Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 534 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 571 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Was ist Kartoffeldruck?

Als Bastler wissen Sie selbst am besten, wie teuer Stempel sind. Natürlich hält ein einmal gekaufter Stempel ewig, jedoch hat man sich auch schnell an dem Motiv sattgesehen. Eine kostengünstige Alternative sich selbst Stempel zu machen ist der Kartoffeldruck. Diese Technik basiert auf dem Hochdruckverfahren aus dem 15. Jahrhundert und wurde uns damals in der Grundschule gelehrt. In diesem Artikel möchte ich Ihr Wissen über den Kartoffeldruck auffrischen und Ihnen eine vielseitige Alternative zu gewöhnlichen Bastelstempeln an die Hand geben.

Bild von zwei Bastelmotiven mit Kartoffeldruck
Der Kartoffeldruck ermöglicht es, kostengünstig individuelle Stempelmotive herzustellen. Die Kartoffelstempel werden mit einer beliebigen Farbart, beispielsweise Wasserfarben, bestrichen und das eingeschnitzte Motiv auf Papier übertragen.

Werkzeuge für den Kartoffeldruck

Bild von Vorbereitungen für den Kartoffeldruck

Wichtigste Zutat für den Kartoffeldruck sind natürlich Kartoffeln. Ein Netz gewöhnliche, unterschiedlich große, festkochende Kartoffeln aus dem Supermarkt eignet sich perfekt. Außerdem zwingend notwendig ist ein spitzes Messer zum Schnitzen, einige Blätter Küchenrolle und mindestens ein Pinsel. Bei der Farbwahl sind Sie völlig frei. Einzige Voraussetzung, die Farbe muss flüssig sein. Für den Kartoffeldruck eignen sich besonders gut Wassermal- und Acrylfarben sowie Tinte. Optional können Sie Ausstechformen für Plätzchen zur Hilfe nehmen, falls Sie nicht freihändig schnitzen wollen.

Anfertigen eines Kartoffelstempels

Bild von zwei KartoffelstempelnNehmen Sie eine Kartoffel Ihrer Wahl und halbieren Sie diese. Quer oder längs spielt dabei keine Rolle. Legen Sie die aufgeschnittenen Seiten auf ein Blatt Küchenrolle. Vor allem sehr frische Kartoffeln sind nämlich sehr saftig. Dieser Saft wird durch das Haushaltspapier aufgesogen. Nach ungefähr fünf Minuten können Sie damit beginnen, ein Motiv Ihrer Wahl in die Kartoffel zu schnitzen.

Kartoffel färben und stempeln

Bild von bemaltem Kartoffelstempel und WasserfarbeWir verwenden für den Kartoffeldruck Wasserfarben. Mithilfe eines Pinsels wird die flüssige Farbe auf die Druckfläche des Kartoffelstempels übertragen. Sie sollten nicht zu viel Farbe auftragen, damit diese beim Stempeln nicht über das Motiv quillt. Den Kartoffelstempel mit der feuchten Farbe drücken Sie im Anschluss auf ein Papier Ihrer Wahl und haben damit das Motiv übertragen. Die Papiersorte spielt keine Rolle, sogar mit Spezialpapieren wie Metallicpapier oder Elefantenhaut funktioniert diese Stempel-Methode.

Häufige Fehler beim Kartoffeldruck

Bild von einem Gemälde mit bunten Kartoffeldruck KleeblätternWenn Sie ein Motiv in mehreren Farben drucken wollen, müssen Sie nicht für jede einzelne Farbe einen Kartoffelstempel anfertigen. Nach dem Drucken lässt sich die Farbe mit einem feuchten Tuch entfernen. Unserer Erfahrung nach reicht ein bemalter Stempel für genau einen Druckvorgang. Danach muss der Kartoffelstempel wieder von vorne mit Farbe versorgt werden. Des Weiteren sind die Kartoffelstempel maximal 24 Stunden im Kühlschrank haltbar. Dazu müssen diese in einer verschlossenen Plastikdose oder Frischhaltefolie aufbewahrt werden.

Vorurteile, Kunst und Fazit zum Kartoffeldruck

Wenn Sie etwas zur Kartoffeldruck-Technik recherchieren, werden Sie des Öfteren Meinungen lesen, welche den Kartoffeldruck als unethisch bezeichnen. Schließlich werden damit essbare Lebensmittel unbrauchbar. Ich sehe das entspannter. Zum einen werden in Deutschland jährlich über 10 Millionen Tonnen Kartoffeln angebaut, es handelt sich also um ein regeneratives, pflanzliches Lebensmittel und zum anderen werden für gewöhnliche Holzstempel ebenfalls Bäume gefällt und die Herstellung des Plastiks der Stempelfläche ist bestimmt auch alles andere als ökologisch.

Bild von zwei Kartoffeln, in die zwei bunte Buchstaben geschnitzt wurdenDer Kartoffeldruck ist sowohl bei Bastlern, als auch bei Künstlern gleichermaßen beleibt. Auf dem bekanntesten Bastelverkaufsmarkt Etsy, finden sich eine Vielzahl von Angeboten, bei denen Kartoffeldruck eine große Rolle spielt. Bekanntester zeitgenössischer deutscher Kartoffeldruck-Künstler ist übrigens Thomas Preibisch.

Wir finden Kartoffeldruck super. Die Tatsache sich auf die Schnelle mal einen passenden Stempel für ein spezielles Bastelmotiv anzufertigen ohne dabei viel Geld investieren zu müssen macht diese Technik für uns sehr wertvoll.

Verwandte Themen:

Was ist Embossing Technik?
Basteln mit Resin – eine Anleitung

Mein Name ist Sascha alias Kilobyte und ich bin Blogger seit 2009. Als Liebhaber und Bewunderer der bildenden Künste publiziere ich hier seit 2011 Anleitungen und Erfahrungsberichte über die schönen Dinge des Lebens. Außerdem sorge ich für die Funktionalität von GWS2.de. Ich mag Pinguine, die Weimarer Klassik, Quentin Tarantino und für italienisches Essen mit einem Glas Grauburgunder mache ich fast alles.


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*