GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Wie Papier färben?

Anstatt nur mit weißem oder gekauftem Papier zu basteln, würden Sie gerne Ihr Papier selbst färben? Damit Ihr Papier in bunten Farben strahlt, können Sie auf verschiedene Techniken zurück greifen.

Gefärbtes Papier

Gefärbtes Papier selber machen

Seien Sie sich bewusst, mit der Färbtechnik wird jedes Ihrer Blätter zum Unikat. Keins wird später dem anderen gleichen. Egal, welche Technik Sie anwenden, zunächst benötigen Sie ausreichend Platz. Wobei Sie Ihre Arbeitsfläche einfach mit altem Zeitungspapier schützen können. Jetzt fehlt Ihnen nur noch weißes Papier, dafür können Sie sowohl ganz normale Blätter, etwas schwerere Blockblätter oder Karton verwenden.

Papier mit Lebensmittelfarbe färben

  1. Legen Sie Ihr Blatt Papier auf der Arbeitsfläche aus und feuchten Sie es mit einem Lappen oder Schwamm an.
  2. Geben Sie nun die Lebensmittelfarbe darauf. Ein gleichmäßiges Bild erhalten Sie wenn Sie die Farbe sanft mit einem Schwamm über das Papier verteilen.
  3. Für peppigen Effekt können Sie mit einer alten Zahnbürste gezielte Spritzer auf das Papier geben. Alternativ können Sie auch ein paar Tupfer Lebensmittelfarbe auf das Papier geben. Heben Sie das Papier nun an verläuft die Farbe.
  4. Haben Sie das gewünschte Ergebnis erreicht, dann legen Sie Ihr Papier zum Trocknen aus.

In der Regel ist Ihr gefärbtes Papier nach mindestens einem Tag trocken und Sie können dies zum Basteln verwenden.

Alternativ anstatt Lebensmittelfarbe können Sie auch Stempelfarbe zum Färben verwenden. Diese lässt sich wie Lebensmittelfarbe ebenfalls am einfachsten mit Lappen oder Schwamm über das zu färbende Papier verteilen.

Fazit

Das Papierfärben kann zur richtige Sucht werden, können Sie damit genau den Farbton bzw. das Muster erschaffen, den Sie schon immer gesucht haben. Seien Sie allerdings vorsichtig, gerne verfärben sich auch Finger und Kleidungsstücke. Einmalhandschuhe und alte Klamotten bieten beim Färben optimalen Schutz.

Verwandte Themen:

Papier alt aussehen lassen
Bastelideen mit Papier

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Blog
  • Hannah Czerny sagt:

    Schöne Idee! Ich werde mal probieren, ein paar alte Kartons, die ich als Aufbewahrungsboxen nutzen möchte, mit Lebensmittelfarbe einzufärben. Ich hoffe nur, die Farbe färbt nicht ab.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*