GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Shut the Box – Lernspiel für die Schule

Sich spielerisch mit der Mathematik zu beschäftigen fällt vielen Kindern, gerade in der Grundschule einfacher. Damit das Zerlegen von Zahlen nicht zum Alptraum wird, sorgt das Lernspiel “Shut the Box” für Spiel und Spaß bei den Kindern, wobei der Lerneffekt natürlich nicht zu kurz kommt.

Shut the Box – Spielzettel

Spielvorlage Shut the Box - Würfelspiel für PartiesFür die Teilnahme am Spiel “Shut the Box” benötigt jedes Kind eine Tafel mit den Zahlen von eins bis neun und einen Stift. Zudem pro Spielgruppe werden zwei Würfel benötigt. Die Gruppengröße können Sie flexibel bestimmen, wobei sich natürlich kleine Gruppen von maximal fünf Spielern anbieten, da hier der Lerneffekt pro Kind wesentlich höher ist. Außerdem kommt jedes Kind zügig zum Einsatz, sodass die Spannung und Lust beim Spiel nicht verloren geht.

Spielregeln zu Shut the Box

  • Ist jedes Kind mit Spielzettel und Stift gewappnet, müssen die Kinder nun versuchen möglichst schnell alle Zahlenfelder Ihrer Tafel mithilfe der Würfel zu streichen.
  • Dazu würfelt das erste Kind mit beiden Würfeln und addiert deren Augen zu einer Summe. Zum Beispiel bei den Augen 5 und 3 ergibt sich daraus die Summe 8.
  • Nun kann entweder direkt die Zahl 8 vom Spielzettel gestrichen werden, oder eine beliebige Zerlegung der Zahl. Zur Auswahl stehen bei der Zahl 8 die Kombinationen 1+7, 2+6, 3+5, 4+4, aber auch Dreierkombinationen wie 1+3+4, 1+2+5, 1+1+6 sind möglich.
  • Hat ein Kind bereits die Zahlen 7, 8 und 9 von seinem Zettel gestrichen, dann muss nur noch mit einem Würfel weitergespielt werden.
  • Als Anreiz für die Gruppe können die Strafpunkte des Spielers notiert werden, der es bis zum Schluss nicht geschafft hat alle seine Zahlen zu streichen. Auf einem separaten werden die noch vorhandenen Zahlen addiert, erreicht ein Spieler insgesamt 45 Strafpunkte, gilt er als Verlierer des Spiels “Shut the Box”.

Alternativ kann die Zahlentafel auch bis auf 12 ergänzt werden. Dadurch ergeben sich neue Kombinationen und die Kinder müssen nun auch das Zerlegen zweistelliger Zahlen üben.

Verwandte Themen:

Schiffe versenken – Spielzettel
Kniffel – lustiges Würfelspiel

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Blog
Tag: ,

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*