Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal Gws2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 501 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 268 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Was ist Eispapier?

Nein in Eispapier wird kein Eis eingewickelt, auch wenn dies der Name vermuten lässt. Diese Papiersorte ist auch nicht kälter als andere und schmilzt auch nicht in der Wärme. Eispapier ist nicht nur eine Art von ganz speziellem Papier, sondern auch ein Qualitätsmerkmal. Was die Besonderheit von diesem Material ist und für was es verwendet wird, werde ich Ihnen nun schildern.

Eispapier ist besonders gemustert

Bild von EispapierDie größte Besonderheit von Eispapier ist die spezielle Musterung. Diese sieht aus wie kleine, eng aneinander liegende Eiskristalle. Auch wird dieses Papier in der Regel in Papierstärken ab 110 g/m² aufwärts verkauft. Die Eiskristalle werden bei der Papierherstellung erreicht, indem die Papieroberfläche mit einer Lösung aus Bleizucker, Gummi und Wasser bestrichen wird. Das Papier wird im Anschluss aufgehängt und mit warmer Luft getrocknet. Damit die Kristalle geschützt werden, wird das getrocknete Papier mit einem Klarlack (Zapon) überzogen.

Verwendungszweck für Eispapier

Dieses aufwendig hergestellte Papier hat besondere Verwendungszwecke.

  • Besonders gern wird diese Papiersorte von Druckereien, unter dem Namen Alabasterpapier, für hochwertige Hochzeitskarten verwendet.

  • Wer etwas auf sich hält, lässt seine Visitenkarten auf Eispapier drucken. Durch die Musterung und Stärke kosten diese in der Regel zwar 400% mehr, jedoch sind Ihre Karten dann ein echtes Aushängeschild.
  • Achtung Bastler! Sie haben vielleicht auch schon Eispapier verwendet, ohne es zu wissen. Koloriertes Eispapier, wird oftmals in Bastelshops als Perlmuttpapier verkauft.

Preis, Qualität und Imitationen

  • Echtes Eispapier ist aufgrund der aufwendigen Herstellung sehr teuer. 10 Bögen mit á 120 g/m² im DIN A4 Format, kosten über 100,00 Euro. Eine Hochzeitskarte (Klappkarte) aus diesem Material mit etwas Verzierung, kostet durchschnittlich 40,00 Euro.
  • Imitationen sind im Gegensatz dazu sehr günstig. Die Musterung wird hierbei durch Kupferplatten erreicht, die ihre Kristallmusterung beim Pressen, auf das Papier übertragen.

Eispapier ist also ein besonders veredeltes Papier und oftmals erkennen nur Kenner den Wert und den Aufwand dieses Materials.

Verwandte Themen:

Welches Papier für eine Bewerbung nehmen?
Was ist Muffinpapier?

Sascha

Ich bin großer Liebhaber von Paper Craft, Kunst, Technik und Blogger seit 2009. Meine Fachgebiete hier sind Papier, Schule und Vordrucke. Ich freue mich immer über Ihre Kommentare und hoffe meine Artikel erleichtern Ihnen das Leben.


Kategorie: Blog
  • Uwe sagt:

    Danke für den Tip mit dem Wort “Perlmutpapier”
    Unser Bastelladen konnte es mir nicht so schön erklären wie du.
    Nun habe ich es verstanden, deshalb sah unsere Karte die wir aus Perlmutpapier bastelten so gut aus :O
    Doch in unserem Laden ist es nicht 400% so teuer sondern her 300% ;) Das geht sogar für die gute Qualität!

    Lg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*