GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Muffinformen im Hello Kitty Design basteln - so geht’s

Ihre Muf­fins kom­men ge­ra­de frisch aus dem Back­ofen, doch Sie ha­ben ver­ges­sen Muff­in­for­men zu kau­fen? Egal, ob nun als hüb­sche De­ko­ra­ti­on für den Sonn­tags­tisch oder zum Ver­schen­ken, Muff­in­for­men kön­nen Sie ganz schnell sel­ber bas­teln und ver­zie­ren.

Muffinformen aus Papier

Bastelmaterial für Muffinformen im Hello Kitty Design

Wäh­rend Ihre frisch ge­ba­cke­nen Muf­fins noch aus­küh­len, kön­nen Sie be­reits mit dem Bas­teln Ih­rer Pa­pier­for­men be­gin­nen. Sie be­nö­ti­gen da­für die Scha­blo­ne, wel­che Sie sich mit­hil­fe Ih­res Dru­ckers aus­dru­cken kön­nen. Zu­dem Ton­pa­pier, Sche­re, Blei­stift, Kleb­stoff und op­tio­nal für die Ver­zie­rung Ih­rer Hel­lo Kit­ty bun­te Fi­ne­li­ner bzw. Farb­stif­te für das Kat­zen­ge­sicht.

Muffinform aus PapierZeich­nen Sie nun zu­erst den Bo­den und Kranz Ih­rer Muff­in­form auf das Ton­pa­pier ab und schnei­den Sie die For­men mit der Sche­re aus. Kle­ben Sie jetzt Ih­ren Ring, da­nach kni­cken Sie den Bo­den, las­sen sich die bei­den Pa­pier­ele­men­te ganz ein­fach ver­bin­den. Die­se Form bil­det nun das Grund­ge­rüst für das Hel­lo Kit­ty De­sign. Sie kön­nen die Muff­in­form aber auch für je­den be­lie­bi­gen An­lass, zu Fei­ern oder Fes­ten bei­spiels­wei­se für Os­tern auch mit Kü­ken, Ei­ern oder ei­nem sü­ßen Ha­sen ver­zie­ren.

Muffinform im Hello Kitty Design

Da­mit der klei­ne Kat­zen­kopf sich vom Rest Ih­rer Muff­in­form ab­hebt, ver­wen­den Sie da­für eine neue Ton­pa­pier­far­be. Ins­ge­samt mit et­was Ab­stand kön­nen Sie den Hel­lo Kit­ty Kopf bis zu fünf­mal auf der Form an­brin­gen. Be­vor Sie die­se je­doch auf­kle­ben, ma­len Sie das Ge­sicht auf. Ge­ben Sie mit­tig ei­nen Trop­fen Kle­ber auf Ihre Hel­lo Kit­ty, ist Ihre selbst ge­bas­tel­te Muff­in­form auch schon fer­tig.  Jetzt müs­sen Sie nur noch Ihre ge­ba­cke­nen Tört­chen hin­ein ge­ben und ha­ben dann traum­haf­te Muf­fins.

Bastelvorlage Muffinform

Bastelschablone MuffinformDa die Form re­la­tiv ein­fach ge­hal­ten ist, ha­ben auch Kin­der im Grund­schul­al­ter Ih­ren Spaß, wenn Sie Ihre ganz per­sön­li­che Muff­in­form ge­stal­ten dür­fen. In die­ser hüb­schen Auf­ma­chen lässt sich ein Muf­fin auch wun­der­bar als klei­ner Ge­burts­tags­ku­chen mit Ker­ze ver­schen­ken. Das Ge­burts­tags­kind wird bei ei­nem sol­chen Prä­sent be­stimmt hin und weg sein.

Ver­wand­te The­men:

Ver­pa­ckun­gen sel­ber bas­teln - so ein­fach geht’s mit Pa­pier
Pa­pier­kunst: Ge­schenk­ide­en für je­den An­lass

Mein Name ist Ve­ro­ni­ka und ich bin frei­schaf­fen­de Fine Art Künst­le­rin aus dem Frei­staat Bay­ern. Um mei­ner Lei­den­schaft Aus­druck zu ver­lei­hen, be­trei­be ich seit 2011 die­se Web­sei­te und wir­ke in di­ver­sen YouTube-Kanälen mit. In mei­ner Frei­zeit lie­be ich ku­li­na­ri­sche Ge­nüs­se und bin im­mer für gute Bü­cher zu ha­ben. Zur Ent­span­nung pho­to­shop­pe ich ger­ne mit sü­ßen Tier­bil­dern und weiß fes­seln­de Online-Rollenspiele über­aus zu schät­zen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kom­men­ta­re - Di­li­ge et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Yvonne sagt:

    Oh Gott wie süß ist das denn?!? 😀 Dei­ne An­lei­tun­gen hier sind su­per ver­ständ­lich und ich fin­de dich to­tal sym­pa­thisch und au­then­tisch! Mach wei­ter so und ich hof­fe dir ge­hen die Ide­en nie­mals aus, lG Yvi

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*