GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Bierkrug basteln – Anleitung und Schablonen

Ein Bierkrug, auch bekannt als Humpen, ist ein Wahrzeichen Deutschlands, denn er wurde nicht nur hierzulande erfunden, es gibt in der Bundesrepublik auch den höchsten Bestand an Bierkrügen und die größte Sammlerszene. Ich habe einen typischen Halbliter-Humpen gebastelt, welcher perfekt als Dekorationsgegenstand für den St. Patrick’s Day, aber auch als Geschenkverpackung oder einfach als lustiger Vitrinengegenstand für Bierkrugsammler dienen kann.

Grüner Papierbierkrug
Der Bierkrug ist 15 Zentimeter hoch und 19 Zentimeter (mit Henkel) breit. Das Bastelmotiv kann wie ein echter Humpen mit einer Hand angenehm gegriffen werden und ist sehr stabil.

Bild von Bierkrug für den St. Patrick's DayDie Oberseite des Kruges ziert Schaum und eine Kordel, an der eine Karte hängt. Die Karte zeigt eine Maus mit Zylinder, welche grün angezogen ist und sich deshalb perfekt für die Dekoration zum St. Patrick’s Day eignet. Wenn Sie den gebastelten Bierkrug eher allgemein benötigen, können Sie genauso eine gewöhnliche Bierkarte anhängen oder die Karte einfach weglassen.

Basteln des stabilen Bierkrugs

Bild von Material zum Basteln eines BierkrugesAls Papier für den Bierkrug kamen Tonpapier in Grün, Weiß und Gelb sowie grünes Krepppapier zum Einsatz. Zur Verzierung verwendete ich grüne Stempelfarbe “Fresh Green” und ein Schwämmchen, Silberpulver, einen weißen Lackmalstift, einen Silbermarker, Buntstifte, einen schwarzen Fineliner und Bast in den Farben Grün und Weiß. Als Werkzeuge nahm ich eine Schere, flüssigen Kleber, flache Bastelsteine, einen Locher, Falzbeil und Lineal, ein Bastelmesser und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 / #2) zur Hilfe.

Grüne Tonpapierelemente für BierkrugAlle Elemente für den Bierkrug von Schablone #1 fertigte ich aus grünem Tonpapier an. Das Element für den Bierschaum ist aus weißem Tonpapier. Die drei Vorlagen für den Henkel befinden sich auf Schablone #2, diese habe ich ebenfalls aus grünem Tonpapier angefertigt. Mit dem Zusammenbauen des Henkels begann ich auch, indem ich die Zacken der beiden Streifenelemente mit einem Falzbeil und Lineal falzte.

Papierhenkel für Bierkrug

Bilder vom Zusammenbau des Bierkrughenkels aus Papier

Der Henkel besteht aus insgesamt vier Papierelementen. Diese habe ich nach dem Falzen mit flüssigem Kleber miteinander verklebt. Mit einem Stempelkissen stempelte ich dem Henkel eine grüne Kontraststruktur auf und bestrich diesen dann noch leicht mit Silberpulver. Das Pulver ist selbstverständlich optional und verleiht dem Bierkrug später ein schönes Funkeln. Zu guter Letzt malte ich kleine Schaumblasen mit einem weißen Lackmalstift auf.

Aus einem Papierstern wird ein Bierkrug

Bild von drei grünen Papierstreben

Der Bierkrug besteht aus insgesamt sechs Seiten. Fünf davon werden leicht durchsichtig dargestellt, als würde das Bier durchschimmern. Dazu verwendete ich grünes Krepppapier, welches ich in die fünf Fensterelemente klebte, deren Inhalt ich mit einem Bastelmesser zuvor entfernte. Was an Krepppapier überstand, schnitt ich mithilfe einer Schere ab und klebte das gefüllte Fensterelement auf das grüne Seitenelement.

Bilder vom Zusammenbau eines Bierkruges aus PapierIn das sechste Seitenelement schnitt ich viermal ein (siehe Schablone) und klebte daran den bereits fertig gebastelten Henkel fest. Alle sechs Seitenelemente bearbeitete ich nun wieder mit dem grünen Stempelkissen und dem Silberpulver. Im Anschluss klebte ich die sechs Teile sternförmig am Boden des Bierkrugs fest. Nachdem der Kleber getrocknet war, stellte ich die Elemente auf und verklebte diese miteinander, schon ist die Bierkrugform vollendet. Zu guter Letzt malte ich auch hier wieder weiße Schaumblasen mit dem Lackmalstift auf. Ganz zum Schluss, klebte ich die sechs weißen Papierschaumelemente, um den oberen Rand des Bierkrugs.

Karte für den Bierkrug zur Verzierung

Bild von Papiermaus für St. Patrick's Day

Die Kartenelemente und die Maus mit dem Bierkrug finden Sie auf Schablone #2. Den Kartenhintergrund, bestehend aus zwei Teilen, fertigte ich aus grünem und gelbem Tonpapier an. Nachdem ich die beiden Teile aufeinander geklebt habe, stanzte ich mithilfe eines Lochers ein Loch in die obere Rundung der Karte. Mit einem schwarzen Fineliner schrieb ich “CHEERS” auf das Fähnchen aus weißem Tonpapier und klebte es unten auf den Kartenhintergrund. Die Konturen der Karte fuhr ich mit kleinen schwarzen Strichen des Fineliners nach.

Bild von Papierkarte mit einer MausDie Maus und den Bierkrug malte ich mit Buntstiften aus. Auf die beiden Rückseiten klebte ich anschließend flache Bastelsteinchen auf. Diese dienen als Abstandhalter und lassen das Motiv dreidimensionaler wirken. An den Bastelsteinchen klebte ich die Maus mit dem Bierkrug auf der Karte fest, damit ist diese fertig.

Verzierungsideen und Fazit

Bild von einer Kordel aus Bast an einem Papierbierkrug

Aus grünem und weißem Bast fertigte ich eine lange Kordel an. Benutzen Sie den Papierkrug als Geschenkverpackung, können Sie die Karte mit der Kordel daran verbinden. In meinem Fall soll der Krug eher Dekorationsgegenstand sein. Ich packte also zerknüllte, grüne Servietten in eine durchsichtige Geschenkfolie, steckte das daraus entstehende Päckchen in den Krug und band dieses mit der Kordel und der Karte zusammen. Somit hängt die Karte sauber und stabil über den Bierkrug.

Als Bastelzeit für den Bierkrug mit der Karte können Sie mit 90 Minuten rechnen. Besonders gut gefällt mir an diesem Motiv die Stabilität, die dadurch entsteht, dass der Krug von unten nach oben hin schmaler wird.

Verwandte Themen:

Mäuse basteln für ein Geldgeschenk
Becher mit Tiermotiven basteln

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Maria sagt:

    Nabend liebe Leute ich möchte mich für die schicken Schablonen bedanken. Unser Schützenvereinsvorsitzender hat 63ten gehabt und ich habe ihm den Bierkrug vollgepackt mit kleinen Jägermeister und Kümmerling geschenkt. Er hat sich riesig darüber gefreut bei seiner Frau bin ich jetzt erstmal ne weile unten durch lol 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*