GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Checkliste für den Urlaub - kostenlos herunterladen

Wuss­ten Sie das der Ein­zel­han­del in Ur­laubs­län­dern haupt­säch­lich Geld mit Din­gen ver­dient, die Sie zu Hau­se ver­ges­sen? Da­mit Sie auch wirk­lich al­les mit­neh­men, soll­ten Sie sich die­se Check­lis­te für den Ur­laub kos­ten­los her­un­ter­la­den.

Checkliste für alle Urlaube

Bild von UrlaubschecklisteWenn Sie auf das Bild kli­cken, kön­nen Sie eine sehr aus­führ­li­che Ur­laubs­check­lis­te im PDF-Format kos­ten­los her­un­ter­la­den und die­se an­schlie­ßend aus­dru­cken. Die Check­lis­te be­inhal­tet auch eine To-do-Liste, was Sie vor dem Ur­laub noch al­les zu er­le­di­gen ha­ben. Auch wenn Sie mit dem Auto ver­rei­sen, fin­den Sie in der Lis­te wich­ti­ge Punk­te, auf die Sie Ihr Auto kon­trol­lie­ren soll­ten. Wenn Sie Tei­le der Ur­laubs­check­lis­te lö­schen oder hin­zu­fü­gen wol­len, kön­nen Sie die­se auch als Ta­bel­len­kal­ku­la­ti­ons­blatt im ODS-Format her­un­ter­la­den.

  • Die ei­gent­li­che Check­lis­te ist ne­ben dem Stan­dard­ge­päck un­ter­glie­dert in ver­schie­de­ne Ur­laubs­ar­ten wie Cam­ping, Baby, Kos­me­tik, Som­mer und Win­ter.

  • Die Lis­te hat für je­den Punkt ein Käst­chen, wel­ches Sie nach­dem Ein­pa­cken an­kreu­zen kön­nen. Au­ßer­dem bie­tet es zu­sätz­li­chen Raum für spe­zi­el­le Ein­trä­ge.

Einsatzgebiete der kostenlosen Urlaubscheckliste

Auf­grund des­sen, dass die­se Lis­te so kom­plex ist, hat die­se vie­le Ein­satz­ge­bie­te und Ver­wen­dungs­zwe­cke.

  • Die Check­lis­te ist ide­al für Fa­mi­li­en­ur­lau­be. Set­zen Sie sich mit Ih­rem Mann oder Frau, ei­nem Leucht­mar­ker und der Check­lis­te hin und mar­kie­ren Sie, was Sie al­les be­nö­ti­gen. An­schlie­ßend ver­tei­len Sie die Ex­em­pla­re an die an­de­ren Fa­mi­li­en­mit­glie­der und las­sen die­se da­nach pa­cken und an­kreu­zen. Die Lis­te ist auch eine gute In­spi­ra­ti­on, denn an vie­les denkt man ein­fach gar nicht.
  • Wenn Sie eine Ju­gend­grup­pe lei­ten und eine in­di­vi­du­el­le Check­lis­te ge­stal­ten, kön­nen Sie un­se­re Lis­te als An­re­gung oder zum Ver­gleich neh­men, dass Sie auch wirk­lich nichts ver­ges­sen.

Bei Flugreisen nicht übertreiben

Wäh­rend­des­sen Sie beim Ur­laub mit dem Auto die Check­lis­te rauf und run­ter ein­pa­cken kön­nen, soll­ten Sie es bei Flug­rei­sen nicht über­trei­ben. Be­den­ken Sie, dass ein Kof­fer in der Re­gel nur zwi­schen 20 und 25 Ki­lo­gramm wie­gen darf. Je­des wei­te­re Kilo las­sen sich die Flug­ge­sell­schaf­ten teu­er be­zah­len. Wäh­rend­des­sen Air­lines wie LTU pro zu­sätz­li­chem Kilo 4,00 Euro ver­lan­gen, zo­cken Bil­li­gair­lines wie Ryan­air das Dop­pel­te, also 8,00 Euro ab.

Ver­wand­te The­men:

Down­load: Rei­se­voll­macht für Min­der­jäh­ri­ge
Strand­korb zum sel­ber bas­teln

Mein Name ist Sa­scha ali­as Ki­lo­byte und ich bin Blog­ger seit 2009. Als Lieb­ha­ber und Be­wun­de­rer der bil­den­den Küns­te pu­bli­zie­re ich hier seit 2011 An­lei­tun­gen und Er­fah­rungs­be­rich­te über die schö­nen Din­ge des Le­bens. Au­ßer­dem sor­ge ich für die Funk­tio­na­li­tät von GWS2.de. Ich mag Pin­gui­ne, die Wei­ma­rer Klas­sik, Quen­tin Ta­ran­ti­no und für ita­lie­ni­sches Es­sen mit ei­nem Glas Grau­bur­gun­der ma­che ich fast al­les.


Kategorie: Blog
  • Angelika sagt:

    Huhu, dan­ke die Lis­te hat uns sehr da­bei ge­hol­fen die Ta­schen un­se­rer Kin­der fürs Fe­ri­en­la­ger zu pa­cken. Su­per Sei­te hab­ter hier 🙂 NG Angi

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*