GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Buchstabenrätsel und Herzen zum Ausmalen

Für un­se­re Se­rie „Mal­spie­le” ha­ben wir ein Buch­sta­ben­rät­sel zum The­ma Pfer­de für Kin­der im Grund­schul­al­ter er­stellt. Auf der Vor­la­gen gibt es au­ßer­dem eine Viel­zahl von un­ter­schied­lich gro­ßen Her­zen zum Aus­ma­len.

Die drei Buch­sta­ben­rät­sel müs­sen im Hoch­for­mat, in schwarz-weiß auf je­weils ein DIN A4 Pa­pier aus­ge­druckt wer­den. Zum Be­ar­bei­ten reicht ein Blei­stift und zum Aus­ma­len ver­schie­de­ne Bunt­stif­te.

Pferdearten im Buchstabenrätsel

Bild von Buchstabenrästel rund um PferdeDie­se Mal­spiel­vor­la­ge be­her­bergt sie­ben Ster­ne, um die­se Huf­ei­sen mit Buch­sta­ben krei­sen. Wenn die Buch­sta­ben rich­tig an­ein­an­der ge­reiht wer­den, kommt im­mer eine Pfer­de­art da­bei her­aus. Zum Aus­ma­len gibt es gro­ße Her­zen mit un­ter­schied­li­chen Mus­tern. In der Sym­bo­lik steht die­se Herz­form be­kannt­lich für Lie­be. Die Herz­form ist üb­ri­gens an die Form ei­nes Fei­gen­blat­tes an­ge­lehnt. In der Chat­ter­spra­che wird das klei­ne Herz auch als Aus­druck für Freund­schaft ver­wen­det. Der HTML-Code für ♥ ist ♥ und das meist ver­wen­dets­te Sym­bol nach dem Smi­ley ☺.

Herzen und Reitstile im Buchstabenrätsel

Bild von Buchstabenrätsel für KinderIn die­sem Buch­sta­ben­rät­sel geht es um Reit­sti­le. In sechs Ei­mern be­fin­den sich wie­der Buch­sta­ben, wel­che rich­tig zu­sam­men­ge­setzt ei­nen Reit­stiel er­ge­ben. Um das Rät­sel flie­gen Her­zen, klei­ne und gro­ße, wel­che dar­auf war­ten aus­ge­malt zu wer­den. Her­zen spie­len üb­ri­gens auch eine gro­ße Be­deu­tung auf Wap­pen (zum Mal­spiel). Her­zen in Wap­pen ste­hen je­doch nicht für Lie­be, son­dern für Mut, Aus­dau­er bzw. kann es auch mit dem Herz Jesu zu­sam­men­hän­gen. In den meis­ten Fäl­len, wur­den Her­zen auf Wap­pen und Schil­den je­doch ein­fach nur zur Ver­zie­rung be­nutzt.

Ausmalen von Herzen und Pferderassen

Bild von Malspiel mit Herz zum AusmalenAuf die­ser Buch­sta­ben­rät­sel­vor­la­ge für Kin­der sind Blu­men zu fin­den, in de­nen Na­men für Pfer­de­ras­sen ver­steckt sind. Die­ses Rät­sel ist das Schwie­rigs­te, hier müs­sen Sie even­tu­ell hel­fend zur Sei­te ste­hen. Ne­ben den Blu­men kön­nen auf die­ser Vor­la­ge wie­der ver­schie­de­ne Her­zen aus­ge­malt wer­den.  Wenn Sie die Buch­sta­ben­räs­tel mit Kin­dern spie­len, habe ich noch ein Rät­sel für Sie; an wel­chem Tag wird das Herz­sym­bol, welt­weit am meis­ten be­nutzt? Rich­tig am 14. Fe­bru­ar dem Va­len­tins­tag. An die­sem Tag fei­ern ne­ben den Flo­ris­ten, haupt­säch­lich Her­stel­ler von Gruß­kar­ten in Herz­form Hoch­kon­junk­tur.

Fazit und Einsatzgebiete

Die­se Buch­sta­ben­rät­sel rich­ten sich eher an Mäd­chen im Grund­schul­al­ter, mei­ne Töch­ter konn­ten die Rät­sel in kür­zes­ter Zeit lö­sen, sind je­doch auch Pfer­de­fans. Auch mit Her­zen wer­den Jungs in dem Al­ter nicht mehr viel am Hut ha­ben, hier ist un­ser Luft­schiff­spiel die bes­se­re Al­ter­na­ti­ve.

Die­ses Mal­spiel mit Her­zen eig­net sich mei­ner Mei­nung nach äu­ßerst gut zur Auf­lo­cke­rung des Un­ter­richts. Zu den Her­zen gibt es, wäh­rend die Kin­der rät­seln und aus­ma­len, sehr viel Wis­sens­wer­tes zu er­zäh­len. Na­tür­lich lohnt es sich auch, wenn Sie für Ihre Kin­der auf lan­gen Auto- oder Zug­fahr­ten, der­ar­ti­gen Rät­sel­spaß be­reit­hal­ten.

Ver­wand­te The­men:

Un­ser Ar­chiv von Mal­spie­len

Mein Name ist Sa­scha ali­as Ki­lo­byte und ich bin Blog­ger seit 2009. Als Lieb­ha­ber und Be­wun­de­rer der bil­den­den Küns­te pu­bli­zie­re ich hier seit 2011 An­lei­tun­gen und Er­fah­rungs­be­rich­te über die schö­nen Din­ge des Le­bens. Au­ßer­dem sor­ge ich für die Funk­tio­na­li­tät von GWS2.de. Ich mag Pin­gui­ne, die Wei­ma­rer Klas­sik, Quen­tin Ta­ran­ti­no und für ita­lie­ni­sches Es­sen mit ei­nem Glas Grau­bur­gun­der ma­che ich fast al­les.


Kategorie: Blog
Tag:
  • Paula sagt:

    Hey 🙂 Ge­ra­de aus­ge­druckt und mit mei­nen Prin­zes­sin­nen ge­spielt! Das Spiel mit den Reit­sti­len ist echt schwer, den­noch ge­meis­tert. Dan­keeeeee sa­gen auch mei­ne Töch­ter Jana und Han­na

    • Conny sagt:

      hal­lo, ein gro­ßes lob an eure ar­beit, ich freue mich je­des­mal auf neue spie­le und vor al­lem was man al­les, auch als er­wach­se­ner noch da­bei lernt. Könnt ihr viel­leicht mal was mit schmet­ter­lin­gen ma­chen?

      • Karin sagt:

        Huhu Ihr! Ich woll­te kurz Feed­back zu dem Spiel ge­ben. Also aus Sicht des Er­wach­se­nen erst­mal Hut ab, was man bei eu­ren Ar­ti­keln im­mer al­les er­fährt ist ja echt Wahn­sinn. Ich habe die Rät­sel mit mei­ner Toch­ter die jetzt in die drit­te Klas­se geht ge­spielt und sie konn­te die ers­te bei­den Vor­la­gen gut lö­sen. Die Drit­te war ihr zu schwer und auch ich habe ziem­lich lang ge­braucht die Lö­sungs­wör­ter zu fin­den. Ins­ge­samt ein Klas­se Ser­vice von euch, vie­len Dank und ich hof­fe ihr macht noch mehr sol­che Rät­sel - lie­be Grü­ße Ka­rin und Va­nes­sa.

    • Manu Laba sagt:

      Hey Ihr 🙂 die schö­nen Herz­chen und Rät­sel ha­ben mei­nem klei­nen to­tal viel Spaß ge­macht und mir ir­gend­wie auch 🙂 Das Zwei­te Rät­sel mit den Reis­ti­len ist rich­tig schwer, bin ich nur mit Hil­fe des In­ter­nets drauf ge­kom­men aber ich bin auch kein Reit­pro­fi. Dan­ke für eure Mü­hen und ich schaue ab jetzt mal öf­ter hier rein ob es neue Rät­sel für mei­nen Sohn gibt. GLG <3 Manu

  • Fabienne sagt:

    Das ist eine su­per Idee. To­tal toll und be­stimmt viel Ar­beit ge­we­sen. Bin je­den­falls be­geis­tert. Kennst Du ei­gent­lich den neu­en Blogger-System An­bie­ter qwer.com ? Ich wür­de mich sehr über eine Ant­wort per Email von Dir freu­en. Vie­len Dank und wei­ter­hin viel Er­folg mit Dei­nem Blog.

  • Sascha sagt:

    @Fabienne
    Das ist so eine gei­le Art von sub­ti­len Spaming das wir uns ent­schlos­sen ha­ben es ste­hen zu las­sen 😀 Ja qwer.com ist be­stimmt su­per und se­ri­ös, des­halb .com Do­main und Fir­men­adres­se auf ei­ner ka­na­ri­schen In­sel 😀

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*