GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Papiertorte basteln – Anleitung und Schablone

Eine Papiertorte schmeckt vielleicht nicht so gut wie eine aus Mehl und Zucker, kann dafür genauso schön aussehen und hat dazu noch keine Kalorien. Ich habe ein Tortenstück gebastelt, aus diesem sich eine schöne Papiertorte zaubern lässt, welche Sie einfach so verschenken oder zusätzlich sogar kleine Präsente in den einzelnen Stücken verstecken können.

Bild von Papiertorte

Die längste Seite des Tortenstücks ist 9 Zentimeter lang, die Höhe beträgt 4 und die Breite 7 Zentimeter. Aus acht Tortenstücken können Sie eine komplette Papiertorte basteln, welche symmetrisch abschließt.

Schablone für Papiertorte & Material

Bild von Schablone für eine PapiertorteHaben Sie die Schablone auf ein DIN A4 Papier, im Querformat, ausgedruckt ist diese direkt einsatzbereit. Meine Papiertorte besteht hauptsächlich aus Tonpapier. Des Weiteren verwendete ich weißes Druckerpapier, Silberfolie, ein Falzbeil, flüssigen Kleber, Bleistift, Lineal, Schmucksteine, Motivlocher, Gloss Gel und Stempelzubehör.

Bild von Elementen für ein PapiertortenstückDas größte Element der Schablone zeichnete ich auf rotes Tonpapier und die Verzierungselemente auf weißes Druckerpapier auf. Der kleine Stern kam bei mir auf Silberfolie. Bevor ich jedoch die kleinen Verzierungselemente aufzeichnete und ausschneidete, verzierte ich das weiße Papier mit einem Schwämmchen und einem roten Stempelkissen.

Bild von Stempelzubehör von My Paper WorldIch tupfte das mit roter Farbe benetzte Schwämmchen leicht über das weiße Papier, so sieht dieses aus, als würden rote Wolken aufgedruckt sein. Im Anschluss stempelte ich, mithilfe meines My Paper World Stempels, verschiedene Motive auf das präparierte Papier. Jetzt können die Verzierungselemente zum Trocknen gelegt werden. Das Tortenstück habe ich nun mithilfe eines Falzbeils und einem Lineal, an den Klebelinien gefalzt und im Anschluss zusammengeklebt.

Papiertortenstück zusammenbauen und verzieren

Bild vom nackten Tortenstück aus PapierWenn Sie in das Tortenstück ein kleines Geschenk legen möchten, kleben Sie die Hinterseite nicht zu. Dann ist ein Tortenstück wie eine Papierschachtel oder Verpackung wiederverschließbar. Ansonsten können Sie das Stück komplett verschließen und mit der Verzierung beginnen. Mit einem Motivlocher stach ich kleine Rosen aus Silberfolie aus, welche meine Papiertorte noch unbedingt zieren sollen.

Bild von Tortenstück aus PapierDas nackte Tortenstück könnte nun so wie auf dem Bild verziert werden. Die verzierten Papierelemente klebte ich einfach auf das Tonpapier auf. Die Rose und den Stern aus Silberfolie klebte ich dann auf die Papierelemente und darauf noch ein kleines Bastelsteinchen mit Herzsymbol. Mit einem Gloss Gel setzte ich auf der Rückseite des Stücks noch kleine Akzente und schon ist der erste Teil meine Papiertorte fertig. Achtung: Möchten Sie eine komplette Papiertorte bauen, kleben Sie auf die Seiten der Tortenstücke nichts auf, sonst verschließt diese nicht mehr schön.

Fazit und meine Einsatzgebiete

Die Papiertorte ist ein einfaches Bastelmotiv, welches wunderbar auch von Kindern nachgebastelt werden kann. Das Grundgerüst eines Tortenstücks verbraucht wenig Material und beim Verzieren können Sie verwenden, was Sie so zu Hause haben. Für ein Stück benötigte ich mit Verzierung zirka 15 Minuten Bastelzeit.

Ich benutzte die Papiertorte wirklich als Geschenkverpackung für den Geburtstag meiner besten Freundin. In jedem Tortenstück befand sich ein kleines Geschenk, von einer kleinen Packung Pralinen bis über Badeperlen und sogar Kinokarten hielt jedes der acht Stücke eine Überraschung bereit. Wenn Sie die Papiertorte auch für solch einen Einsatzzweck verwenden möchten, kleben Sie die einzelnen Stücke natürlich an den Seiten zusammen.

Verwandte Themen:

Tiermotive aus Bechern basteln

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Nachteule sagt:

    Vielen vielen Dank! Ich habe die Papiertorte super nach dem Video nachbasteln können!! Richtig schön wie du die roten Muster aufbringst, leider habe ich solche Stempel nicht, ich habs aufgezeichnet 🙂 Deine Webseite ist sehr cool und ich hab hier schon mehrere Stunden verbracht und mich von deinen Kreationen “verführen” lassen 😉 Danke nochmal und weiter so,…

  • Gertrude Wurzer sagt:

    Bitte schicken Sie mir jetzt gleich die Martins-Gans mit größerer Schablone. Ich brauche es ganz dringend. Vielen Dank für die Bemühung. Möchte bald basteln für den Verein, m.f.g. Gertrude Wurzer.

    • Daniela sagt:

      Hallo Gertrude! Super das dir die Anleitungen so gut gefallen! Wir haben die Schablonen nur im DIN A4 Format und können dir keine größere Version zukommen lassen. Liebe Grüße und viel Bastelfreude weiterhin!

  • Franziska sagt:

    Hallo. Die Torte ist wunderbar. Ich möchte sie gerne nachbasteln für eine Freundin. Es wäre ganz lieb wenn mir eine Datei mit der Vorlage für die Tortenstücke per Mail zukommt! PDF wäre toll! Möchte zeitnah anfangen mit Basteln. Vielen Dank ich freue mich darauf 🙂

  • Heidi Bader sagt:

    Echt toll das ist das Richtige zur Taufe vom Enkel und gleichzeitig Hochzeit vom Sohn, also muss ich zwei machen. Könne ich bitte die Vorlage haben. danke!

  • Sascha sagt:

    Liebe Artikelbesucher/innen!
    Die Vorlage öffnet sich, wenn Sie auf das obige Bild mit der Schablone klicken. Alternativ klicken Sie hier: https://gws2.de/px/model_tortenstueck.jpg
    Viele Grüße

  • Lina sagt:

    Huhu Leutz, auch ich bedanke mich für die schöne Anleitung! Ich hab die Torte in Türkis mit verschiedenen Ebenen gemacht. Euer Blog ist richtig interessant. Ich wollte auch mal einen Bastelblog starten aber hätte das wohl niemals so hinbekommen 🙂 ganz liebe Grüße und weiter so…!!

  • Patrizia sagt:

    Hallo Hallo liebe Bastler auch ein großes Lob von mir! Ich hab mir auch ein Törtchen aus Papier gebastelt und es ist super schön geworden. Ganz dolle Anleitung und Video!! Grüße dalass’

  • Sonja sagt:

    Hallo,
    unsere Klasse möchte so eine Torte zum Geburtstag Ihrer Lehrerin basteln.
    Da jedes Kind in ein Kästchen einen Wunsch oder ein Bild für Sie reinpacken möchte, bräuchten wir eine Torte mit 17 Kästchen.
    Kann mir da jemand behilflich sein mit der Umrechnung der Maße?
    Oder wir könnten auch eine 2stöckige machen, nur dann bräuchte ich nochmal 5 Kästchen extra.
    Ich bin so überhaupt kein Bastelmensch, daher stehe ich bei der Umsetzung gerade ziemlich auf dem Schlauch.
    Vielen Dank für Eure Hilfe Sonja

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*