GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Reisevollmacht für Minderjährige - Vordruck

Der ers­te Freund oder die ers­te Freun­din und gleich am liebs­ten ohne die El­tern in den Ur­laub fah­ren. Denn ein we­nig Frei­heit für ihr jun­ges Glück ist das, was sich die meis­ten Ju­gend­li­chen wün­schen. Eine Rei­se­voll­macht für Min­der­jäh­ri­ge ist aber auch im­mer dann von­nö­ten, wenn nicht voll­jäh­ri­ge Per­so­nen ih­ren Schul­ab­schluss im weit ent­fern­ten Aus­land fei­ern möch­ten. Da­ne­ben gibt es na­tür­lich noch vie­le wei­te­re Sze­na­ri­en, in de­nen es für rei­sen­de Teen­ager bes­ser ist, ein sol­ches Do­ku­ment in der Ta­sche zu ha­ben. Ge­hen Sie also stets auf Num­mer si­cher und la­den Sie un­se­ren Vor­druck kos­ten­los her­un­ter. Dann steht ei­nem sor­gen­frei­en Aben­teu­er ohne Mama und Papa ga­ran­tiert nichts mehr im Wege.

Reisevollmacht für problemloses Reisen

Bild von Vollmacht für Jugendliche. Reisen in die Türkei gefährlich? Recep Tayyip Erdoğan muss Reisevollmacht sehen, sonst kommen deutsche Kinder zu Deniz Yücel in die ZelleSie er­hal­ten die Rei­se­voll­mach­t¹ im PDF-Format, in­dem Sie links auf das Bild kli­cken. Falls Sie den kos­ten­lo­sen Vor­druck di­rekt an Ih­rem Com­pu­ter aus­fül­len möch­ten, dann stel­len wir Ih­nen das Do­ku­ment eben­falls als äu­ßerst prak­ti­sche ODT-Datei (Libre­Of­fice) zur Ver­fü­gung. Da­bei ist un­se­re Vor­la­ge zwei­spra­chig in deut­scher und in eng­li­scher Spra­che ge­hal­ten, so­dass die Ur­kun­de auf der gan­zen Welt ge­le­sen wer­den kann.

Wich­tig: Kin­der un­ter 16 Jah­ren dür­fen nicht ohne Er­wach­se­ne ver­rei­sen, dar­an än­dert auch die Rei­se­voll­macht für Min­der­jäh­ri­ge nichts. Hier ist es sinn­voll die An­ge­bo­te von or­ga­ni­sier­ten Kirchen- oder Fe­ri­en­grup­pen in An­spruch zu neh­men.

Auch beim Rei­sen in­ner­halb der Eu­ro­päi­schen Uni­on ist eine Rei­se­voll­macht in der Re­gel un­nö­tig. Schließ­lich er­hält je­der Bun­des­bür­ger ab dem 16. Le­bens­jahr ei­nen Per­so­nal­aus­weis nach EU-Norm, der in al­len Mit­glieds­staa­ten bei Per­so­nen­kon­trol­len aus­rei­chend ist. Hin­ge­gen bei ei­nem Ur­laub in der Tür­kei kön­nen Min­der­jäh­ri­ge ohne Voll­macht be­reits gro­ße Pro­ble­me be­kom­men.

Foto von Reisegenehmigung für Minderjährige. Deutsche Bahn AG. Kostenloses Reisedokument für den Islamischen Staat (Daesh). Der Vordruck spart die Dschizya und ermöglicht Kindern sicheres Reisen. Scharia konform Inschallah

Die Voll­macht für Min­der­jäh­ri­ge ist au­ßer­halb der EU nicht nur an Flug­hä­fen oder Gren­zen wich­tig, son­dern auch im Ur­laubs­ort selbst. Zum Bei­spiel beim Mie­ten von Ge­gen­stän­den, Re­stau­rant­be­su­chen oder kurz­fris­ti­gen Ho­tel­um­bu­chun­gen. Aber auch der Rei­se­ver­an­stal­ter kann die­ses Do­ku­ment je­der­zeit ein­for­dern.

Wenn Ihre 16 jäh­ri­ge Toch­ter also bei­spiels­wei­se mit ih­rem voll­jäh­ri­gen Freund nach Tan­ta in den Ur­laub flie­gen möch­te, dann ge­ben Sie ihr un­be­dingt eine Rei­se­voll­macht für Min­der­jäh­ri­ge mit.

Wann ist die Reisevollmacht gültig?

Da­mit das Do­ku­ment auch welt­weit an­er­kannt wird, müs­sen Sie beim Aus­fül­len der Voll­macht ei­ni­ges be­ach­ten:

  • Alle Fel­der müs­sen voll­stän­dig und kor­rekt aus­ge­füllt sein. Auch die Rei­se­dau­er darf nach­träg­lich nicht ver­än­dert wer­den.
  • An die Rei­se­voll­macht muss min­des­tens eine Ko­pie des Rei­se­pas­ses oder des Per­so­nal­aus­wei­ses ei­nes El­tern­teils ge­hef­tet sein. Nur so kann auch fest­ge­stellt wer­den, dass sich die fin­di­gen Min­der­jäh­ri­gen nicht selbst eine Voll­macht aus­ge­stellt ha­ben.

Liegt das Sor­ge­recht bei bei­den El­tern, dann muss das Do­ku­ment auch von je­dem Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten un­ter­schrie­ben wer­den.

Die Recht­spre­chung hat ent­schie­den, dass bei wei­ter ent­fern­ten Ur­laubs­or­ten oder Rei­sen in Län­der, die mit ge­sund­heit­li­chen Ri­si­ken ver­bun­den sein könn­ten [...] kei­ne An­ge­le­gen­heit des täg­li­chen Le­bens vor­liegt. [...] Das be­deu­tet, die El­tern müs­sen ei­nen Kon­sens her­stel­len.

Akyürek-Röscheisen, Pi­nar: Zu­stim­mung zu ei­ner Ur­laubs­rei­se bei ge­mein­sa­mer el­ter­li­cher Sor­ge. anwalt.de (10/2017).

Hin­weis: Bei In­ter­kon­ti­nen­tal­rei­sen, wie bei­spiels­wei­se nach Süd­ame­ri­ka ver­lan­gen man­che Län­der eine Be­glau­bi­gung der Rei­se­ge­neh­mi­gung. Hier­für müs­sen Sie in das Kon­su­lat des je­wei­li­gen Lan­des ge­hen. Wel­che Län­der eine Be­glau­bi­gung for­dern, er­fah­ren Sie über die Web­sei­te des Aus­wär­ti­gen Am­tes.

Fazit

Las­sen Sie sich nicht von den Rei­se­plä­nen Ih­rer Kin­der über­rum­peln. Eine Rei­se nach Po­len ist et­was an­de­res als nach Aus­tra­li­en. Ge­ne­rell kann man also fest­hal­ten; je wei­ter die Rei­se ge­hen soll, umso mehr müs­sen Sie sich als El­tern in­for­mie­ren und Vor­be­rei­tun­gen tref­fen.

Ver­wand­te The­men:

Auto vom Nach­barn an­mel­den las­sen - hier geht es zur Voll­macht
Mama! Ich habe Bauch­weh! Ent­schul­di­gung für die Schu­le zum Her­un­ter­la­den

¹Die In­for­ma­tio­nen sind ins­be­son­de­re auch all­ge­mei­ner Art und stel­len kei­ne Rechts­be­ra­tung im Ein­zel­fall dar. Zur Lö­sung von kon­kre­ten Rechts­fäl­len kon­sul­tie­ren Sie bit­te un­be­dingt vor­her ei­nen Rechts­an­walt. Die Be­nut­zung er­folgt aus­schließ­lich auf ei­ge­nes Ri­si­ko.

Mein Name ist Sa­scha ali­as Ki­lo­byte und ich bin Blog­ger seit 2009. Als Lieb­ha­ber und Be­wun­de­rer der bil­den­den Küns­te pu­bli­zie­re ich hier seit 2011 An­lei­tun­gen und Er­fah­rungs­be­rich­te über die schö­nen Din­ge des Le­bens. Au­ßer­dem sor­ge ich für die Funk­tio­na­li­tät von GWS2.de. Ich mag Pin­gui­ne, die Wei­ma­rer Klas­sik, Quen­tin Ta­ran­ti­no und für ita­lie­ni­sches Es­sen mit ei­nem Glas Grau­bur­gun­der ma­che ich fast al­les.


Kategorie: Blog
  • Thomas Streller sagt:

    Gu­ten Tag mei­ne Toch­ter fliegt mit ei­ner Freun­din, bei­de (17 J.) nächs­te Wo­che nach St. Pe­ters­burg und ich habe ihr die Voll­macht nach dei­ner An­lei­tung aus­ge­füllt und auch Ko­pi­en des Pas­ses an­ge­fer­tigt. Ich bin ge­spannt ob al­les klappt, wenn nich mel­de ich mich noch­mal denn ich wuss­te nicht das es so­was über­haupt gibt. Vie­le Grü­ße aus der Schweiz und dan­ke für die Auf­klä­rung.

  • Tamara sagt:

    Ein Hal­lo zu­sam­men!
    Mei­ne Toch­ter ist 16 Jah­re und flog Ende Au­gust nach An­ta­lya mit Freun­den und tat­säch­lich, am Flug­ha­fen bei der Pass­kon­trol­le wur­de ihr zu­nächst die Ein­rei­se ver­wehrt. Die Voll­macht war auf ihre 19 jäh­ri­ge Freun­din aus­ge­stellt und nach ei­ni­gem hin und her, durf­te sie dann doch ein­rei­sen. Also es könn­te ein Ein­zel­fall ge­we­sen sein, aber ich emp­feh­le al­len El­tern ih­ren Kin­dern so eine Voll­macht für alle Fäl­le mit­zu­ge­ben.

    Als mei­ne Toch­ter da­mit an­kam dach­te ich auch was das für ein Blöd­sinn sein soll, ich bin mit 16 und mei­nem Freund da­mals durch halb Eu­ro­pa ge­reist, ohne Pro­ble­me und da gab es noch Gren­zen. Aber die Zei­ten ha­ben sich wohl sehr ge­än­dert. Naja wie auch im­mer, das woll­te ich hier los wer­den, vie­len Dank noch mal - Tam­ra (Köln).

  • René M. sagt:

    Gott zum Gru­ße 🙂 Mei­ne Toch­ter, 16 j. ver­reist in No­vem­ber mit ei­ner Freun­din und Ih­rem Freund nach Nor­we­gen. Ich den­ke zwar nicht das sie die Voll­macht brau­chen aber si­cher ist si­cher nech?!
    @Tamara ich war in mei­ner Ju­gend auch viel Un­ter­wegs und habe bis auf Rei­se­pass ei­gent­lich nichts ge­braucht, scheint sich wirk­lich ge­än­dert zu ha­ben, weil auch Rei­se­grup­pen für Min­der­jäh­ri­ge neu­er­dings im­mer Voll­mach­ten von den El­tern wol­len. Dach­te im­mer rei­sen ist durch die EU jetzt ein­fa­cher ge­wor­den, naja ... Mit 16 ... 1977 wur­de ich mal 2 tage an der grie­chi­schen Gren­ze auf­ge­hal­ten weil mei­ne Kum­pels zu viel Zi­ga­ret­ten im Ge­päck hat­ten, hät­te mir die Voll­macht mei­ner El­tern wahr­schein­lich auch nichts ge­nutzt 😀

  • Monika Koch sagt:

    Mei­ne zwei Jungs ver­rei­sen im No­vem­ber nach Nor­we­gen und in der Bro­schü­re der Fäh­re habe ich ge­le­sen das ich die eine Rei­se­voll­macht der El­tern be­nö­ti­gen, so kam ich hier hin 🙂 Ich fül­le die Vor­la­gen hier nach der An­lei­tung aus und hof­fe das passt dann, nicht das mei­ne Buam auf El­chen heim rei­ten müs­sen 😀 Dan­ke für die Mühe

  • Josef sagt:

    Ein gro­ßes Hal­lo erst­mal.
    Also mei­ne Sohn ist 16 Jah­re und fliegt mit mei­nen zwei Nef­fen 17 und 19 Jah­re nach Schwe­den für zwei Wo­chen. Jetzt muss ich für mei­nen Sohn eine Voll­macht aus­fül­len und mein Bru­der für sei­nen klei­nen Sohn. Gut wer­de ich mal ma­chen, nicht das die Jungs pro­ble­me be­kom­men aber ko­misch ist das schon.

    @Kommentatoren über mir
    Mir kommt es eben­so so vor als wür­de ver­rei­sen im­mer kom­plzier­ter wer­den. Frü­her ist man ins Rei­se­bü­ro und ab gings und heu­te ...

    Trotz­dem dan­ke für die Auf­klä­rung, ich bin ge­spannt ob die Jungs die Voll­macht brau­chen.
    Gruß Jo­sef Till­mann

  • K. Hilbert sagt:

    Hal­lo, wirk­lich auf­schluss­rei­che In­for­ma­tio­nen es hat sich im Ver­gleich zu mei­ner Ju­gend viel ge­tan.
    Mei­ne fünf­zehn­jäh­ri­ge Toch­ter ver­reist über Os­tern mit voll­jäh­ri­gem Freund nach Kap­stadt. Ich wer­de ihr also die­se Voll­macht mit mei­ner Per­s­o­ko­pie aus­fül­len und Dau­men drü­cken das al­les glatt läuft.

    Wenn ich die Kom­men­ta­re hier lese (Lei­dens­ge­nos­sen) 🙂 ist es wirk­lich er­staun­lich wo die Ju­gend heut­zu­ta­ge über­all hin­rei­sen will. Ich bin 1967 mit mei­nen El­tern an den Wolf­gang­see ge­fah­ren. Wir wa­ren 9 Stun­den im Auto und ich dach­te ich ma­che eine Welt­rei­se. Mei­ne Klei­ne will nach Süd­afri­ka ... glo­ba­li­sier­te Welt sage ich nur.

  • Ronald sagt:

    Gu­ten Tag zu­sam­men, wie ich lese möch­ten wohl vie­le Ju­gend­li­che die Welt be­rei­sen. Mein Sohn ist 17 Jah­re alt und möch­te mit sei­nem Freund, wel­cher 18 Jah­re alt ist nach Ägyp­ten über Os­tern Ur­laub ma­chen. Ich habe re­cher­chiert und kam dann auf die­se Web­sei­te. Ich wer­de die Voll­macht nach der An­lei­tung aus­fül­len und mei­nem Spröss­ling mit­ge­ben.

    Ich habe die Rei­se mei­nem Sohn er­laubt, weil er sich schu­lisch in die­sem Jahr sehr an­ge­strengt hat. Als ich das Ur­laubs­ziel ge­hört habe, habe ich je­doch nur mit dem Kopf ge­schüt­telt. Lese ich die Kom­men­ta­re hier bin ich Gott sei Dank nicht al­lei­ne. Ich selbst bin 1961 ge­bo­ren, mei­ne Ur­lau­be wa­ren im ört­li­chen Frei­bad oder an der Adria mit mei­nen El­tern. Wäre ich zu mei­nem Va­ter mit ei­ner Voll­macht ge­kom­men weil ich al­lei­ne nach Spa­ni­en hät­te rei­sen wol­len, hät­te er mir die­se wohl um die Oh­ren ge­hau­en. Zei­ten än­dern sich.

    Dan­ke für den Vor­druck! Ro­nald Stüb­ner.

  • Lucian K. sagt:

    Hal­lo lie­be Leu­te dan­kööö für die Voll­macht Vor­la­ge. Mei­ne Toch­ter ist im Mo­ment 16 Jah­re und fliegt über die Weih­nachts­fe­ri­en mit ih­rem 19 jäh­ri­gen Freund nach Tan­ger (Ma­rok­ko). In der Bro­schü­re vom Rei­se­ver­an­stal­ter stand et­was mit Voll­macht für Min­der­jäh­ri­ge und ich habe über­haupt nicht durch­ge­blickt bis jetzt 🙂 Na gut, be­kommt meh­ne Klee­ne halt so­was mit. Ich muss­te bei den Kom­men­ta­ren hier so la­chen! Als ich 16 war bin ich von Bo­chum nach Mar­seil­le ge­trampt. Das war 1988 und au­ßer ei­nen Aus­weis an der Gren­ze habe ich nichts ge­braucht. Die Zei­ten ha­ben sich schon sehr ver­än­dert. Lie­be Grü­ße aus NRW Lu­ci­an!

  • Goran sagt:

    Oh mein Gott was es al­les gibt! Ich ka­pier ge­ra­de lei­der gar nichts mehr. Mein Sohn ist 17 Jah­re. Er fliegt in den Win­ter­fe­ri­en mit Freun­den nach Gre­na­da. Jetzt muss ich also mei­nem Sohn eine Rei­se­voll­macht aus­stel­len, gut kein Pro­blem. Zu den an­de­ren Kom­men­ta­to­ren möch­te ich sa­gen, dass ich es ge­nau­so sehe. Auch wenn die Ka­ri­bik schön ist, hät­te er sei­nen ers­ten Ur­laub ohne El­tern auch in Ita­li­en oder Kroa­ti­en ma­chen kön­nen. Das ist den jun­gen Leu­ten we­gen der EU wohl nicht mehr fremd ge­nug.

  • Insa Nicklas sagt:

    Mein 16 jäh­ri­ger sohn möch­te mit sei­nem va­ter ur­laub in ma­rok­ko ver­brin­gen. ich habe das al­lei­ni­ge sor­ge­recht. Ver­mut­lich wird mein sohn ohne mei­ne voll­macht der flug­ha­fen nicht ver­las­sen dür­fen oder lie­ge ich da falsch?

    • Daniela sagt:

      Hi Insa, die Voll­macht ist für Ju­gend­li­che, die mit an­de­ren jun­gen, voll­jäh­ri­gen Freun­den ver­rei­sen. Va­ter & Sohn, even­tu­ell so­gar mit glei­chem Nach­na­men, wer­den wohl bei der Ein­lass­kon­trol­le an Flug­hä­fen über­haupt kein Pro­blem ha­ben. Die Be­am­ten kön­nen ja nicht wis­sen und in­ter­es­siert es wahr­schein­lich auch nicht wer das Sor­ge­recht hat. Trägt dein Sohn ei­nen an­de­ren Nach­na­men als Va­ter im Pass, kannst du dei­nem Sohn zur Si­cher­heit eine Voll­macht mit­ge­ben.

  • Anna sagt:

    Hal­lo! Ich sehe hier schrei­ben vie­le El­tern, des­halb habe ich fol­gen­de Fra­ge: ich bin 17 und wür­de nach dem Abi ger­ne mit drei voll­jäh­ri­gen Freun­din­nen in die Tür­kei flie­gen. Die größ­te Sor­ge mei­ner El­tern ist nicht die Ein­rei­se etc son­dern dass ich dort krank wer­de oder mir ein Un­fall, was auch im­mer pas­siert und ich dann kei­ne auf­sichts­per­son vor Ort habe die ent­schei­den kann was pas­sie­ren soll. Was kann ich mei­nen El­tern sa­gen da­mit sie sich be­ru­hi­gen weil wie­so soll­te aus­ge­rech­net in ei­ner Wo­che in der Tür­kei mehr pas­sie­ren als hier in Deutsch­land?

    • Jessica Schäffer sagt:

      Tag­chen zu­sam­men, ich in­for­mie­re mich ge­ra­de ein we­nig, da mei­ne Söh­ne al­lei­ne nach Lan­za­ro­te flie­gen möch­ten. Mein Äl­tes­ter ist 19 und mein Jüngs­ter ist dann 16. Dan­ke für die In­fos, ich wer­den ih­nen auf je­den Fall eine Voll­macht mit­ge­ben.

      Als ich 1987 mit mei­ner bes­ten Freun­din nach Ös­ter­reich an den Mill­stät­ter See fah­ren und Ur­laub ma­chen woll­te habe ich ta­ge­lang auf mei­ne El­tern ein­re­den müs­sen ob­wohl ich schon 18 war. Die heu­ti­ge Ju­gend geht ganz an­ders mit dem Rei­sen um als wir da­mals.

      Zur Anna möch­te ich sa­gen, dass wenn ich eine 17 jäh­ri­ge Toch­ter hät­te, ich zur Zeit auch sehr skep­tisch wäre, wenn die­se in die Tür­kei flie­gen woll­te. Nach Spa­ni­en, Ita­li­en, Kroa­ti­en je­der­zeit aber um die Tür­kei herrscht nun­mal der­zeit über­all Krieg und ich wäre mir da auch nicht si­cher, ob das so ein gu­tes Rei­se­ziel für jun­ge Frau­en ist. Nur mei­ne Mei­nung 🙂

      Herz­li­chen Dank für die Vor­la­gen und vie­le Grü­ße an alle El­tern, de­ren Kü­ken an­fan­gen die Erde zu er­kun­den.

  • Gudrun Kramer sagt:

    Dan­ke!!! Ich brau­che die Voll­macht für mei­ne Toch­ter (17 j.)!!! Fliegt in den Os­ter­fe­ri­en nach Ma­lay­sia, net­te Grü­ße Gud­run.

  • Carola Hahn sagt:

    Hal­lo ich hei­ße Ca­ro­la und habe eine Toch­ter, die 16 Jah­re alt ist und im Juni mit der Schu­le fer­tig wird. Sie und ihre bes­te Freun­din auch 16 wol­len mit ih­ren Freun­den 18 und 19 Jah­re da­nach für zwei Wo­chen nach La Paz in Me­xi­ko. Ich gebe mei­ner Toch­ter mal für alle Fäl­le solch eine Voll­macht zum Rei­se­pass mit, si­cher ist si­cher. Mein Mann ist to­tal ge­gen die Rei­se weil die vier noch so jung sind aber ich den­ke mir so­bald mei­ne Toch­ter mit der Aus­bil­dung an­fängt und ar­bei­ten muss hat sie viel­leicht kei­ne Zeit mehr für so ein Un­ter­fan­gen. Ich habe hier auch die Kom­men­ta­re ge­le­sen, sehr lus­tig 🙂 Mein ers­ter Ur­laub war mit 23 mit mei­nem jetz­ti­gen Mann in Grie­chen­land 1993.

  • Joesie sagt:

    Dan­ke hat gut ge­klappt. Mei­ne Toch­ter (16 J.) ist mit ih­rem Freund (19 J.) für zwei Wo­chen nach Sanur (Bali) ge­flo­gen. Ich hat­te ihr die Voll­macht für den Rei­se­ver­an­stal­ter mit­ge­ge­ben und es gab kei­ne Pro­ble­me, bei­de wie­der ge­sund da 🙂

  • Claudiabbbbb sagt:

    Gu­ten Tag, ich möch­te bald mit mei­nem Freund (16) und sei­nen El­tern nach Tür­kei flie­gen, ich bin 15 Jah­re alt, was brau­che ich al­les und geht das über­haupt, weil oben steht das es mit ei­ner Rei­se­voll­macht nichts bringt...??

    • Sascha sagt:

      Hi Clau­dia! Die El­tern dei­nes Freun­des sind da­bei, was die Sa­che für dich er­leich­tert.

      Die Tür­kei ist nicht im Schengen-Raum, d. h. am Flug­ha­fen will man auf je­den Fall ei­nen Rei­se­pass mit Bild von dir se­hen.

      Sind Ihre Kin­der äl­ter als 12 Jah­re gibt es den en­gül­ti­gen Rei­se­pass, den so­ge­nann­ten ePass. In die­sem [wer­den] auf ei­nem Com­pu­ter­chip [...] alle wich­ti­gen In­for­ma­tio­nen zur Per­son und dem Do­ku­ment so­wie bio­me­tri­sche Da­ten, das Pass­fo­to und zwei Fin­ger­ab­drü­cke ge­spei­chert.

      Schüt­ze, Kay: Mit dem rich­ti­gen Aus­weis in den Ur­laub. kinder-themen.net (04/2016).

      Auf­grund der ak­tu­ell schwie­ri­gen po­li­ti­schen Lage in der Tür­kei, soll­test du dir viel­leicht trotz­dem noch die Rei­se­voll­macht von DEINEN El­tern aus­fül­len las­sen.

      In der Ver­gan­gen­heit kam es zu Zu­rück­wei­sun­gen an der Gren­ze, weil El­tern ohne gül­ti­ge Ein­rei­se­do­ku­men­te für ihre Kin­der ein­rei­sen woll­ten. In sol­chen Fäl­len kön­nen auch die deut­schen Aus­lands­ver­tre­tun­gen in der Tür­kei kei­ne Ab­hil­fe schaf­fen.

      Aus­wär­ti­ges Amt: Tür­kei: Reise- und Si­cher­heits­hin­wei­se. auswaertiges-amt.de (04/2016).

      An­sons­ten steht ei­nem son­ni­gen Auf­ent­halt in der Tür­kei nichts im Wege 😉

  • Kitty74 sagt:

    Ich flie­ge im Juli mit mei­ner Nich­te (17 Jah­re) nach Lan­za­ro­te. Un­se­re Nach­na­men sind gleich, nur die Adres­sen un­ter­schied­lich.
    Soll ich si­cher­heits­hal­ber lie­ber eine Voll­macht mit­neh­men? Ich war in der Ver­gan­gen­heit öf­ters auf den Ka­na­ren und mei­ne mich er­in­nern zu kön­nen, dass gar kei­ne Aus­wei­se kon­trol­liert wer­den. Wie sind die Er­fah­run­gen?

    • Opa Bernd sagt:

      Gu­ten Tag ihr Rei­se­lus­ti­gen, ich be­ant­wor­te die Fra­ge stell­ver­tre­tend ger­ne. Fu­er­te­ven­tu­ra ist mein jähr­li­ches Win­ter­do­mi­zil. Die Ka­na­ren ge­hö­ren zu Spa­ni­en, auch wenn die In­sel­grup­pe an der West­küs­te Afri­kas liegt. Ei­ner der sehr we­ni­gen Vor­tei­le der Eu­ro­päi­schen Uni­on ist die Rei­se­frei­heit, ihr be­nö­tigt des­halb nur eu­ren Per­so­nal­aus­weis. Bei Bu­chung übers Rei­se­bü­ro ist es tat­säch­lich so, dass sich nie­mand für eure Do­ku­men­te in­ter­es­sie­ren wird, aber si­cher ist si­cher. Mein En­kel ist 16 Jah­re und kam mich die­sen Jän­ner be­su­chen, er mein­te, dass eine Zug­fahrt von Wien nach Graz an­stren­gen­der sei, also kei­ne Sor­ge und viel Spaß im Ur­laub.

  • Costel sagt:

    Hal­lo zu­sam­men.
    ich bin 19 und wür­de ger­ne mei­ne 16 jäh­ri­ge Freun­din mit in den Ur­laub neh­men, also ich bin ja nicht al­lei­ne fah­re mit mei­ner Mut­ter und Ge­schwis­ter. Mei­ne Fra­ge ist - jetzt habe die Voll­macht aus­ge­druckt muss ich jetzt auch schrei­ben wo wir al­les hin­fah­ren, weil wir fah­ren für 1 Tag nach Bos­ni­en was er­le­di­gen und dann für 2 Wo­chen nach Ru­mä­ni­en und reicht es nur die Voll­macht zu dru­cken und Ko­pie von ih­rer Mut­ter da­bei zu ha­ben oder muss ich mit der Voll­macht noch zu ei­nem No­tar? Also nur die Ausweis-Kopie von Mut­ter weil ja nur die Mut­ter das Sor­ge­recht hat. Ich wür­de mich sehr über eine schnel­le Ant­wort freu­en denn in 3 ta­gen wol­len wir los!

    ich be­dan­ke mich in vor­aus

    LG COSTEL

    • Helpdesk sagt:

      Hi Cos­tel! Wenn ihr in Bos­ni­en nicht noch was er­le­di­gen 😉 müss­tet, könn­tet ihr euch ent­span­nen, denn Ru­mä­ni­en liegt be­kannt­lich in der Eu­ro­päi­schen Uni­on. Vor­aus­ge­setzt dei­ne Freun­din hat die deut­sche Staats­bür­ger­schaft, dann gilt für Bos­ni­en und Her­ze­go­wi­na das Fol­gen­de:

      Al­lein­rei­sen­de Min­der­jäh­ri­ge be­nö­ti­gen für die Ein- und Aus­rei­se eine schrift­li­che (Reise-) Ge­neh­mi­gung der El­tern oder des sor­ge­be­rech­tig­ten El­tern­teils. [...] Die Er­laub­nis soll­te auch in die bos­ni­sche, kroa­ti­sche oder ser­bi­sche Spra­che über­setzt und die Un­ter­schrift der/des Sor­ge­be­rech­tig­ten amt­lich be­glau­bigt sein.

      Aus­wär­ti­ges Amt: Bos­ni­en und Her­ze­go­wi­na: Reise- und Si­cher­heits­hin­wei­se. auswaertiges-amt.de (07/2016).

      Gute Rei­se und kommt ge­sund wie­der!

  • Michaela sagt:

    Hal­lo zu­sam­men,

    ich (17 J.) hät­te mal eine Fra­ge und zwar rei­se ich mit mei­ner Freun­din (18 J.) nach Grie­chen­land. Sie hat die Rei­se bei air­Ber­lin ge­bucht und muss­te auch un­ser Al­ter an­ge­ben. Jetzt habe ich ge­le­sen, dass ich eine amt­lich be­glau­big­te Rei­se­voll­macht für Grie­chen­land bräuch­te, aber ich habe ja schon ei­nen ei­ge­nen Per­so­nal­aus­weis. Brauch ich dann trotz­dem die amt­li­che Be­glau­bi­gung oder reicht nur eine Rei­se­voll­macht?

    MfG und Dan­ke im Vor­aus
    Mi­chae­la

    • Helpdesk sagt:

      Hi Mi­chae­la,

      du hast rich­tig ge­le­sen. Seit Juni 2016 steht Grie­chen­land für die schärfs­ten Ein­rei­se­be­din­gun­gen in­ner­halb der Eu­ro­päi­schen Uni­on. Wäh­rend­des­sen selbst für Li­tau­en und Mal­ta nur ein Per­so aus­reicht, for­dern die Hel­le­nen so­gar ei­nen Amts­stem­pel.

      Al­lein­rei­sen­de Min­der­jäh­ri­ge be­nö­ti­gen eine amt­lich be­glau­big­te Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung der Eltern/Erziehungsberechtigten.

      Aus­wär­ti­ges Amt: Grie­chen­land: Reise- und Si­cher­heits­hin­wei­se auswaertiges-amt.de (08/2016).

      Arme Grie­chen, erst kein Geld und jetzt auch noch Pech bei der geo­gra­phi­schen Lage 🙂 Da musst du wohl mit dei­ner Mut­ter aufs Bür­ger­bü­ro.

      • Robert Werlen sagt:

        Grüß Gott, mein Name ist Ro­bert Wer­len und ich bin 62 Jah­re alt. Ich be­trach­te­te ge­ra­de das schö­ne Ru­der­boot, denn ich bin Mo­dell­bau­er und stän­dig auf der Su­che nach An­re­gun­gen. Ich kam aus In­ter­es­se auf die­se Dis­kus­si­on, da ich et­was mit Grie­chen­land las.

        Mei­ne heu­ti­ge Frau war in den 70ern ge­ra­de 16 ge­wor­den, als ich mit ihr in mei­nem Opel Man­ta S an die Küs­te von Epi­rus (Vrachos) fuhr. Der Per­so­nal­aus­weis war da­mals noch ein klei­nes Heft. Das und manch­mal gu­tes Zu­re­den auf die Grenz­be­am­ten ha­ben aus­ge­reicht, um ei­nen herr­li­chen Ur­laub zu ver­brin­gen.

        Ich bin sehr ent­täuscht, daß 2016 zwei jun­ge Da­men nicht ohne Amts­schim­mel und El­tern in Eu­ro­pa ver­rei­sen kön­nen. So hat mir der olle Hel­mut 93 die EU aber nicht ver­spro­chen.

  • Fredi Scheele sagt:

    Moin moin zu­sam­men ich habe eine brand­ak­tu­el­le An­ek­do­te zu der Voll­macht. Ich, Un­ter­neh­mer, al­lein­er­zie­hend habe mei­nen 16 jäh­ri­gen Sohn mit mei­ner Freun­din in ihre Hei­mat (Ku­ching / Ma­lay­sia) auf Bil­dungs­rei­se ge­schickt. Heu­te Nacht klin­gelt mein Han­dy und mei­ne Freun­din ist dran. Die Po­li­ce hat sie, mei­nen Sohn und mei­ne Schwä­ge­rin in spe ein­ge­sackt.

    Alle drei wa­ren mit ei­nem Miet­wa­gen un­ter­wegs und woll­ten ge­ra­de zum Mit­tag­essen fah­ren. Weil mein Herr Sohn na­tür­lich kein Ma­lai­isch spricht und vor lau­ter Angst auch kein Eng­lisch spre­chen konn­te, woll­te die Po­li­ce ihn nach Pu­tra­ja­ya ins Kon­su­lat über­füh­ren.

    Das konn­te mei­ne Freun­din ver­hin­dern, aber ich muss­te die Rei­se­voll­macht hier, eine Per­s­o­ko­pie und die Ge­burts­ur­kun­de an ei­nen Rich­ter nach Ma­lay­sia mai­len, um die Sa­che auf­zu­klä­ren. Alle ka­men dann wie­der frei, nach­dem mei­ne Freun­din noch um­ge­rech­net 250 $ Stra­fe ge­löhnt hat.

    So nu wisst ihr be­scheid, tschüs­sing und dan­ke für den Ser­vice.

  • Katarina Rodriguez sagt:

    Hal­lo, ich bin Ka­ta­ri­na und ich bin 15 Jah­re alt. Ich bin eine Aus­tausch­schü­le­rin aus Me­xi­ko und woll­te ger­ne mit mei­nen zwei bes­ten Freun­din­nen nach Wien für ein paar Tage rei­sen. Mei­ne Freun­din­nen sind 15 und 16. Im glei­chen Mo­nat wo wir rei­sen möch­ten wer­de ich auch 16 doch an dem Zeit­punkt wer­de ich noch 15 sein, un­se­re El­tern sind ein­ver­stan­den, dass wir al­lein rei­sen und wür­den uns auch eine Rei­se­voll­macht mit­schi­cken. Wir wür­den auch in ei­ner Ju­gend­her­ber­ge blei­ben. Müs­sen wir alle drei 16 sein oder reicht es, wenn eine von uns 16 ist?

    Ich wür­de sehr dank­bar sein wenn Sie mir mei­ne Fra­ge be­ant­wor­ten könn­ten. Das ist al­les neu für mich, da man so et­was in Me­xi­ko nicht braucht.

    • Helpdesk sagt:

      Hal­lo Ka­ta­ri­na, die Fra­ge kann nie­mand se­ri­ös ne­ben­bei be­ant­wor­ten. Aus die­sem Grund schla­ge ich vor, dass Sie sich di­rekt an das Frem­den­ver­kehrs­bü­ro in Wien wen­den.

      Buen via­je!

  • Schön sagt:

    Hal­lo, mei­ne Frau und ich (je­weils 50 Jah­re) fah­ren von Deutsch­land nach Schwe­den. Wir wol­len un­se­ren 14 Jäh­ri­gen Nef­fen mit­neh­men. Er hat ei­nen Rei­se­pass. Nach ei­ner Wo­che woll­ten wir ihn in Gö­te­borg al­lein in den Flie­ger set­zen, so dass er al­lein nach Dort­mund fliegt um dort al­lein um­zu­stei­gen (um­stieg in Deutsch­land) um al­lein nach Ber­lin zu flie­gen. Sei­ne El­tern sind der Mei­nung, dass das so geht. Ist das auch Ihre Mei­nung?

    • Helpdesk sagt:

      Hal­lo Herr Schön! Jede Flug­ge­sell­schaft bie­tet ei­nen Ser­vice für „Al­lein­rei­sen­de Kin­der” an. Da be­glei­ten die Ste­war­des­sen die Kids nach dem Lan­den in den Be­reich, wo sie von ih­ren El­tern ab­ge­holt wer­den kön­nen. Die­se Dienst­leis­tung kos­tet zwi­schen 20,00 - 40,00 Euro. Neh­men Sie des­we­gen also Kon­takt mit Ih­rer Flug­ge­sell­schaft auf. Al­les Gute, Da­nie­la Hu­berts.

  • Leonie Hasani sagt:

    Hi, dan­ke für die Rei­se­voll­macht. Ich, 16 J., bin mit mei­nem Freund 21 J. und sei­nem äl­te­ren Bru­der road­trip­mä­ßig nach Ru­mä­ni­en ans Schwar­ze Meer ge­fah­ren. An der Gren­ze in Un­garn ha­ben sie uns aber nicht wei­ter ge­las­sen, ob­wohl ich mei­nen Rei­se­pass vor­zei­gen konn­te. Ich habe dann mei­ne Mut­ter an­ge­ru­fen, was ich ma­chen soll. Die hat sie sich im In­ter­net schlau ge­macht und kam dann auf die­se Sei­te hier. Sie hat die Rei­se­voll­macht aus­ge­füllt und nach Nad­lac ge­faxt - erst dann durf­ten wir nach Ru­mä­ni­en ein­rei­sen. Die Gren­ze dort ist der Hor­ror!!! Naja am Ende wur­de al­les gut.

  • Dani sagt:

    Hay alle mit­ein­an­der!
    Ich bin ge­ra­de echt et­was ver­wirrt und woll­te nur mal Nach­fra­gen, ob ich mit dem For­mu­lar und der Be­glau­bi­gung von Sei­te des Rat­hau­ses auch wirk­lich auf dem rich­ti­gen, und vor al­lem pro­blem­frei­en Weg bin. Ich selbst bin 17 und flie­ge mit mei­nem bes­ten Freund, eben­falls 17, für 2 Wo­chen nach Zy­pern. Wird das mit die­sem For­mu­lar wirk­lich funk­tio­nie­ren? Freue mich sehr über eine schnel­le Ant­wort, Dan­ke im Vor­raus! 🙂

  • Vic! Sunshine sagt:

    Mein Er­fah­rungs­be­richt: Ich bin 16/w und mit mei­nem Freund 22/m mit dem Nacht­zug von Mün­chen nach Bu­da­pest ge­fah­ren. Der ers­te Schaff­ner in Un­garn stam­mel­te was von „Un­derage Tra­vel Per­mis­si­on” und ich wuss­te gar nicht was er woll­te 🙂 Der hat dann die Da­ten von mei­nem Per­so auf­ge­schrie­ben und mir ei­nen Straf­zet­tel ge­ge­ben. Mit dem Wisch muss­ten wir dann in Bu­da­pest zu ei­ner Po­li­zei­wa­che ge­hen und 5000 Fo­rint zah­len. Die Cops dort woll­ten auch die­ses Teil se­hen, also Mut­tern an­ge­ru­fen. Die hat die Vor­la­ge hier aus­ge­füllt, ein­ge­scannt und nach Bu­da­pest ge­mailt. Ich weiß auch nicht was das war. Viel­leicht weil mein Freund kei­nen deut­schen Na­men hat und die dach­ten viel­leicht, dass er mich ent­füh­ren woll­te ... voll ver­plant 😀

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*