GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Basteln mit Zündhölzern

Ei­gent­lich sind Zünd­höl­zer dazu ge­dacht ein klei­nes Feu­er zu ent­fa­chen. Doch über die Zeit ha­ben die Streich­höl­zer im­mer mehr Wert für uns ver­lo­ren, da die­se nun durch Feu­er­zeu­ge er­setzt wer­den. Doch als Bas­tel­höl­zer er­le­ben die Streich­höl­zer ihr Come­back und ei­ge­nen sich wun­der­bar zum Holz­bau und für lus­ti­ge Denk­spie­le.

Streichhölzer - kleine Bastelhölzer

Bastelhölzer: bunte ZundhölzerKei­ne Angst, Sie müs­sen nicht ein­zel­ne Streich­holz­schach­tel lee­ren, son­dern kön­nen die Zünd­höl­zer be­reits als 5000 Stück Pa­ckung in di­ver­sen Bas­tel­shops er­wer­ben. Die­se sind zwar dann lose, ohne Pa­pier­schach­tel, aber beim Holz­bau wird die­se nicht un­be­dingt be­nö­tigt. Wich­tig ist erst mal nur das klei­ne Holz.

Neh­men Sie viel­mehr Klopapier- oder Kü­chen­rol­len zur Hil­fe, falls Sie Ihre ers­ten Ver­su­che in Form von Rä­der oder Ei­er­be­chern fer­ti­gen möch­ten. Dazu ver­wen­den Sie am Bes­ten ei­nen gu­ten Bas­tel­kle­ber oder ei­nen Holz­leim, so dürf­te Ihr Kunst­werk auch über län­ge­re Zeit be­stehen.

Schau­en Sie sich ru­hig im Web um, dort fin­den Sie vie­le An­re­gun­gen. Ei­ni­ge Künst­ler ha­ben be­reits gan­ze Au­tos und Mö­bel aus die­sen klei­nen Höl­zern ge­fer­tigt. Auch mit­hil­fe der un­ter­schied­lich far­bi­gen Streich­holz­köp­fe er­schaf­fen vie­le Zünd­holz­pro­fis plas­ti­sche Ge­sich­ter in 3D.

Liegt Ih­nen das Bas­teln nicht so, kön­nen Sie im­mer noch Denk­spie­le und Kno­be­lei­en mit den Zünd­holz­ern lö­sen, so müs­sen Sie bei­spiels­wei­se ein Streich­holz um­le­gen, da­mit die Glei­chung (VI + II = V) stimmt.

Ver­wand­te The­men:

Knif­fel - Wür­fels­spaß für die gan­ze Fa­mi­lie

Ve­ro­ni­ka Hel­ga Vet­ter ist frei­schaf­fen­de Kunst­hand­wer­ke­rin und Gra­fi­ke­rin aus dem Frei­staat Bay­ern. Seit dem Jah­re 2011 be­treibt die kon­ser­va­ti­ve Ehe­frau und Mut­ter meh­re­re In­ter­net­prä­sen­zen. Auf GWS2.de stellt „Vro­ni” nicht nur Bas­tel­an­lei­tun­gen, son­dern auch Vor­dru­cke und Kin­der­mal­spie­le kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Zu­dem setzt sich die Ka­tho­li­kin da­für ein, dass die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ein sou­ve­rä­ner Na­tio­nal­staat bleibt, in dem kul­tu­rel­le Bil­dung und Fa­mi­li­en­wer­te ei­nen ho­hen Stel­len­wert ha­ben. Ihr Mot­to: Je ka­put­ter die Welt drau­ßen, des­to hei­ler muss sie zu Hau­se sein. (Rein­hard Mey)


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*