Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 535 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 563 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Pappe bemalen – nutzen Sie diese Hilfsmittel

Sie haben ein Meisterwerk aus Pappe geschaffen, ein stabiles Puppenhaus? Doch so ganz ohne Farbe gefällt Ihnen Ihr Kunstwerk nicht, stattdessen würden Sie die braune Pappe gerne bemalen? Nicht jede Farbe eignet sich gleichwohl für die Arbeit mit Pappe, bestimmte Farben weichen Ihre Pappe sogar auf. Daher sollten Sie nur auf Hilfsmittel zurück greifen, die für Pappe geeignet sind.

Plakatfarben für Pappe

Pappe mit Plakatfarben bemalen

Am Besten zum Bemalen von großen Pappflächen eignen sich Plakatfarben. Diese haben den Vorteil, das Sie sehr deckend sind und Ihre Pappe nicht beschädigen. Gerade wenn Sie gemeinsam mit Ihren Kindern zum Pinsel greifen, haben Sie hier den Vorteil, das die Farbe aus den meisten Textilien wieder auswaschbar ist. Ein kostengünstiges Set mit mehreren Farben, die sich auch mischen lassen, erhalten Sie meist schon für etwa 10,00 Euro.

Zum Start Ihrer Pappmalerei fehlt Ihnen so nur noch ein altes Hemd von Papa, ein paar Pinsel in der gewünschten Größe und schon können Sie Ihr Meisterwerk aus Pappe mit einem passenden Farbton bemalen.

Pappe mit Edding Filzstiften bemalen

Pappe mit Edding Filzstifte bemalen Sehr speziell und insbesondere für kleinere Flächen und Details gut geeignet sind Filzstifte von Edding. Vielleicht nicht unbedingt erste Wahl, sind die Stifte allerdings sehr praktisch. Da es den Edding in unterschiedlichsten Ausführungen mit breiter und feiner Spitze gibt, können Sie auch damit ausgezeichnet Pappe bemalen. Einziges Manko im Vergleich zu Plakatfarben, Sie können die Farbe nicht mischen. So steht Ihnen nur die Farbauswahl des Herstellers für Ihre kreative Arbeit zur Verfügung.

Fazit

Da es von der Größe und Art Ihres Pappe-Kunstwerkes abhängt, welche Technik sich besser zum Bemalen eignet, sollten Sie selbst entscheiden, welches Hilfsmittel Sie nutzen möchten.

Bei der Arbeit mit Kindern werden Sie schnell feststellen, das diese sich grundsätzlich gerne kreativ Austoben. Welche Farben Sie Ihnen dabei zur Verfügung stellen ist dabei zunächst Nebensache. Bedenken Sie aber, das gerade kleine Kinder, vielleicht etwas einfacher mit Pinsel anstatt eines dicken Edding-Markers arbeiten können.

Verwandte Themen:

Hüte aus Papier – Kopfbedeckungen für jeden Anlass
Ungewöhnliche Verpackungen für jede Feier einfach selbst gemacht

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*