GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Süßer Stiefel für den Nikolaus - Bastelanleitung

Mei­ne Schwes­ter ar­bei­tet in ei­ner klei­nen Agen­tur und möch­te am Ni­ko­laus­tag klei­ne, sta­bi­le Stie­fel mit Pra­li­nen an Kol­le­gen und Be­su­cher ver­schen­ken. Sie bat mich ein Mo­tiv zu ent­wer­fen, wel­ches Sie nach­bas­teln kann. In die­ser Bild­an­lei­tung zei­ge ich Ih­nen das Er­geb­nis, ei­nen sü­ßen Stie­fel für den Ni­ko­laus, wel­cher mei­ner Mei­nung nach, per­fekt fürs Büro oder die Weih­nachts­fei­er ist.

Kleiner Stiefel - sehr stabil

Bild von Stiefel für den Nikolaus

Der klei­ne Stie­fel wird even­tu­ell auch an Kun­den ver­schenkt, des­halb ach­te­te ich auf hoch­wer­ti­ge Bas­tel­ma­te­ria­li­en. Die Sta­bi­li­tät des Stie­fels kommt durch Well­pap­pe mit ei­ner Gram­ma­tur von 300 g/m². Die Ver­zie­rungs­ele­men­te be­stehen aus Bas­tel­stoff, Sa­tin­band, Ton­pa­pier und Dru­cker­pa­pier. Als Werk­zeu­ge be­nutz­te ich ein ro­tes Stem­pel­kis­sen, ein Wat­te­pad, Sche­re, Zick-Zack-Schere, flüs­si­gen Kle­ber, ro­ten Fi­ne­li­ner, Li­ne­al, Blei­stift, Bas­tel­mes­ser, et­was zum Durch­ste­chen und mei­ne DIN A4 Bas­tel­scha­blo­ne (zum Ma­te­ri­al­bild).

Bastelschablone für den Nikolausstiefel

Bild von Bastelschablone für kleinen NikolausstiefelAuf die­ser Bas­tel­scha­blo­ne be­fin­den sich alle Ele­men­te für den Stie­fel, dru­cken Sie die­se im Quer­for­mat und in schwarz-weiß aus. Im An­schluss zeich­nen Sie die Scha­blo­nen auf das je­wei­li­ge Pa­pier auf. Bei der Well­pap­pe soll­ten Sie auf die Lauf­rich­tung der Ril­len ach­ten. Die Ril­len lau­fen bei mir bei der Soh­le und der Zun­ge quer und beim gro­ßen Stie­fel­teil längs.

Bild von Bastelschritten für NikolausstiefelSchnei­den Sie al­les aus und fal­zen Sie die Kle­be­stel­len des Stie­fels mit ei­nem Li­ne­al und ei­nem Stift. Im An­schluss kön­nen Sie be­reits die Lö­cher für die Stie­fel­schlau­fen ste­chen. Be­reits jetzt kön­nen Sie die Well­pap­pe für das Stie­fel­grund­ge­rüst zu­sam­men­kle­ben. Vor­her müs­sen Sie in die Soh­le, mit­hil­fe ei­nes Bas­tel­mes­sers, zwei klei­ne, sym­me­trisch zu­ein­an­der, Schnit­te für das Schnür­band set­zen.

Bild vom Zusammenbauen des WeihnachtsstiefelsBeim Zu­sam­men­bau­en ist es sehr wich­tig viel flüs­si­gen Kle­ber zu ver­wen­den, die Kle­be­stel­len eine gan­ze Zeit lang zu pres­sen und gut trock­nen zu las­sen. Jetzt soll­te Ihr klei­ner Stie­fel für den Ni­ko­laus schon sta­bil ste­hen und be­reit sein ver­ziert zu wer­den. Da­bei sind Sie na­tür­lich völ­lig frei, ich fand mei­ne Va­ria­ti­on mit viel Stoff je­doch sehr edel.

Den süßen Stiefel weihnachtlich verzieren

Bild vom Verzieren der SohleDie Ver­zie­rung der Soh­le be­steht aus wei­ßem Dru­cker­pa­pier, wel­che ich mit ei­nem ro­ten Stem­pel­kis­sen und ei­nem Wat­te­pad ein­färb­te. Im An­schluss schrieb ich noch ei­nen klei­nen Spruch auf die Soh­le, wie zum Bei­spiel: „Grü­ße vom Ni­ko­laus”.  Jetzt kleb­te ich die Ver­zie­rung auf die Soh­le und gar­nier­te al­les noch mit klei­nen, wei­ßen Ster­nen, wel­che mit ei­ner Sche­ren­tech­nik her­ge­stellt wer­den (zum Vi­deo).

Bild vom geschnürtem NikolausstiefelMit ei­nem ro­sa­ro­tem, 90 Zen­ti­me­ter lan­gen, Sa­tin­band schnür­te ich jetzt den Stie­fel, von un­ten nach oben hin, zu. Am Ende band ich eine schö­ne Schlei­fe. Im An­schluss wer­den die un­schö­nen Rän­der an der Ober­sei­te mit schö­nem Bas­tel­stoff ver­ziert. Die­ser wird ein­fach auf die Well­pap­pe auf­ge­klebt. Die Kle­be­rän­der des Stof­fes und even­tu­ell zu viel ge­sto­che­ne Lö­cher, müs­sen na­tür­lich auch ka­schiert wer­den.

Bild von Nikolausstiefel mit KrempeDa­für zeich­ne­te ich die Krem­pe von der Scha­blo­ne, wel­che Sie am bes­ten mit ei­ner Zick-Zack-Schere aus­schnei­den, auf rosa Ton­pa­pier und kleb­te die­se, nach­dem Aus­schnei­den, über die Kle­be­stel­len. Auf dem gro­ßen Bild oben, se­hen Sie an der Sei­te des Stie­fels noch eine Blu­me. Die Ele­men­te da­für be­fin­den sich alle auf der Scha­blo­ne. Die Blu­me ist ein Mix aus Bas­tel­stoff, so­wie ver­zier­tem Drucker- und Ton­pa­pier und wird ein­fach auf die Well­pap­pe ge­klebt.

Erlebnis - Stiefel zum Nikolaus und Fazit

Der sta­bi­le Stie­fel ist 13 Zen­ti­me­ter lang und 10 Zen­ti­me­ter hoch. Er ist per­fekt als Ver­pa­ckung für Sü­ßig­keit wie Pra­li­nen, Mar­zi­pan­kar­tof­feln und Scho­ko­la­den­ni­ko­läu­sen.

Rech­net man das Bas­tel­ma­te­ri­al und die Zeit, zir­ka 90 Mi­nu­ten, zu­sam­men, hat die­ser Stie­fel schon ei­nen Wert. Mei­ne Schwes­ter will den klei­nen Stie­fel mit Cham­pa­gner Pra­li­nen fül­len, was mir sagt, dass Ihre Kol­le­gen wohl schon mehr Freun­de ge­wor­den sind und sich der Auf­wand für die­se Men­schen in je­dem Fal­le lohnt.

Ver­wand­te The­men:

Ein­fa­cher Ni­ko­laus­stie­fel für Kin­der
Süße Ni­ko­laus­kar­te zum Auf­zie­hen

Ve­ro­ni­ka Hel­ga Vet­ter ist frei­schaf­fen­de Kunst­hand­wer­ke­rin und Web­gra­fi­ke­rin aus dem Frei­staat Bay­ern. Im Som­mer 2021 nach Ös­ter­reich aus­ge­wan­dert, be­treibt die wert­kon­ser­va­ti­ve Ehe­frau und Mut­ter seit über zehn Jah­ren di­ver­se In­ter­net­prä­sen­zen. Auf GWS2.de stellt „Vro­ni” nicht nur Bas­tel­an­lei­tun­gen, son­dern auch Vor­dru­cke und Kin­der­mal­spie­le kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Ihr Mot­to: Je ka­put­ter die Welt drau­ßen, des­to hei­ler muss sie zu Hau­se sein. (Rein­hard Mey)


Kategorie: Basteln
  • Jan sagt:

    Sehr Sü­ßer Stie­fel 🙂
    Find ich ja Klas­se! Da­von wer­den wir wohl bis zum De­zem­ber meh­re­re Ge­bas­telt ha­ben. Kann ihn mir auch in Grün ganz schön vor­stel­len.
    Dan­ke für die An­lei­tung und die Bil­der sind auch supi!

    Grü­ße, Jan

  • Karin sagt:

    Wirk­lich su­per schnu­cke­lig süß ge­wor­den 🙂 werd ich auf je­den Fall nach­ma­chen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*