GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Guter Basteldraht - Empfehlungen

Eine Spu­le gu­ter Bas­tel­draht ist ne­ben Sche­re und Kle­ber, ei­nes der wich­tigs­ten Ele­men­te ei­nes Bast­lers. Mit die­sem Draht kön­nen nicht nur Pa­pier­mo­ti­ve fi­xiert oder ver­ziert, son­dern bei­spiels­wei­se auch Pa­pier­per­len oder Wind­spie­le auf­ge­fä­delt wer­den. Hier er­fah­ren Sie, aus wel­chen Ma­te­ria­li­en die­ser de­ko­ra­ti­ve und nütz­li­che Draht be­steht und wel­chen Sie als Bast­ler in der Ma­te­ri­al­kis­te ha­ben soll­ten.

Auf das Material kommt es an

Bild von BasteldrahtKon­ven­tio­nel­ler Bas­tel­draht be­steht aus Ei­sen und ist in der Re­gel 0,65 Mil­li­me­ter dick.  Da­mit die Bas­tel­mo­ti­ve auch nach lan­ger Zeit nicht ros­ten, ist es wich­tig, dass die­ser Draht ver­zinkt ist. Die­ser Pro­duk­ti­ons­schritt ist sehr auf­wän­dig, was sich im Preis wi­der­spie­gelt. Ein kon­ven­tio­nel­ler Bas­tel­draht ist sehr fle­xi­bel und bruch­fest, des­halb schnei­den Sie die­sen auf­grund der Stär­ke am bes­ten mit ei­ner Kom­bi­zan­ge.

Bild von drei Basteldrähten aus Edelmetallen

Eben­falls äu­ßerst be­liebt ist Bas­tel­draht aus Mes­sing. Die­ser be­steht aus ei­nem Ge­misch aus Kup­fer und Zink und ist gold­gelb. Für be­son­ders fei­ne Bas­tel­mo­ti­ve wird die­ser, nicht nur we­gen der Far­be, häu­fig mit ei­ner Stär­ke von 0,40 Mil­li­me­tern ver­wen­det. Mes­sing­draht ist sehr be­stän­dig und bruch­fest. Zum Schnei­den könn­ten Sie hier auch mal eine ge­wöhn­li­che Sche­re ver­wen­den ohne, dass die­se stumpf wird.

Bild von Schmuck aus DrahtBe­son­ders für selbst ge­bas­tel­ten Schmuck grei­fen se­mi­pro­fes­sio­nel­le Bast­ler zum Sil­ber­draht mit eben­falls ei­ner Stär­ke von 0,40 Mil­li­me­tern. Sil­ber hat den Vor­teil, dass das Me­tall nicht auf die Haut ab­färbt. Über­haupt nicht fürs fi­li­gra­ne Bas­teln ge­eig­net ist Kunst­stoff­draht. Die­ser wird beim Schnei­den sprö­de ist oft brü­chig und eher et­was für den Garten- bzw. Bau­be­reich.

Welchen Basteldraht brauche ich?

Bild von drei bunten Ameisen aus Basteldraht

Auf dem Bild ha­ben wir drei bun­te Amei­sen aus Pom­pons ge­bas­telt. Die Füh­ler sind aus Messing- und die Füße aus ver­zink­tem Ei­sen­draht.

  • Wäh­rend­des­sen Dräh­te aus Gold, Sil­ber oder Kup­fer et­was für Schmuck­bau­er sind, soll­ten Sie als se­mi­pro­fes­sio­nel­ler Bast­ler kon­ven­tio­nel­len, ver­zink­ten Ei­sen­draht und im Ide­al­fall noch Mes­sing­draht zur Ver­fü­gung ha­ben. Da­mit de­cken Sie alle Draht­ge­bie­te ab.

Preise hängen vom Material ab

10 Me­ter ver­zink­ter Ei­sen­draht mit ei­ner Stär­ke von 0,65 Mil­li­me­tern kos­tet durch­schnitt­lich 0,50 Euro und ist da­mit sehr preis­wert. Hin­ge­gen Mes­sing­draht mit den­sel­ben At­tri­bu­ten 1,05 Euro und Sil­ber­draht 2,10 Euro kos­tet.

Aus Er­fah­rung wis­sen wir, dass 10 Me­ter Bas­tel­draht, im Ge­gen­satz zu Che­n­il­ledraht, eine ge­fühl­te Ewig­keit hal­ten wird. Des­halb kön­nen Sie ge­trost ein hö­her­prei­si­ges Draht­mo­dell be­vor­zu­gen.

Fazit und Wissenswertes

Draht ist ein ele­men­ta­res Bas­tel­ma­te­ri­al. Be­reits die al­ten Ägyp­ter ha­ben aus Gold dün­ne Dräh­te her­ge­stellt und für den Schmuck­bau ver­wen­det. Wenn Sie viel mit Bas­tel­draht ar­bei­ten, soll­ten Sie sich über­le­gen eine Draht­sche­re an­zu­schaf­fen, die­se ist hand­li­cher als eine Zan­ge und der Draht lässt sich da­mit sau­be­rer ab­schnei­den.

Ver­wand­te The­men:

Wel­chen Blei­stift be­nö­tigt ein Bast­ler?

Mein Name ist Sa­scha ali­as Ki­lo­byte und ich bin Blog­ger seit 2009. Als Lieb­ha­ber und Be­wun­de­rer der bil­den­den Küns­te pu­bli­zie­re ich hier seit 2011 An­lei­tun­gen und Er­fah­rungs­be­rich­te über die schö­nen Din­ge des Le­bens. Au­ßer­dem sor­ge ich für die Funk­tio­na­li­tät von GWS2.de. Ich mag Pin­gui­ne, die Wei­ma­rer Klas­sik, Quen­tin Ta­ran­ti­no und für ita­lie­ni­sches Es­sen mit ei­nem Glas Grau­bur­gun­der ma­che ich fast al­les.


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*