GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Gesicht zum Download - 5 Formen

Das mensch­li­che Ge­sicht be­sitzt vie­le For­men. Hier kön­nen Sie ins­ge­samt fünf Pa­pier­scha­blo­nen von in­di­vi­du­el­len Ge­sichts­for­men kos­ten­los her­un­ter­la­den und frei ver­wen­den. Pa­pier­ge­sich­ter ha­ben näm­lich vie­le Ein­satz­ge­bie­te.

Fünf verschiedene Papiergesichter

Bild von fünf PapiergesichternBlan­ko Ge­sich­ter, das heißt in schwarz-weiß mit Au­gen, Oh­ren, Nase und Mund, kön­nen Sie als Bast­ler von Pa­per Craft ver­wen­den. Mit den Scha­blo­nen las­sen sich mensch­li­che Pa­pier­fi­gu­ren oder auch ein­fa­che Mas­ken her­stel­len. Da­bei könn­ten Sie die Scha­blo­nen di­rekt nach­dem Aus­dru­cken ver­wen­den, oder auf Well­pap­pe oder Ton­pa­pier auf­zeich­nen und wei­ter be­ar­bei­ten.

Schablone für ein rundes GesichtSchablone für ein ovales Gesicht

  • Auch wenn Sie das frei­hän­di­ge Zeich­nen von Kopf­for­men üben wol­len, sind die ver­schie­de­nen Kopf­for­men eine idea­le Hil­fe da­für.
  • Die Scha­blo­nen sind da­bei zu­nächst ge­schlechts­neu­tral und kön­nen durch von Ih­nen hin­zu­ge­füg­te De­tails, männ­lich oder weib­lich wer­den.
  • Na­tür­lich ge­nü­gen die Ge­sich­ter nicht künst­le­ri­schen An­sprü­chen, denn sie sind ab­so­lut sym­me­trisch.

Übung für Friseurinnen und Make-up-Liebhabern

Bild von Schablone für ein GesichtstrapezBe­son­ders hilf­reich sind die Ge­sichts­scha­blo­nen für an­ge­hen­de Fri­seu­re und Fri­seu­rin­nen. An den Scha­blo­nen lässt sich wun­der­bar üben, wel­che Fri­sur und Far­be, zu wel­chem Tages-Make-up passt. Hier­für down­loa­den Sie die ge­wünsch­te Ge­sichts­form und dru­cken die­se ein­fach aus. Je­des der Ge­sich­ter passt gut auf ein DIN A4 Blatt und lässt am obe­ren Rand ge­nü­gend Platz für die Fri­sur.

Bild von Schablone für ein rechteckiges GesichtNa­tür­lich kön­nen Sie die Scha­blo­nen auch für Ihr pri­va­tes Make-up nut­zen. So kön­nen Sie aus­pro­bie­ren, wel­che Far­ben zu­ein­an­der und wel­che Fri­sur zu Ih­rer Kopf­form passt. Ihr Ge­sicht wird selbst­ver­ständ­lich nicht 1:1 aus­se­hen wie eine Scha­blo­ne, ge­ne­rell ba­sie­ren Ge­sich­ter je­doch auf den For­men: Oval, Tra­pez, Kreis (rund), Herz, und Recht­eck.

Um fest­zu­stel­len wel­che Kopf­form Sie be­sit­zen, neh­men Sie, bei­spiels­wei­se mit­hil­fe ei­nes Stirn­bands, alle Haa­re aus dem Ge­sicht und ei­nen was­ser­lös­li­chen Stift zur Hand. Da­mit fah­ren Sie jetzt die Um­ris­se Ih­res Ge­sich­tes nach, schau­en in ei­nen Spie­gel und kön­nen nun Ihre Kopf­form be­stim­men.

Ver­wand­te The­men:

Kar­tei­kar­ten­vor­la­ge zum Ler­nen her­un­ter­la­den

Mein Name ist Sa­scha ali­as Ki­lo­byte und ich bin Blog­ger seit 2009. Als Lieb­ha­ber und Be­wun­de­rer der bil­den­den Küns­te pu­bli­zie­re ich hier seit 2011 An­lei­tun­gen und Er­fah­rungs­be­rich­te über die schö­nen Din­ge des Le­bens. Au­ßer­dem sor­ge ich für die Funk­tio­na­li­tät von GWS2.de. Ich mag Pin­gui­ne, die Wei­ma­rer Klas­sik, Quen­tin Ta­ran­ti­no und für ita­lie­ni­sches Es­sen mit ei­nem Glas Grau­bur­gun­der ma­che ich fast al­les.


Kategorie: Blog
  • Sheriffe sagt:

    Hai 🙂 Dan­ke für die aus­führ­li­che Er­klä­rung - hat mir für mei­ne Zeich­nun­gen to­tal viel ge­bracht die Vor­la­gen. Wei­ter so und ganz net­te Grü­ße!

  • Jojo sagt:

    Vie­len, vie­len Dank für die schö­nen Vor­la­gen!
    Ich wer­de sie nut­zen, um mit mei­nen Schü­lern lus­ti­ge Ge­sich­ter zu ge­stal­ten 🙂
    PS: Gibt es auch das Ge­sicht in Herz­form zum Down­load?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*