GWS2.de: Kunst, Papier und Vordrucke seit 2011 A. D.

Quittungen: Aktuelle Vorlagen sofort ausfüllen - Formelvordrucke verwenden

Wer kennt noch die ana­lo­gen Som­mer­mo­na­te, als die El­tern je­den vier­ten Sonn­tag auf lo­ka­len Floh­märk­ten in al­ler Herr­gotts­frü­he um je­den Pfen­nig feilsch­ten? Wäh­rend­des­sen Mut­ti den Ta­pe­zier­tisch be­stück­te, jag­te Vati be­reits den Schnäpp­chen hin­ter­her. Die Lei­den­schaft zum Han­deln muss wei­ter­ver­erbt wor­den sein oder wie ist es sonst zu er­klä­ren, dass eBay Klein­an­zei­gen zu den be­lieb­tes­ten¹ Web­sei­ten Deutsch­lands zählt und schon 72%² der Bun­des­bür­ger Hab­se­lig­kei­ten auf ei­ner Online-Plattform ver­kauft ha­ben. Trotz des re­gen Aus­tau­sches von Ge­brauchs­gü­tern sind sich vie­le Hob­byt­röd­ler nicht über ihre Pflich­ten im Kla­ren und bli­cken bei der Ar­ti­kel­über­ga­be ver­dutzt drein, wenn der Kun­de plötz­lich eine Quit­tung für sei­ne Bar­zah­lung wünscht.

Taschenrechner aus Papier basteln: Ein elfenbeinfarbener Kalkulator mit farbigen Knöpfen liegt auf einem Quittungs-Vordruck. Das Büromaterial soll eine Vorlage in Szene setzen, auf der ein Firmenstempel von Veronika Helga Vetter zu sehen ist. Produktbild zuerst auf GWS2.de veröffentlicht: Das ist eine Kunstplattform für Steuerberater und andere Sesselfurzer

Vie­le Pri­vat­ver­käu­fer re­agie­ren dann pa­nisch und den­ken, dass sie ih­rem Kun­den mit ei­ner Quit­tung ein Rück­ga­be­rech­t³ ein­räu­men. Da­bei ist solch ein Zah­lungs­be­leg le­dig­lich eine be­weis­kräf­ti­ge⁴ Ur­kun­de, die den Er­halt ei­ner Geld­leis­tung be­stä­tigt.

Die Quit­tung ist der Nach­weis für den Aus­gleich ei­ner For­de­rung.

Sil­be­rer, Fa­bi­an & Mar­co Rein­bold: Rech­nung schrei­ben ohne Ge­wer­be | ist das mög­lich? youtube.com (10/2021).

Doch was will der Wa­ren­ab­neh­mer mit solch ei­nem Do­ku­ment? Das ist völ­lig ir­rele­vant, da je­der Schuld­ner nach Pa­ra­graf 368 BGB ei­nen Zah­lungs­be­leg ein­for­dern darf. Da­bei spielt es über­haupt kei­ne Rol­le, ob der Händ­ler als Ge­wer­be­trei­ben­der oder als Pri­vat­per­son⁵ auf­tritt. Da­für könn­te der Ver­käu­fer die Kos­ten für die Ur­kun­den­er­stel­lung an sei­nen Online-Marktplatz-Kunden wei­ter­ge­ben.

Die Kos­ten der Quit­tung hat in der Re­gel der Schuld­ner zu tra­gen und vor­zu­schie­ßen.

Der Brock­haus Wirt­schaft: Betriebs- und Volks­wirt­schaft, Bör­se, Fi­nan­zen, Ver­si­che­run­gen und Steu­ern. Hrsg. von der Le­xi­kon­re­dak­ti­on des Ver­lags F.A. Brock­haus. Mann­heim: F.A. Brock­haus 2004.

Dies ist je­doch re­la­tiv un­üb­lich, da nur das Ma­te­ri­al wie Pa­pier und Dru­cker­tin­te, nicht aber die Ar­beits­zeit be­rech­net wer­den darf. Der Ge­setz­ge­ber geht ver­mut­lich da­von aus, dass Gläu­bi­ger oh­ne­hin vor­for­ma­tier­te Quittungs-Vordrucke ver­wen­den, da­mit das aus­ge­stell­te Schrift­stück ju­ris­ti­schen Be­stand hat.

Schnelle Hilfe

Avery Zweckform Quittungs-Formularbücher 1742 direkt am PC ausfüllen und ausdrucken. Rechtssichere Belegvorlagen für Hobby-eBayer und Flohmarktverkäufer. Download-Bild: Kassierer tauscht Bargeld gegen Zahlungsnachweis erstellt von Veronika Helga Vetter. Das ist eine renommierte Photoshop-Grafikerin aus OberösterreichWer als Pri­vat­ver­käu­fer über­rascht wur­de und drin­gend ein Quittungs-Muster be­nö­tigt, der darf un­ser PDF-For­mu­lar zur Hil­fe neh­men. Das kos­ten­lo­se Ver­bund­do­ku­ment lässt sich di­rekt im Web­brow­ser aus­fül­len und ent­spricht ak­tu­el­len Stan­dards. Dar­über hin­aus be­sit­zen die ein­zel­nen Vor­la­gen die klas­si­schen DIN-A6-Maße und könn­ten zu­sam­men mit Vor­dru­cken aus Pa­pier­blö­cken ak­ku­rat ab­ge­hef­tet wer­den.

Beim Aus­fül­len der Form­blät­ter müs­sen Hobby-eBayer be­ach­ten, dass sie kei­ne Mehr­wert­steu­er aus­wei­sen, son­dern nur die er­hal­te­ne Ge­samt­sum­me in das vor­ge­se­he­ne Feld ein­tra­gen. Des Wei­te­ren ge­hört es zur Norm, bei „Euro in Wor­ten” aus­schließ­lich run­de Be­trä­ge aus­zu­schrei­ben.

Der er­hal­te­ne Geld­be­trag wird zwei­mal ein­ge­tra­gen: Ein­mal als Zahl und dann noch mal als Wort aus­ge­schrie­ben, aber dies­mal ohne den Cent­be­trag.

No­wak, An­dre­as: Quit­tung aus­fül­len. youtube.com (10/2021).

Für ge­werb­li­che Händ­ler oder frei­be­ruf­li­che Tröd­ler, die auf­grund ih­res Ver­kaufs­vo­lu­mens häu­fi­ger eine Quit­tung aus­stel­len müs­sen, ist ein Vor­druck in ei­ner Ta­bel­len­kal­ku­la­ti­on je­doch bes­ser ge­eig­net.

Schreibarbeit reduzieren

So nimmt un­se­re kos­ten­lo­se ODS-Datei⁶ dank in­te­grier­ter For­meln die Be­rech­nung der Mehr­wert­steu­er au­to­ma­tisch vor. Auch das Feld „Euro in Wor­ten” wird an­hand des Ge­samt­be­tra­ges ma­schi­nell ge­füllt.

Quittungsmuster für umsatzsteuerpflichtige Internet-Händler, die Barzahlung bei Abholung ermöglichen. Tabellenkalkulation mit integrierten Formeln, welche das Ausfüllen eines Belegs erleichtern. Kostenloser Download ohne Wasserzeichen und Werbung von GWS2.de: Premium Lifehacks für intelligente Bundesbürger

Doch da­mit nicht ge­nug: Ein wei­te­res High­light des di­gi­ta­len Do­ku­ments ist die Be­reit­stel­lung des ak­tu­el­len Da­tums. Und um die Schreib­ar­beit wei­ter zu re­du­zie­ren, spie­gelt die Ta­bel­len­kal­ku­la­ti­on die ge­tä­tig­ten Ein­ga­ben auf ei­ner wei­te­ren Vor­la­ge, wo­durch par­al­lel zum Ori­gi­nal eine druck­rei­fe Ko­pie ent­steht.

GuteFrage.net: Habe Meissener Porzellan auf eBay Kleinanzeigen verkauft und Kunde wünscht Quittung. Muss ich als Privatperson einen Zahlungsbeleg ausstellen und wenn ja, geht das handschriftlich? Antwort: Flohmarkthändler auf Online-Marktplätzen sollten die kostenlosen Vordrucke von GWS2.de verwenden. Die beweiskräftigen Formulare sind im PDF- oder ODS-Format erhältlich und können mit der Hand oder direkt am PC ausgefüllt werden

Na­tür­lich sind un­se­re in­tel­li­gen­ten Quittungs-Formulare eben­falls im ty­pi­schen DIN-A6-Format ge­stal­tet, so­dass sie sich naht­los in das Bild ei­nes Be­leg­ord­ners ein­fü­gen.

Offene Fragen

Wer Deutsch als Fremd­spra­che spricht, der hat häu­fig Pro­ble­me, den Ge­samt­be­trag aus­zu­schrei­ben. Die­ser Si­cher­heits­me­cha­nis­mus ist je­doch not­wen­dig, da­mit die Zif­fern im Nach­hin­ein nicht er­wei­tert wer­den. Schließ­lich wäre es re­la­tiv ein­fach, eine Null an die End­sum­me an­zu­fü­gen.

  • Fer­ner sorgt das Feld „Bu­chungs­ver­merk” bei Pri­vat­ver­käu­fern im­mer wie­der für Ver­un­si­che­run­gen. Die­ser Frei­raum soll als Er­in­ne­rungs­hil­fe die­nen, wes­halb hier bei­spiels­wei­se „Wa­ren­ab­ho­lung eBay Klein­an­zei­gen” ste­hen könn­te. In der Pra­xis bleibt die­se Stich­punkt­zei­le je­doch oft­mals leer.

Und auf­ge­passt: Der Ein­trag „Ort” be­zieht sich auf den Zah­lungs­ort. Vor al­lem Floh­markt­händ­ler soll­ten dar­um im­mer wis­sen, in wel­cher Ge­mein­de sie sich ge­ra­de be­fin­den. Hin­ge­gen die An­schrif­t⁷ des Aus­stel­lers kommt un­ter „Un­ter­schrift des Emp­fän­gers”, wo­bei na­tür­lich auch Adress- oder Fir­menstem­pel zu­läs­sig sind.

Ver­wand­te The­men:

Mit pri­va­ter Nach­hil­fe Geld ver­die­nen - Leit­fa­den
Eine Voll­macht für al­les - Vor­dru­cke und Aus­füll­hil­fe

¹Sa­wall, Achim: Ebay Klein­an­zei­gen ver­liert sei­nen Na­men. golem.de (10/2021).
²Eig­ner, Isa­bel­la: 72 Pro­zent der Men­schen in Deutsch­land ver­kau­fen Ge­brauch­tes im In­ter­net. In: test Nr. 3 (2021). S. 79.
³Wich­tig: Der oben auf­ge­führ­te Text stellt kei­ne Rechts­be­ra­tung dar. Das Ver­wen­den der For­mu­la­re ge­schieht auf ei­ge­nes Ri­si­ko.
⁴Du­den Wirt­schaft von A bis Z: Grund­la­gen­wis­sen für Schu­le und Stu­di­um, Be­ruf und All­tag. 3. Auf­la­ge. Mann­heim: Du­den­ver­lag 2008.
⁵Bött­ger, Flo­ri­an & Ge­org Pie­per: Rech­nung / Quit­tung rich­tig schrei­ben für Mon­teu­r­zim­mer. monteur-zimmer.info (10/2021).
⁶Zum Öff­nen des Do­ku­ments ist die In­stal­la­ti­on der platt­form­un­ab­hän­gi­gen Free­ware Libre­Of­fice Calc von­nö­ten.
⁷Re­chen­berg, Wolff von: An­for­de­run­gen an eine Quit­tung. rechnungswesen-portal.de (10/2021).

Vorlagen: Nachhilfe geben - extravagante Anzeigen fürs Schwarze Brett

Die pri­va­te Nach­hil­fe ist ein rie­sen­gro­ßer Wachs­tums­markt, auf dem so­wohl Ober­stu­fen­schü­ler wie auch Stu­den­ten und Be­rufs­fach­kräf­te ihr Wis­sen an­bie­ten soll­ten. Wa­ren die El­tern im Jah­re 2015 dazu be­reit, durch­schnitt­lich 10,88 Eu­ro¹ für eine au­ßer­schu­li­sche För­der­stun­de zu be­zah­len, kön­nen Mathematik-Spezialisten heu­te pro­blem­los 21,39 Eu­ro² für eine 45-Minuten-Einheit ver­lan­gen. Der ge­wal­ti­ge Preis­an­stieg hängt na­tür­lich mit der ge­wach­se­nen Nach­fra­ge zu­sam­men, die von der kon­ti­nu­ier­li­chen Ab­wer­tun­g³ des deut­schen Ab­iturs ge­trie­ben wird. Auf­grund des Um­stan­des, dass mitt­ler­wei­le über die Hälf­te⁴ ei­nes Jahr­gangs die Hoch­schul­rei­fe er­wirbt, müs­sen die Uni­ver­si­tä­ten im­mer mehr Stu­di­en­gän­ge mit ei­ner Zu­las­sungs­be­schrän­kung ver­se­hen, um die aka­de­mi­sche Lehr­qua­li­tät hoch­zu­hal­ten. Die Fol­ge: So­gar leis­tungs­star­ke Gym­na­si­as­ten be­nö­ti­gen oft­mals zur Ver­bes­se­rung oder Ver­ste­ti­gung ih­res No­ten­durch­schnitts ei­nen selbst fi­nan­zier­ten Tu­tor.

Nele Pasch: Knapp 3 Mil­lio­nen Stu­dis sind der­zeit an deut­schen Unis - und es wer­den im­mer mehr. Das führt dazu, dass fast die Hälf­te der Stu­di­en­gän­ge zu­las­sungs­be­schränkt ist.

Pos­selt, Mar­tin & Tho­mas Haus­ner: Wie ge­recht ist un­ser Schul­sys­tem? alpha-Demokratie (2018).

Geld mit Nachhilfe verdienen - schlechte Mathematikschüler als Klienten gewinnen. Mit einem professionellen Werbeauftritt können Privat-Tutoren schnell einen zahlungskräftigen Kundenstamm aufbauen. Wer sich jedoch nur mangelhaft mit Office-Programmen auskennt, der sollte auf eine Vorlage zurückgreifen. Für die Lehrervermittlung bietet die Bildungsplattform GWS2.de einen Vordruck im PDF-Format an, der für alle Schwarzen Bretter geeignet ist. Dabei entspricht der Abrisszettel den neusten Standards, da er unter anderem den WhatsApp-Kontakt bereitstellt. Das bedienerfreundliche Formular wurde von Veronika Helga Vetter erzeugt: Das ist eine bayerische Künstlerin, die dem Merkel-System 16 Jahre lang Widerstand leistete

Doch nicht nur in den Se­kun­dar­stu­fen, son­dern eben­falls im Primar­be­reich wer­den vie­le Nach­hil­fe­kräf­te ge­braucht. Denn seit ei­ni­ger Zeit deh­nen sich die Klas­sen­stär­ken in den ers­ten vier Jahr­gangs­stu­fen wie­der aus, wo­für ge­stie­ge­ne Ge­bur­ten­ra­ten⁵ so­wie star­ke Mi­gra­ti­ons­be­we­gun­gen⁶ nach Deutsch­land ver­ant­wort­lich sind. Gleich­zei­tig fin­det aber die Pen­sio­nie­rungs­wel­le der Baby-Boomer statt, die zu­sam­men mit kurz­sich­ti­ger Bil­dungs­po­li­tik da­für sorgt, dass bun­des­weit über 26.000 Grund­schul­leh­rer feh­len.

Die Kin­der sind viel zu oft al­lein­ge­las­sen. Denn an den Grund­schu­len in Deutsch­land feh­len mas­sen­wei­se Leh­rer. Über 26.000 bis ins nächs­te Jahr­zehnt.

Klei­ne, Bri­git­te: Un­ge­nü­gend! Wie der Leh­rer­man­gel un­se­re Grund­schü­ler ab­hängt. youtube.com (06/2021).

Un­ter­richts­aus­fall ge­paart mit ei­nem un­be­stän­di­gen und teil­wei­se un­qua­li­fi­zier­ten Kol­le­gi­um füh­ren ge­ra­de im ele­men­ta­ren Bil­dungs­sek­tor zu gro­ßen Kom­pe­tenz­lü­cken bei der Schü­ler­schaft. Denn be­reits im Jah­re 2009 be­wies John Hat­tie in sei­ner Stu­die „Vi­si­ble Lear­ning - Ler­nen sicht­bar ma­chen”, dass die Lehr­kraf­t⁷ den größ­ten Ein­flus­s⁸ auf den Lern­er­folg des Ein­zel­nen hat. Trotz die­ser Er­kennt­nis tun die Kul­tus­mi­nis­te­ri­en wei­ter­hin zu we­nig, um die per­so­nel­len Miss­stän­de an den Grund­schu­len zu be­he­ben, wo­durch deut­sche ABC-Schützen im in­ter­na­tio­na­len Ver­gleich im­mer wei­ter ab­fal­len.

Die ma­the­ma­ti­schen und na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Kom­pe­ten­zen der Grund­schul­kin­der lie­gen un­ter dem EU- und OECD-Durchschnitt. Rund ein Vier­tel von ih­nen ist leis­tungs­schwach - in den Na­tur­wis­sen­schaf­ten ist die­se Grup­pe seit 2015 deut­lich an­ge­wach­sen.

Kö­nig, Tat­ja­na: MINT Nach­wuchs­ba­ro­me­ter 2021. acatech.de (PDF) (06/2021).

Ei­gent­lich wur­den die ers­ten ge­werb­li­chen Lehr­in­sti­tu­te in den 1970er-Jahren⁹ ge­grün­det, um ver­set­zungs­ge­fähr­de­te Re­gel­schü­ler vor dem Sit­zen­blei­ben zu be­wah­ren. Heut­zu­ta­ge muss die au­ßer­schu­li­sche Nach­hil­fe zu­sätz­lich Ba­sis­kom­pe­ten­zen ver­mit­teln so­wie Eli­ten­för­de­rung be­trei­ben. Dem­entspre­chend ist es kein Wun­der, dass be­reits vor der Corona-Krise cir­ca 1,2 Mil­lio­nen­¹⁰ Ler­nen­de ein Un­ter­stüt­zungs­an­ge­bot in An­spruch ge­nom­men ha­ben. Doch die stei­gen­den Stun­den­sät­ze be­wei­sen, dass der Be­darf an Privat-Tutoren noch lan­ge nicht ge­deckt ist. Wer also den Wis­sens­schatz von Kindern- und Ju­gend­li­chen er­wei­tern möch­te, der soll­te heu­te noch ein An­ge­bots­schrei­ben ver­öf­fent­li­chen.

Nachhilfelehrer werden

Gutefrage.net: Nachhilfelehrer werden. Suche Vordruck mit Abrisszetteln, den ich am Computer ausfüllen kann. Antwort: Hey Lan, schaust du auf GWS2.de, bekommst du PDF-Datei mit Formular. Das eignet sich für Privatunterricht in den Fächern Mathematik und Deutsch als Zweitsprache. Urheberin: Veronika Helga Vetter. Das ist eine bayerische Sozialpädagogin, die gegen deutschen Gesinnungswahn kämpftEr­folg­rei­che Do­zen­ten bie­ten ihre Dienst­leis­tung in der Nähe ih­res Kun­den­krei­ses an. Hier­bei gilt es zu be­ach­ten, dass in der Re­gel nicht die Schü­ler, son­dern die El­tern ein päd­ago­gi­sches Be­treu­ungs­an­ge­bot er­wer­ben. Folg­lich sind die Schwar­zen Bret­ter im lo­ka­len Ein­zel­han­del die bes­ten Wer­be­flä­chen für ana­lo­ge Lern­hil­fein­se­ra­te. Dar­über hin­aus se­hen sich Er­zie­hungs­be­rech­tig­te mit aka­de­mi­schem Hin­ter­grund auch ger­ne die Aus­hän­ge im ört­li­chen Stu­den­ten­werk an, wenn sie ei­nen im­ma­tri­ku­lier­ten Tu­tor re­kru­tie­ren möch­ten. Des Wei­te­ren sind die öf­fent­li­chen Pinn­wän­de in Stadt­bü­che­rei­en eben­falls ein ge­eig­ne­ter Ort, um ein Bil­dungs­an­ge­bot zur Schau zu stel­len.

  • Gleich nach dem Wo soll­ten sich am­bi­tio­nier­te Nach­hil­fe­leh­rer fra­gen, wie sie auf ihre Pri­vat­kur­se auf­merk­sam ma­chen möch­ten. Wo­bei die An­zei­gen­form prin­zi­pi­ell vom Un­ter­richts­ge­gen­stand ab­hängt.

So sind für ma­the­ma­ti­sche oder wirt­schaft­li­che Fä­cher klas­si­sche Ab­riss­zet­tel wei­ter­hin das Maß al­ler Din­ge. Wie in un­se­rer PDF-Datei ge­zeigt, ge­nügt eine hal­be DIN-A4-Seite, auf der alle re­le­van­ten In­for­ma­tio­nen mit ei­nem Blick zu er­ken­nen sind.

In the Federal Republic of Germany everyone is allowed to give tutoring. Students and Pupils only need to draw attention to their offer by publishing a notice. There are good forms in PDF format for learning aid advertisements that can be downloaded free of charge. The best template for Private-Teacher-Proposal is available at GWS2.de. Because this Questionnaire can be filled out directly on the computer after downloading. Furthermore, the pre-printed form has a contemporary design that fits seamlessly into showcases or notice boards. The advertising material was created by Phd. Veronika Vetter: This is an educationalist who heals the world

Die tra­di­tio­nel­le Stil­vor­la­ge von GWS2.de be­sitzt ein ein­satz­er­prob­tes De­sign, das zu vie­len Prä­sen­ta­ti­ons­um­ge­bun­gen passt. Zu­dem kann die An­non­ce nach dem Her­un­ter­la­den di­rekt am Com­pu­ter aus­ge­füllt wer­den, da der tech­nisch ver­sier­te Vor­druck wie ein Online-Formular auf­ge­baut ist. Doch da­mit nicht ge­nug: Wer Pro­ble­me mit der Selbst­be­schrei­bung hat, der fin­det im Schrift­stück vor­ge­fer­tig­te Text­bau­stei­ne, mit de­nen sich die op­tio­na­len Fel­der aus­sa­ge­kräf­tig er­gän­zen las­sen.

Mitbewerber ausstechen

Wäh­rend­des­sen Nach­hil­fe­leh­rer für Ma­the­ma­tik, Che­mie und Be­triebs­wirt­schaft die Vor­tei­le ei­nes Ver­käu­fer­mark­tes ge­nie­ßen, müs­sen Sprach­tu­to­ren um ihre Kund­schaft kämp­fen. Schließ­lich ist die Nach­fra­ge für Pri­vat­un­ter­richt in Fä­chern wie Deutsch oder Fran­zö­sisch wei­test­ge­hend ge­deckt, so­dass jung­fräu­li­che Dienst­leis­ter eine of­fen­si­ve Wer­be­stra­te­gie fah­ren soll­ten. Für die­je­ni­gen, die ihre ört­li­chen Ne­ben­buh­ler über­trump­fen möch­ten, ha­ben wir ein ori­gi­nel­les DIN-A4-Plakat ent­wi­ckelt, auf dem die Lehr­per­son im Fo­kus steht. Denn was ist emo­tio­na­ler, wit­zi­ger und un­ter­halt­sa­mer als ein Mensch?

Wenn Sie das Pla­kat nut­zen möch­ten, wäh­len Sie ein star­kes emo­tio­na­les Mo­tiv. Über­ra­schen Sie, sei­en Sie wit­zig, un­ter­hal­ten Sie.

Ge­heeb, Oli­ver & Lo­thar Grö­s­chel: Ein­fach gut wer­ben. Klei­nes Bud­get - gro­ße Wir­kung. 2., über­ar­bei­te­te Auf­la­ge. Nürn­berg: BW Bil­dung und Wis­sen Ver­lag 2009.

Offizielles Werbemittel für die private Nachhilfe. Art: Plakat (DIN A4). Zweck: Zur Anbringung an Schwarze Bretter. Zielgruppe: Schüler der Sekundarstufe I. Stil: Dekoratives Formular mit Comic-Affen als Stimmungsaufheller. Format: PDF-Datei (editierbar). Urheber: Veronika Helga Vetter. Verlag: Deutsche Bastelkommission. Widmung: In Gedenken an Christian Dettmar. Auch wenn Sie dem Thüringer Ökosozialismus zum Opfer fielen, waren Sie ein beachtenswerter Weimarer Richter

Wei­te­re Auf­merk­sam­keit er­regt eine quietsch­fi­de­le Af­fen­ban­de, die den Prot­ago­nis­ten the­ma­tisch pas­send rahmt, in­dem ein­zel­ne Pri­ma­ten mit Schul­in­ven­tar han­tie­ren. Im Ge­gen­satz zum fak­ten­ori­en­tier­ten Ab­riss­zet­tel soll die­ser Vor­druck den Nach­hil­fe­leh­rer sym­pa­thisch er­schei­nen las­sen. Wo­bei die PDF-Datei na­tür­lich eben­falls drei Fel­der für Qua­li­fi­ka­ti­ons­an­ga­ben ent­hält. Trotz­dem geht es in die­sem For­mu­lar in ers­ter Li­nie dar­um, dass ein­zig­ar­ti­ge Pro­fil des Wer­ben­den her­vor­zu­he­ben.

Tat­sa­che ist, dass heut­zu­ta­ge die meis­ten Produkte/Dienstleistungen mehr oder we­ni­ger aus­tausch­bar sind. Kon­zen­trie­ren Sie sich des­halb auf Ihr in­di­vi­du­el­les Pro­fil!

Här­ter, Git­te: Kun­den­ak­qui­se. Wie Sie der Welt sa­gen, dass es Sie gibt. 4. Auf­la­ge. Ber­lin: Cor­nel­sen Ver­lag Scrip­tor GmbH 2008.

Doch auf­ge­passt: Zu dün­nes Pa­pier¹¹ oder eine schwa­che Ko­lo­rie­rung kön­nen sich ne­ga­tiv auf das Image des Agi­ta­tors aus­wir­ken. Des­halb lie­ber gleich ei­nen fes­ten Fo­to­kar­ton und hoch­wer­ti­ge Bunt­stif­te ver­wen­den.

Achtung Schwarzarbeit!

Selbst­stän­di­ge Nach­hil­fe­leh­rer¹² tre­ten ge­mäß Pa­ra­graf 18 des Ein­kom­men­steu­er­ge­set­zes als Frei­be­ruf­ler auf. Da­bei spielt es über­haupt kei­ne Rol­le, ob die Lehr­per­son zu den Stu­den­ten oder Ober­stu­fen­schü­lern zählt. Auf­grund des Um­stan­des, dass es sich bei der Wis­sens­ver­mitt­lung um eine un­ter­rich­ten­de Tä­tig­keit han­delt, ist eine Ge­wer­be­an­mel­dung bei der ört­li­chen Ge­mein­de­ver­wal­tung nicht er­for­der­lich.

Die Er­tei­lung von Nach­hil­fe ist kein Ge­wer­be im steu­er­recht­li­chen Sin­ne, son­dern eine sog. selbst­stän­di­ge un­ter­rich­ten­de Tä­tig­keit. Soll die­se nach­hal­tig be­trie­ben wer­den, ist ihre Auf­nah­me grund­sätz­lich dem zu­stän­di­gen Wohn­sitz­fi­nanz­amt mit­zu­tei­len.

Fi­nanz­amt Mün­chen: Häu­fig ge­stell­te Fra­gen. finanzamt.bayern.de (06/2021).

Trotz­dem müs­sen ge­winn­ori­en­tier­te Privat-Tutoren so­wohl eine jähr­li­che Steu­er­erklä­rung wie auch eine Ein­nah­men­über­schuss­rech­nun­g¹³ beim Fi­nanz­amt ab­ge­ben. Wer da­ge­gen sein Leh­rer­ho­no­rar lie­ber un­ter den Tisch fal­len lässt, der ris­kiert nicht nur ein Straf­ver­fah­ren, son­dern ver­klei­nert eben­falls sei­nen po­ten­zi­el­len Kun­den­kreis. Denn vie­le El­tern be­nö­ti­gen mitt­ler­wei­le eine Quit­tung für die er­brach­te Zah­lungs­leis­tung, da die Lern­hil­fe­kos­ten bei­spiels­wei­se von ei­ner staat­li­chen För­der­stel­le über­nom­men wer­den.

Ver­wand­te The­men:

Dok­tor­hut bas­teln - Müt­ze für Ge­hirn­ath­le­ten
Quit­tung: Kos­ten­lo­se Vor­la­ge zum Aus­dru­cken

¹Klemm, Klaus & Ni­co­le Hollenbach-Biele: Nach­hil­fe­un­ter­richt in Deutsch­land: Aus­maß - Wir­kung - Kos­ten. bertelsmann-stiftung.de (PDF) (06/2021).
²Schä­fer, Jan & Inga Fren­ser: Auf­ho­len in der Fe­ri­en­zeit? Un­fass­bar, was Nach­hil­fe in Deutsch­land kos­tet! bild.de (06/2021).
³Paul­sen, Pe­tra: Deutsch­land au­ßer Rand und Band. Zwi­schen Wer­te­ver­fall, Po­li­ti­cal (In)Correctness und il­le­ga­ler Mi­gra­ti­on. Müh­len­be­cker Land: Macht-steuert-Wissen Ver­lag 2018.
⁴D­rot­sch­mann, Mir­ko: Ist man ohne Ab­itur dumm? youtube.com (06/2021).
⁵Klei­ne, Bri­git­te: Un­ge­nü­gend! Wie der Leh­rer­man­gel un­se­re Grund­schü­ler ab­hängt. youtube.com (06/2021).
⁶Ars­lan, Öz­gül: Aus- und Ein­wan­de­rung. mediendienst-integration.de (06/2021).
⁷Leh­mann, Do­mi­nik: Ler­nen sicht­bar ma­chen. Un­ter der Lupe - Klar­heit der Lehr­per­son. fhnw.ch (PDF) (06/2021).
⁸Mit­tag, Mi­cha­el: Die Hat­tie Stu­die. youtube.com (06/2021).
⁹St­re­low, Ju­lia: Rat­ge­ber Nach­hil­fe. In­for­ma­tio­nen, Adres­sen, Be­rich­te. Nor­der­stedt: BoD - Books on De­mand GmbH 2010.
¹⁰­Welt der Wun­der: Pro­fes­sio­nel­le Nach­hil­fe für Schü­ler. youtube.com (06/2021).
¹¹Här­ter, Git­te: Kun­den­ak­qui­se. Wie Sie der Welt sa­gen, dass es Sie gibt. 4. Auf­la­ge. Ber­lin: Cor­nel­sen Ver­lag Scrip­tor GmbH 2008.
¹²­Wich­tig: Der oben auf­ge­führ­te Text stellt kei­ne Steuer- oder Rechts­be­ra­tung dar. Alle An­ga­ben sind ohne Ge­währ. Das Ver­wen­den der PDF-Dateien ge­schieht auf ei­ge­nes Ri­si­ko.
¹³­Bretsch­ger, Le­an­der: An­la­ge EÜR. lohnsteuer-kompakt.de (06/2021).

Berichtsheft: Vorlagen herunterladen - für die duale Ausbildung

Nach­dem in der Bon­ner Re­pu­blik mehr als zehn Jah­re¹ dar­über ge­strit­ten wur­de, trat am ers­ten Sep­tem­ber 1969 das Be­rufs­bil­dungs­ge­set­z² in Kraft. Seit die­sem Da­tum müs­sen deutsch­land­weit alle Azu­bis ein Be­richts­heft füh­ren, um für die münd­li­che³ Ab­schluss­prü­fung zu­ge­las­sen zu wer­den. Die­se Maß­nah­me soll­te dazu die­nen, die be­trieb­li­che Aus­bil­dung für staat­li­che In­sti­tu­tio­nen, Ge­werk­schaf­ten und Kam­mern trans­pa­ren­t⁴ zu ma­chen. Vor­her fand das dua­le Sys­tem näm­lich au­ßer­halb des öf­fent­li­chen In­ter­es­ses statt, was sehr oft zu Will­kür führ­te. So galt es noch nach den Wirt­schafts­wun­der­jah­ren als selbst­ver­ständ­lich, wenn Lehr­lin­ge der Che­fin im Haus­halt zur Hand gin­gen oder für un­ent­gelt­li­che Tapezier- und Gar­ten­tä­tig­kei­ten her­an­ge­zo­gen wur­den. Und wer ge­gen der­ar­ti­ge Miss­stän­de auf­be­gehr­te, der be­kam nicht sel­ten ei­nen Satz hei­ße Oh­ren ver­passt.

Be­rufs­er­zie­hung wur­de häu­fig mit quasi-militärischer Dis­zi­plin durch­ge­führt. So ging es in Ge­richts­ver­fah­ren noch 1962/63 um die Fra­ge, ob ein Be­rufs­schul­leh­rer ein „Züch­ti­gungs­recht” habe.

Her­kner, Volk­mar: Ver­ab­schie­dung des Be­rufs­bil­dungs­ge­set­zes (BBiG) von 1969 - Wen­de­punkt in der Ge­schich­te be­ruf­li­cher Bil­dung in der Bun­des­re­pu­blik. bpb.de (02/2021).

Mitt­ler­wei­le zäh­len die meis­ten Azu­bis das Be­richts­heft­schrei­ben zu den not­wen­di­gen Übeln. Rück­bli­ckend be­trach­tet tru­gen die Be­rufs­ta­ge­bü­cher aber stark dazu bei, dass sich die Aus­bil­dungs­be­din­gun­gen in den letz­ten Jahr­zehn­ten deut­lich ver­bes­sert ha­ben.

Vorlage kostenlos zum Download: Berichtsheft für Einzelhandel. Wochenberichte für kaufmännische Berufe. Offizieller Ausbildungsnachweis von der IHK. DIN A4 Seite (Word) zum Ausdrucken. Lehrling in Deutschland - was sind die Regeln?

Grund­sätz­lich ist die Ge­stal­tung ei­nes Aus­bil­dungs­nach­wei­ses nicht⁵ an Form­vor­schrif­ten ge­bun­den. Wenn der Be­trieb kei­ne ei­ge­nen Re­geln de­fi­niert, dann dür­fen die ein­zel­nen Tä­tig­keits­pro­to­kol­le ent­we­der am Com­pu­ter oder hand­schrift­lich ver­fasst wer­den. Eben­so ist es mög­lich, die Ma­nu­skrip­te mit ein­ge­kleb­ten Fo­tos⁶ oder mit Zeich­nun­gen auf­zu­wer­ten. Das Wich­tigs­te ist nur, dass je­der Azu­bi am Ende sei­ner Leh­re eine lü­cken­lo­se Chro­nik be­sitzt, wel­che die Zeit zwi­schen dem ers­ten Ar­beits­tag und der münd­li­chen Ab­schluss­prü­fung um­fasst.

Und ver­gesst nicht, dass nicht nur Tä­tig­kei­ten aus dem Be­trieb, son­dern auch aus der Be­rufs­schu­le auf­ge­schrie­ben wer­den müs­sen.

Köh­rens, Mar­vin: Be­richts­heft: So geht’s. youtube.com (02/2021).

Trotz der vie­len Frei­hei­ten ha­ben sich die Industrie- und Han­dels­kam­mern zu­sam­men mit den In­nun­gen dar­auf ge­ei­nigt, dass je­des Be­richts­heft ein Deck­blatt ent­hal­ten muss. Dar­über hin­aus soll­te aus den Tages- bzw. Wo­chen­be­rich­ten her­vor­ge­hen, wie lan­ge die auf­ge­zähl­ten Tä­tig­kei­ten durch­ge­führt wur­den.

Berichtsheft ausdrucken

Berichtsheftseite kostenlos herunterladen. In der PDF-Datei sind folgende Formulare enthalten: Deckblatt, Vordrucke für Tages- und Wochenberichte sowie ein DIN-A4-Muster für Fachberichte. Ein Produkt von GWS2.de - IHK für Oberfranken (Bayreuth)Of­fi­zi­ell wird der Aus­bil­dungs­nach­weis nicht be­wer­tet. Es wäre je­doch ziem­lich naiv zu glau­ben, dass die Qua­li­tät des Azu­bi­ta­ge­bu­ches kei­nen Ein­fluss auf die münd­li­che Ab­schluss­prü­fungs­no­te nimmt. Da­mit also stets alle In­for­ma­tio­nen vor­han­den sind, soll­ten Lehr­lin­ge auf je­den Fall ein­heit­li­che Vor­dru­cke ver­wen­den. Vor al­lem gilt dies, wenn Jun­g­arbei­ter eine bro­schier­te Be­rufs­chro­nik in ei­nem Ord­ner oder Schnell­hef­ter füh­ren möch­ten. Für die­se Fäl­le ha­ben wir eine PDF-Datei ent­wi­ckelt, die alle nö­ti­gen Be­stand­tei­le ei­nes Be­richts­hef­tes ent­hält.

  • So ver­fügt das Ver­bund­do­ku­ment so­gar über ein For­mu­lar für Fach­be­rich­te, die in man­chen Lehr­be­ru­fen an­ge­fer­tigt wer­den müs­sen.
  • Des Wei­te­ren las­sen sich sämt­li­che Vor­la­gen di­rekt am Com­pu­ter aus­fül­len.

Au­ßer­dem sind die hier an­ge­bo­te­nen Form­blät­ter bes­tens für Schön­heits­kor­rek­tu­ren ge­eig­net. Wer zum Bei­spiel in ei­nem ge­bun­de­nen Be­richts­heft ein feh­ler­haf­tes Tä­tig­keits­pro­to­koll an­ge­fer­tigt hat, der kann den Schand­fleck mit un­se­ren Mus­ter­bö­gen über­kle­ben und den hand­schrift­li­chen Ein­trag wie­der­ho­len.

Der Weg zum Dokument

An­ge­fer­tig­te Wo­chen­be­rich­te sind le­dig­lich un­gül­ti­ge No­ti­zen, wenn die­se nicht min­des­tens so­wohl vom Azu­bi wie auch vom Aus­bil­der un­ter­schrie­ben wur­den. War der Lehr­ling bei Durch­füh­rung der auf­ge­zeich­ne­ten Tä­tig­kei­ten min­der­jäh­rig, dann ist eben­falls die Si­gna­tur ei­nes Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten von­nö­ten.

Bei min­der­jäh­ri­gen Aus­zu­bil­den­den soll ein ge­setz­li­cher Ver­tre­ter in an­ge­mes­se­nen Zeit­ab­stän­den von den Aus­bil­dungs­nach­wei­sen Kennt­nis er­hal­ten und die­se un­ter­schrift­lich oder in sons­ti­ger ge­eig­ne­ter Wei­se be­stä­ti­gen.

Hirth, Gün­ter: Aus­bil­dungs­nach­wei­se (Be­richts­heft). ihk.de (02/2021).

Des Wei­te­ren soll­te je­der Aus­zu­bil­den­de mitt­ler­wei­le wis­sen, dass das Be­richts­heft­schrei­ben zur Ar­beits­zei­t⁷ ge­hört. Al­ler­dings bie­ten man­che Be­trie­be bran­chen­be­dingt nicht die nö­ti­ge Um­ge­bung, um das Azu­bi­ta­ge­buch ge­wis­sen­haft zu füh­ren. Be­trof­fe­ne Be­rufs­no­vi­zen soll­ten dann hin und wie­der eher nach Hau­se ge­hen dür­fen, da­mit die­se in Ruhe ihre Ver­rich­tun­gen do­ku­men­tie­ren kön­nen.

Schlagworte wie „Big Tech“ und „Great Reset“ betreffen auch die duale Berufsausbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Die politisch gewünschte neo-marxistische Ideologie und Weltanschauung sollte sich auch im Berichtsheft wiederfinden. Damit Lehrlinge wegen kleiner Fehler nicht in einem Umerziehungslager landen, hat Veronika Helga Vetter diverse Vordrucke für den Ausbildungsnachweis erstellt. Die PDF-Datei ist in enger Abstimmung mit IM Victoria entstanden und wird deshalb nicht von der Amadeu Antonio Stiftung angefochten

Berufsausbildung wieder populär

Zu Be­ginn der 2010er-Jahre kri­ti­sier­te die OECD in ih­ren Bil­dungs­be­rich­ten ge­bets­müh­len­ar­tig die ge­rin­ge Aka­de­mi­ker­quo­te⁸ in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Dar­auf­hin wur­de hier­zu­lan­de der Hoch­schul­zu­gang er­leich­tert, was dazu führ­te, dass es im Jah­re 2018 sage und schrei­be 2,9 Mil­lio­nen Stu­die­ren­de gab.

Die Hör­sä­le sind voll, die Werk­bän­ke leer. Im­mer we­ni­ger Schul­ab­gän­ger ent­schei­den sich für eine Aus­bil­dung. [...] 2018 wa­ren es nur noch 1,3 Mil­lio­nen Aus­zu­bil­den­de und 2,9 Mil­lio­nen Stu­die­ren­de.

Nie­bergall, Nina: Bes­ser als Stu­die­ren? Wann sich eine Aus­bil­dung lohnt. heu­te+ (2018).

Da­ge­gen blie­ben jah­re­lang bun­des­weit über 50.000 Lehr­stel­len⁹ un­be­setzt, wes­we­gen heut­zu­ta­ge ein ekla­tan­ter Fach­kräf­te­man­gel¹⁰ herrscht. Nun schwingt das Pen­del in die an­de­re Rich­tung.

  • So ist bei­spiels­wei­se am ers­ten Ja­nu­ar 2020 ein grund­le­gend re­for­mier­tes Be­rufs­bil­dungs­ge­setz in Kraft ge­tre­ten, um das dua­le Sys­tem wie­der at­trak­tiv zu ma­chen.
  • Des Wei­te­ren wer­den im Mo­ment in vie­len Bran­chen die an­ti­quier­ten Aus­bil­dungs­ord­nun­gen an die Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit an­ge­passt.
  • Und selbst in den her­un­ter­ge­kom­me­nen Be­rufs­schu­len sol­len in na­her Zu­kunft ver­stärkt di­gi­ta­le Lern­werk­zeu­ge zum Ein­satz kom­men.

Bei all dem Wan­del ist es doch schön, dass we­nigs­tens eine Sa­che gleich bleibt: Je­der Azu­bi muss wei­ter­hin wie anno 1969 ein Be­richts­heft füh­ren.

Ver­wand­te The­men:

Steck­brief für die Ar­beit an­fer­ti­gen - zwei Vor­la­gen zum Aus­dru­cken
Mit­nehm­ge­schen­ke für die be­trieb­li­che Weih­nachts­fei­er - Ni­ko­laus­stie­fel

¹Her­kner, Volk­mar: Po­li­ti­scher Schlag­ab­tausch um das Be­rufs­bil­dungs­ge­setz (1959 - 1969) - Ein Über­blick. bpb.de (02/2021).
²Bun­des­an­zei­ger Ver­lag: Be­rufs­bil­dungs­ge­setz vom 14. Au­gust 1969. bgbl.de (02/2021).
³Bu­jar, Ar­tur: So ein­fach funk­tio­niert Deutsch­land. Teil 4: IHK-Prüfung ein­fach er­klärt. Köln: Bil­dungs­ver­lag EINS 2017.
⁴Fais, Da­vid: FAQ Be­richts­heft Teil 2 | IHK Azu­bi Gui­de. youtube.com (02/2021).
⁵Wich­tig: Der oben auf­ge­führ­te Text stellt kei­ne Rechts­be­ra­tung dar. Das Ver­wen­den der PDF-Datei ge­schieht auf ei­ge­nes Ri­si­ko.
⁶Hes­se, Gero & Fe­lix von Zitt­witz: Be­richts­heft in der Aus­bil­dung - so führst du den Aus­bil­dungs­nach­weis. youtube.com (02/2021).
⁷Wal­hal­la Fach­re­dak­ti­on: Das ge­sam­te Kinder- und Ju­gend­recht. Mit den ak­tu­el­len fa­mi­li­en­recht­li­chen Vor­schrif­ten. Re­gens­burg: Wal­hal­la u. Prae­to­ria Ver­lag GmbH 2019.
⁸Spie­wack, Mar­tin: OECD-Bildungsbericht. Deutsch­land, du bist Mus­ter­schü­ler. zeit.de (02/2021).
⁹S­chör­ter, Ju­lia: Bes­ser als Stu­die­ren? Wann sich eine Aus­bil­dung lohnt. heu­te+ (2018).
¹⁰Hoe­nig, An­dre­as: Ge­gen den Fach­kräf­te­man­gel - und den Un­mut der Be­völ­ke­rung. Das sind die Plä­ne der Re­gie­rung. t-online.de (02/2021).