GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Schatztruhe basteln

Um eine Schatz­tru­he zu bas­teln, als De­ko­ra­ti­ons­ge­gen­stand, zum Auf­be­wah­ren wert­vol­ler Ge­gen­stän­de oder zum Pi­ra­ten spie­len mit Kin­dern, be­darf es nicht viel. Mei­ne Schatz­tru­he be­steht fast kom­plett aus Pa­pier und trotz­dem glit­zert sie im Son­nen­schein.

Schatztruhe mit Mosaiksteinen - Anleitung

Die klei­ne Tru­he ist dop­pelt ver­stärkt und den­noch be­nö­ti­gen Sie nicht viel Ma­te­ri­al zum Nach­bas­teln:

  • Ton­pa­pier in drei ver­schie­de­nen Far­ben
  • Sche­re
  • Kle­ber (flüs­sig)
  • Blei­stift
  • Mo­sa­ik­stei­ne (bunt)
  • DIN A4 Bas­tel­vor­la­ge

Schablone zum Nachbasteln

Bild von Vorschaubild für die Schablone der Schatztruhe

Die Hül­le der Schatz­tru­he be­steht im Prin­zip nur aus ei­nem gro­ßen Ele­ment. Die­ses müs­sen Sie nur aus­schnei­den, fal­ten und ver­kle­ben. Steht die Tru­he von al­lei­ne, ist nun die Ver­stär­kung im In­ne­ren an der Rei­he. Die­ses Ele­ment wird auch nur ge­fal­tet und in die Schatz­tru­he ge­klebt. Zum Ab­schluss habe ich die Ecken noch mit Ton­pa­pier­strei­fen in ei­ner an­de­ren Far­be ver­ziert Bild von Papierschatztruheund bun­te Mo­sa­ik­stei­ne auf­ge­klebt. Die klei­ne Tru­he ist nach dem Trock­nen des Kle­bers ein­satz­be­reit und sta­bi­ler als man denkt.  Zu ei­nem Kin­der­ge­burts­tag in Ver­bin­dung mit Zau­ber­tin­te, kann die klei­ne Schatz­tru­he ein wich­ti­ges High­light in ei­nem Pi­ra­ten­spiel wer­den. Wenn Sie sau­ber ge­bas­telt ha­ben, schließt die Tru­he auch voll­stän­dig, dass heißt, Sie kön­nen dar­in auch Ge­gen­stän­de auf­be­wah­ren. Auch als Ge­schenk­ver­pa­ckung, für klei­ne Auf­merk­sam­kei­ten oder Geld, ist die­se Schatz­tru­he aus Pa­pier eine idea­le Lö­sung.

Ver­wand­te The­men:

An­lei­tung - Schul­ta­sche aus Pa­pier

Mein Name ist Ve­ro­ni­ka und ich bin frei­schaf­fen­de Fine Art Künst­le­rin aus dem Frei­staat Bay­ern. Um mei­ner Lei­den­schaft Aus­druck zu ver­lei­hen, be­trei­be ich seit 2011 die­se Web­sei­te und wir­ke in di­ver­sen YouTube-Kanälen mit. In mei­ner Frei­zeit lie­be ich ku­li­na­ri­sche Ge­nüs­se und bin im­mer für gute Bü­cher zu ha­ben. Zur Ent­span­nung pho­to­shop­pe ich ger­ne mit sü­ßen Tier­bil­dern und weiß fes­seln­de Online-Rollenspiele über­aus zu schät­zen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kom­men­ta­re - Di­li­ge et quod vis fac!


Kategorie: Basteln

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*