GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Lebkuchenbox für Plätzchen – so einfach geht’s mit Papier

Ihnen sind die Dosen ausgegangen für Ihre Plätzchen? Dann fertigen Sie doch eine einfache Lebkuchenbox aus Papier an. Die fertige Verpackung können Sie dann mit einer bunten Keksmischung befüllen. Außerdem eignet sich diese noch dazu wunderbar als Geschenk in der Adventszeit.

Lebkuchenbox aus Papier

Für eine selbstgemachte Lebkuchenbox für Ihre Plätzchen benötigen Sie:

  • Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Klebstift
  • Schere
  • Bleistift
  • DIN A4 Schablone

Bastelvorlage LebkuchenboxLegen Sie sich ausreichend Tonpapier im Farbton braun zurecht, denn Sie brauchen neben der Schachtel auch einen Deckel und einen großen Lebkuchen für die Verzierung. Damit Sie selbst auch eine tolle Lebkuchenschachtel gestalten können, finden Sie auf der Schablone bereits die Vorlage für die Verzierung. Diese können Sie ganz unterschiedlich anbringen und erhalten so jedesmal eine andere Art von Lebkuchen für Ihre Box.

Bevor Sie die Schachtel mit Ihren selbstgemachten Plätzchenkreationen füllen, sollten Sie den Kleber auf jeden Fall gut trocknen und auslüften lassen. Damit die Plätzchen nicht etwa nach Klebstoff schmecken.

Die fertige Lebkuchenbox können Sie dann mit einer Serviette auslegen, geben darauf Ihre Weihnachtskekse und verschenken die Schachtel an Ihre Bekannten und Verwandten als nettes Mitbringsel für die Adventszeit.

Verwandte Themen:

Weihnachtsschlitten aus Papier – Dekoration für die Adventszeit
PaperArt: Verpackungen einfach selbst gemacht

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Nils Frank sagt:

    Erstmal danke für dein Kommentar aufmeinem Blog. 
    Du hast  aber auch einen super Blog. Das muss ich echt sagen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*