GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Bastelperlen - Grundausstattung und Empfehlung

Wenn Sie mit dem Bas­teln an­fan­gen und sich eine Grund­aus­stat­tung zu­sam­men­stel­len möch­ten, sind Bas­tel­per­len un­er­läss­lich, auch wenn Sie nicht vor­ha­ben Schmuck her­zu­stel­len. Es gibt un­zäh­li­ge Ar­ten von Bas­tel­per­len, des­halb stel­le ich Ih­nen hier die Wich­tigs­ten vier vor, wel­che sich in je­dem Bas­tel­schrank be­fin­den soll­ten. Au­ßer­dem sage ich Ih­nen, wel­che Per­le sich für was und wen am bes­ten Eig­net und war­um un­se­re Blog­bast­le­rin Vro­ni bei die­sem The­ma im­mer klagt.

Runde Holzperlen - für kleine Bastler

Bild von HolzperlenIm­mer wenn Sie mit klei­nen Kin­dern bas­teln und Bas­tel­per­len be­nö­ti­gen, grei­fen Sie un­be­dingt zu Na­tur­holz­per­len. Ich möch­te nicht wis­sen, wie vie­le die­ser Per­len, mei­ne Toch­ter schon ver­schluckt hat als Sie klein war. Holz­per­len kön­nen auch bunt sein, dann soll­ten je­doch die Zu­sät­ze „Spei­chel­fest”, „Frei von Me­tal­len” bzw. „rein aus Na­tur­stof­fen” ent­hal­ten sein.

  • Für eine Grund­aus­stat­tung grei­fen Sie zu ei­ner Holz­per­len­grö­ße zwi­schen 12 und 16 Mil­li­me­tern. Da­mit las­sen sich dann wun­der­bar Freund­schafts­arm­bän­der oder Kas­ta­ni­en­männ­chen bas­teln.
  • Na­tür­lich sind die­se Per­len in der An­schaf­fung auch mit die Teu­ers­ten, für 20 Holz­per­len mit den o. g. Ma­ßen, müs­sen Sie zir­ka mit 2,50 - 3,50 Euro rech­nen.

Plastikperlen - vielseitige Massenware

Bild von PlastikperlenAm güns­tigs­ten sind Plas­tik­per­len im Ei­mer oder in der Dose mit min­des­tens 1000 Stück In­halt. In vie­len un­se­ren Bas­tel­an­lei­tun­gen sind klei­ne, 8 Mil­li­me­ter gro­ße, Plas­tik­per­len ent­hal­ten.  Ent­we­der ver­wen­den wir die­se als Platz­hal­ter, zur Zier­de, je­doch Haupt­säch­lich als Bas­tel­pins (zur An­lei­tung). Als Bast­ler soll­te des­halb ein gro­ßes Be­hält­nis voll mit bun­ten Plas­tik­per­len, zu Ih­rer Aus­stat­tung ge­hö­ren.

  • Die Plas­tik­per­len kom­men aus Chi­na, von 1000 Stück sind bei uns Er­fah­rungs­ge­mäß im­mer 200 be­schä­digt, d. h. ohne Far­be oder ohne Loch. Trotz­dem kos­ten 500 Plas­tik­per­len nur zir­ka 0,50 Euro und es lohnt sich des­halb trotz­dem, in gro­ßen Men­gen zu or­dern.
  • Für Kin­der sind die­se klei­nen und gif­ti­gen Per­len na­tür­lich nicht ge­eig­net, viel zu schnell sind die­se ver­schluckt oder in der Nase.

Un­se­rer Mei­nung und Er­fah­rung nach, sind run­de Bas­tel­per­len aus Holz und Plas­tik wirk­lich ein Muss für je­den Bast­ler. Sie ha­ben au­ßer­dem noch ecki­ge Per­len dazu ge­kauft? Na umso bes­ser!

Schicken Bastelschmuck - Metall- und Glasperlen

Bild von MetallperlenWie in der Ein­lei­tung be­reits er­wähnt, ist un­se­re Bast­le­rin, wenn es um Per­len geht, im­mer et­was trau­rig. Sie schaut in ihre Schub­la­den und fin­det eine Un­zahl an Per­len aus ver­schie­dens­ten Ma­te­ria­li­en, kann die­se aber (noch) nicht be­nut­zen, schließ­lich sol­len so gut wie alle un­se­re Bas­tel­an­lei­tun­gen, ein­fach und für je­den, nach­zu­ma­chen sein. Aber ab jetzt ist da­mit Schluss, denn Sie wis­sen ja nun, was auf Sie zu­kom­men kann.

  • Metall- und Glas­per­len gel­ten zu den Son­der­for­men von Bas­tel­per­len und wir set­zen lie­ber auf Me­tall­per­len, da Glas­per­len sich un­se­rer Mei­nung nach, nicht aus­rei­chend von Plas­tik­per­len un­ter­schei­den.
  • Kom­men Me­tall­per­len auf die Haut, als Schmuck oder Spa­cer, soll­ten die­se un­be­dingt Blei- und Ni­ckel­frei sein, im Ide­al­fall ha­ben die­se noch eine Zin­k­le­gie­rung. So ist ga­ran­tiert, dass die Me­tall­per­le nicht ab­färbt bzw. Schwer­me­tal­le aus­strahlt.

Bild von DrahtperlenPer­len aus Draht hin­ge­gen, soll­ten bei uns am bes­ten aus Kup­fer sein. Das Ma­te­ri­al lässt sich im Bas­tel­mo­tiv gut bie­gen und nach­träg­lich pas­send ma­chen, wenn es mal nicht ge­nau passt. Preis­lich ge­se­hen, sind Me­tall­per­len gar nicht mal so teu­er. Gro­ße und schwe­re Per­len, wie oben auf dem Bild, kos­ten mit den ge­nann­ten At­tri­bu­ten zir­ka 0,35 Euro pro Stück. Draht­per­len gibt es Pa­ckungs­wei­se, 25 Stück, für zir­ka 2,00 Euro.

Fazit zu Bastelperlen

Ich hof­fe Sie konn­ten ei­nen Ein­druck über un­ser Per­len­ma­te­ri­al ge­win­nen und wis­sen nun, wel­che Prio­ri­tä­ten Sie beim Kauf ei­ner Grund­aus­stat­tung set­zen soll­ten.

Beim Kauf gebe ich Ih­nen noch ei­nen Tipp, blei­ben Sie preis­lich in der Mit­te. Wenn Sie nicht vor­ha­ben, bei­spiels­wei­se Ih­ren Bas­tel­schmuck zu ver­kau­fen, ist es nicht not­wen­dig, das Holz­per­len­set aus Süd­afri­ka für 20,00 Euro zu kau­fen. Ge­nau­so ver­hält es sich auch an­ders­her­um. In 1,00-Läden gibt es oft­mals gro­ße Me­tall­per­len für 0,05 Euro das Stück, ein­mal so et­was in der Hand, ist die­se ent­we­der schwarz ge­färbt oder die Per­le halb zer­bro­chen.

Ver­wand­te The­men:

Bast ist un­se­re Bas­tel­schnur

Mein Name ist Sa­scha ali­as Ki­lo­byte und ich bin Blog­ger seit 2009. Als Lieb­ha­ber und Be­wun­de­rer der bil­den­den Küns­te pu­bli­zie­re ich hier seit 2011 An­lei­tun­gen und Er­fah­rungs­be­rich­te über die schö­nen Din­ge des Le­bens. Au­ßer­dem sor­ge ich für die Funk­tio­na­li­tät von GWS2.de. Ich mag Pin­gui­ne, die Wei­ma­rer Klas­sik, Quen­tin Ta­ran­ti­no und für ita­lie­ni­sches Es­sen mit ei­nem Glas Grau­bur­gun­der ma­che ich fast al­les.


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*