GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Laminierfolien für Bastler

Mit pro­fes­sio­nel­len La­mi­nier­fo­li­en las­sen sich nicht nur wich­ti­ge Do­ku­men­te oder Bas­tel­ma­te­ri­al sau­ber ver­pa­cken, son­dern auch spe­zi­el­le Col­la­gen bas­teln. Wuss­ten Sie das es ge­ra­de bei die­sen Fo­li­en enor­me Qua­li­täts­un­ter­schie­de gibt?

Laminierfolien haben Eigenschaften

Bild von LaminierfolieLa­mi­nier­fo­li­en gibt es nicht nur in matt oder glän­zend, son­dern auch mit UV-Schutz. Das ist be­son­ders wich­tig, wenn Sie bei­spiels­wei­se Fo­to­col­la­gen bas­teln und die­se lang­fris­tig vor Ver­fär­bung durch die Son­ne schüt­zen wol­len. Des Wei­te­ren gibt es die Fo­li­en in selbst­kle­bend, ge­locht und an der Sei­te of­fen zum Schnel­len ab­hef­ten. Spe­zi­ell Bast­ler soll­ten je­doch noch auf an­de­re Ei­gen­schaf­ten ach­ten:

  • Hoch­wer­ti­ge La­mi­nier­fo­li­en sind nicht aus Po­ly­vi­nyl­chlo­rid (PVC) son­dern aus Po­ly­pro­py­len (PP). Die­ser Kunst­stoff ist so­gar ge­gen Che­mi­ka­li­en be­stän­dig und wird bei­spiels­wei­se auch für den Boots­bau ver­wen­det.

  • Au­ßer­dem soll­te die Fo­lie reiß­fest sein. Ge­ra­de Bast­ler soll­ten des­halb, zu La­mi­nier­fo­li­en mit ei­ner Stär­ke von min­des­tens 80-, bes­ser je­doch 100 Mi­cro­me­tern grei­fen.

Anwendungsgebiete von Laminierfolien

Wir ver­wen­den haupt­säch­lich glän­zen­de La­mi­nier­fo­lie A4 mit UV-Schutz zum Ver­schwei­ßen un­se­rer selbst ge­bas­tel­ten Kar­ten. In DIN A3 ver­wen­den wir die­se Fo­li­en auch als Hül­le für teu­re Pos­ter oder zum Bas­teln ei­ge­ner Lam­pen. Na­tür­lich ver­schwei­ßen wir auch wich­ti­ge Do­ku­men­te wie Ur­kun­den oder Ab­schluss­zeug­nis­se in den Fo­li­en. Sie kön­nen aber auch tol­le Col­la­gen aus ge­trock­ne­ten Blu­men er­stel­len, oder un­se­re Vor­dru­cke für Pa­pier­spie­le vor äu­ße­ren Ein­flüs­sen schüt­zen.

Fazit, Geräte und Preise

Wir ver­wen­den ein güns­ti­ges La­mi­nier­ge­rät, wel­ches zir­ka 30,00 Euro ge­kos­tet hat, für DIN A3 und Fo­li­en bis 125 Mi­cro­me­ter ge­eig­net ist. Ein­hun­dert der oben be­schrie­be­ne La­mi­nier­fo­li­en kos­ten im Fach­han­del zir­ka 9,00 Euro. Ob­wohl die Fo­li­en bei uns vie­le Ein­satz­ge­bie­te ha­ben, ist die Ver­pa­ckung nach ei­nem Jahr noch zu 50% ge­füllt, eine In­ves­ti­ti­on die sich de­fi­ni­tiv ge­lohnt hat.

Ver­wand­te The­men:

Bas­tel­pap­pe - Qua­li­täts­merk­ma­le

Mein Name ist Sa­scha ali­as Ki­lo­byte und ich bin Blog­ger seit 2009. Als Lieb­ha­ber und Be­wun­de­rer der bil­den­den Küns­te pu­bli­zie­re ich hier seit 2011 An­lei­tun­gen und Er­fah­rungs­be­rich­te über die schö­nen Din­ge des Le­bens. Au­ßer­dem sor­ge ich für die Funk­tio­na­li­tät von GWS2.de. Ich mag Pin­gui­ne, die Wei­ma­rer Klas­sik, Quen­tin Ta­ran­ti­no und für ita­lie­ni­sches Es­sen mit ei­nem Glas Grau­bur­gun­der ma­che ich fast al­les.


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*