GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Notizblock zum Runterladen

Die anderen Mitglieder Ihres Haushaltes nehmen es nicht so genau mit dem Aufschreiben von Telefonnachrichten? Generell hätten Sie gerne genauere Angaben des Anrufers und möchten sich während des Telefonates Notizen machen? Dann haben wir für Sie einen kostenlosen Vordruck bereitgestellt.

Vordruck: Notizblock zum Download

Bild von NotizblockKlicken Sie links auf das Bild und laden Sie sich die Exceldatei für den Telefonnotizblock herunter. Drucken Sie die Datei aus, haben Sie vier Felder die auf DIN A4 Papier passen in denen Sie Empfänger, Datum, Anrufer, Telefonnummer und die Nachricht hineinschreiben können. Das Nachrichtenfeld ist dabei mit sechs Linien sehr großzügig gestaltet.

  • Der Notizblock eignet sich für den kleinen gewerblichen Bereich. Wenn wir über Onlinebörsen gewisse Aufträge ausgeschrieben haben, werden wir auch in kürzester Zeit mit Anrufen bombardiert. Natürlich interessiert uns der Leistungsumfang und Preis, dies lassen wir durch unsere Telefonisten auf diesen Notizblock notieren, sortieren und rufen die drei besten Angebote zurück.

  • Auch meiner kleinen Tochter versuche ich gerade den Umgang mit Notizzetteln beizubringen. Bisher sagte Sie immer: “Meine Eltern sind nicht da” und hat aufgelegt. Was an sich schon keine optimale Aussage für kleine Kinder ist die mal alleine zu Hause sind.

Fazit

Wenn Sie sehr viele Anrufe von anderen annehmen lassen, sollten Sie selbstverständlich einen kommerziellen Block kaufen. Diese kosten Sie mit 50 Blatt zirka 3,50 Euro, was insgesamt günstiger ist. Für kleinere oder unregelmäßige Projekte ist unser kostenloser Notizblock sehr gut geeignet.

Verwandte Themen:

Vollmacht – kostenloser Vordruck
Kassenbuch zum Runterladen

Mein Name ist Sascha alias Kilobyte und ich bin Blogger seit 2009. Als Liebhaber und Bewunderer der bildenden Künste publiziere ich hier seit 2011 Anleitungen und Erfahrungsberichte über die schönen Dinge des Lebens. Außerdem sorge ich für die Funktionalität von GWS2.de. Ich mag Pinguine, die Weimarer Klassik, Quentin Tarantino und für italienisches Essen mit einem Glas Grauburgunder mache ich fast alles.


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*