:

    Hi ich bin mal so frei und hinterlasse einen Kommentar 🙂 Ich bin seit 17 Jahren Tagesmutter und suche immer nach Neuheiten für meine Steppken. Schablonen sind jetzt gespeichert ich werds ausprobieren. In meinem Garten pflanze ich auch immer Marienglockenblumen, die gefallen mir am besten. Also danke für die super Anleitung und die Vorlagen ich schaue mich gerne noch ein wenig bei euch um 😉 … Veri.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*