Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 538 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 525 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Silvesterspiele für Kinder zum Ausmalen und Rätseln

Der letzte Tag unseres gregorianischen Kalenders ist der 31. Dezember, den wir im deutschsprachigen Raum Silvester (en. New Year’s Eve) nennen. In der Europäischen Union mit ihren 24 Amtssprachen gibt es viele unterschiedliche Namen für diesen Tag; in romanischsprachigen Nationen wird Silvester beispielsweise als „Abend vor dem Neujahrstag“ (it. vigilia di Capodanno / pt. véspera de Ano Novo) bezeichnet. Es spielt jedoch keine Rolle, wo Sie sich in der EU in der Nacht zum 1. Januar aufhalten, egal, ob Portugal, Lettland oder Zypern, überall wird lautstark und ausgelassen gefeiert.

Bild von Origiami Silvesterrakete (DAoCFrEak)Doch was feiern die Menschen eigentlich am Jahresende? Warum nennen wir hierzulande den 31. Dezember überhaupt Silvester, was hat es mit dem Raketenschießen auf sich und wieso ist es so wichtig, gut ins neue Jahr zu rutschen? Damit auch die neugierigsten Kids ihren Wissensdurst über die schrillste Nacht der Welt löschen können, haben wir drei Silvesterspiele zum Ausmalen und Rätseln entwickelt, die ganz nebenbei das Warten aufs große Feuerwerk erleichtern.

Warum ist am 31.12. Silvester?

Vor der Romanisierung im 3. Jahrhundert vor Christus besiedelten Kelten- und Germanenstämme das heutige Deutschland, die nach einem eigenen Sonnen-/Mondkalender lebten und bereits Silvester feierten. Die Festivitäten fanden jedoch nicht Ende Dezember, sondern entweder am 31. Oktober (Samhain), dem heutigen Halloween

The Celtic year began with Samhain. Celebrated around 31 October […].

Eddy, Steve: The Celtic Year. livingmyths.com (01/2016).

Bild von Fimo König (DAoCFrEak) Kreuzritteroder am 30. April (Beltane), der heutigen Walpurgisnacht, statt. Bereits seit 153 vor Christus begann das Jahr für die Römer am 1. Januar, der zu jener Zeit jedoch nur 29 Tage zählte. Mit dem römischen Imperator Julius Caesar wurde 45 vor Christus der julianische Kalender eingeführt, der unter anderem den Dezember auf 31 Tage verlängerte. Gleichzeitig standen wenige Jahre später immer weitere Teile Europas, Vorderasiens und Nordafrikas unter römischer Herrschaft, sodass ebendieser Kalender und damit die römische Zeitrechnung vorhandene Kalendersysteme nach und nach ersetzte.

Captial: Rome. Emperor: Augustus – 27 BC.

EmperorTigerstar: The History of the Romans: Every Year. youtube.com (01/2016).

Auch nach der Umstellung auf den gregorianischen Kalender im 16. Jahrhundert, nach diesem der Großteil der heutigen Nationen der Erde lebt, endete das Jahr weiterhin mit dem 31. Dezember.

Wer oder was ist Silvester?

Bild von Rätsel für Kinder zu Silvester zum AusdruckenUnser erstes Malspiel ist ein Quiz. Es geht darum, die 13 Fragen korrekt zu beantworten und dadurch das zweigeteilte Lösungswort¹ herauszufinden. Natürlich drehen sich dabei alle Fragen rund um Silvester. Doch wer oder was ist eigentlich Silvester? In erster Linie ist Silvester (lat. silvanus) ein Name, der vor allem im angelsächsischen Sprachraum unter der Schreibweise „Sylvester“ weit verbreitet ist. Bekannteste Vertreter sind beispielsweise der Schauspieler Sylvester Stallone und der Kater Sylvester der Kinderserie „Sylvester und Tweety“. Es gab zwischen 314 und 335 auch einen römischen Papst, der Silvester I. hieß.

Bild von Fimo Bischof - Papst Silvester I. (DAoCFrEak)Dieser Papst ist besonders berühmt, denn um ihn gab es lange Zeit viele Sagen. Fakt ist, dass er Kaiser Konstantin I. taufte. Der Legende nach soll er außerdem den römischen Herrscher von der Lepra geheilt haben. Zum Dank dafür wurde Papst Silvester I. und damit die Kirche durch Privilegien, die bis heute noch gelten, reich beschenkt (Konstantinische Schenkung). Dadurch war der Papst seit dem 4. Jahrhundert dem Kaiser gleichgestellt. Im 15. Jahrhundert wurde jedoch bewiesen, dass das Dokument, welches die Schenkung an Papst Silvester I. belegte eine Fälschung aus dem 9. Jahrhundert war.

Silvester wird überhäuft mit Ehrengaben und Auszeichnungen. […] Künftig soll der päpstliche Hof ermächtigt sein, den kaiserlichen Hof gewissermaßen punktgenau abzubilden.

Miethke, Jürgen: Die „Konstantinische Schenkung“ in der mittelalterlichen Diskussion. archiv.ub.uni-heidelberg.de (PDF) (01/2016).

Der populäre Papst Silvester I., zugleich Schutzheiliger der Haustiere, verstarb am 31. Dezember 335 in Rom. Unser Silvesterfest ist also nicht nur die lautstarke Verabschiedung des alten Jahres, sondern auch ein katholischer Gedenktag an einen der namhaftesten Päpste der Kirchengeschichte.

Glücksbringer zu Silvester – Zuordnungsrätsel

Bild von Malspiel für Kinder zu Silvester Thema GlücksbringerAn Silvester geht es auch immer darum, so viel Glück fürs neue Jahr wie möglich zu erhaschen. Zum einen wünschen sich die Menschen deshalb einen „Guten Rutsch!“ zum anderen versucht man mit Talismanen nachzuhelfen. Typische Silvesterglücksbringer sind der Kaminkehrer, das Kleeblatt und das Schwein. Auf dieser Malspielvorlage ist jeder Glücksbote mit einem Buchstaben versehen, der zu einer Zeile führt. In die Zeile muss der korrekte Name des Glücksbringers geschrieben werden. Aus den einzelnen Buchstaben der Antworten ergibt sich ganz zum Schluss das Lösungswort². Zum Ausmalen bietet die Vorlage große Bilder von typischen Glückssymbolen von der 1-Cent-Münze, über kleine Wichtel bis hin zum Hufeisen.

Neben dem Sammeln von Glück hat jedes Land auch eigene Rituale am Silvesterabend. In der BRD sind das Bleigießen und das Rummelpottlaufen besonders beliebt. Auch das Feuerwerk und Böllern um 00:00 Uhr ist ein altes Ritual, welches weltweit zelebriert wird. Krach und Feuer sollen dabei böse Geister vertreiben und natürlich Glück bringen.

[…] New Year’s eve is believed to have originated in ancient times, when noise and fire were thought to dispel evil spirits and bring good luck.

Brunner, Borgna: New Year’s Traditions. factmonster.com (01/2016).

Volle Gläser sind wichtig auf der Silvesterparty

Mengenrätsel für Kinder zu SIlvester mit GläsernAuf diesem Malspiel ist die Silvesterparty im vollen Gange. Die Kinder feiern ausgelassen mit Kindersekt und die Erwachsenen genehmigen sich zur Feier des Tages einige Gläser Auerbach Sekt. Leider ist nicht mehr viel von dem Blubberwasser übrig. Um nach dem Feuerwerk trotzdem noch gebührend aufs neue Jahr anstoßen zu können, müssen die Kids also schnell noch volle Gläser zusammensuchen. Denn nur mit dem Buchstaben über dem vollsten Glas beginnt jedes der sechs Wörter, die zum Lösungswort³ führen. Nach getaner Arbeit bietet das Malspiel neben den unterschiedlichsten Glasformen natürlich auch die Partymeute zum Ausmalen.

Bild von bunter Silvesterrakete aus PapierNatürlich ist klar, warum an Silvester vor allem mit teurem Champagner, Sekt, Cocktails und Spirituosen gefeiert wird. Schließlich ist solch ein Fest voller Glück und Freude, was zusätzlich noch weltweit gefeiert wird, nur einmal im Jahr. Egal, ob gestandenes Mannsbild oder Kindergartenrocker, wichtig beim Anstoßen ist nicht der Inhalt des Glases, sondern das richtige Prosit. Mädchen und Jungen, die einmal die Welt bereisen wollen, rufen ihrem Gegenüber vor dem klirren der Gläser am besten „chin-chin!“ (dt. zum Wohl!) zu. Das ist ein umgangssprachliches, britisches Prosit, mit chinesischer Aussprache.

Late 18th century: representing a pronunciation of Chinese qing qing.

Oxford University Press: CHIN-CHIN. oxforddictionaries.com (01/2016).

Fazit zu Silvester

Wie Sie sehen, ist Silvester ein äußerst geschichtsträchtiges Datum mit vielen unterschiedlichen Facetten. Ich kenne keinen, der nicht mindestens eine lustige Anekdote über eine vergangene Silvesternacht erzählen kann. Mithilfe unserer drei Malspiele sind selbst die Kleinsten voll im Bilde und können mit ihrem Wissen auf wirklich jeder Erwachsenensilvesterfeier prahlen.

Verwandte Themen:

Osterlamm basteln – Anleitung
Kleiner Nikolaus als Christbaumkugel

¹Prosit Neujahr
²Altjahresabend
³Silvester

Kanonenschlag basteln – Silvesterdekoration

Chinesen gelten als bescheiden, zielstrebig und introvertiert, sind also waschechte Leisetreter. Umso interessanter ist es, dass die Erfindungen der Menschen dieser Volksgruppe oftmals so laut waren, dass durch die Druckwellen so manchem Mädchen der Miaohut vom Kopf gefegt wurde. Begonnen hat alles 5500 vor Christus, als Chinesen kleine Trommeln erfanden, um religiöse Rituale auszuüben. Im 7. Jahrhundert vor Christus wurden aus den Friedenstrommeln weinfassgroße Kriegstrommeln, die zum einen die Soldaten durch die Aufstellungen der Schlacht leiten, und zum anderen vor allem in der Nacht den Feind, durch dumpfe, laute Schläge einschüchtern sollten.

The drums of war (684 – BC). Drums have been used to set a marching beat for soldiers, as well as to motivate soldiers […].

Braxton, Peter: History of Drums Timeline. softschools.com (12/2015).

Bild von Papierkanonenschlag für die SilvesterfeierNur zur Freude knallten die Chinesen jener Zeit bereits, jedoch nur um böse Geister zu vertreiben. Der Legende nach haben sie dies einem Militärkoch zu verdanken, der Holzkohle, Salpeter und Schwefel in einem Bambusrohr komprimierte, anzündete und dadurch eine Deflagration erzeugte. Damit war der erste, noch ziemlich gefährliche Feuercracker erfunden worden.

The most prevalent legend has it that fireworks were discovered or invented by accident by a Chinese cook working in a field kitchen who happened to mix charcoal, sulphur and saltpeter […].

Ramsey, Jim: History of Fireworks. jakesfireworks.com (12/2015).

Bild von Kanonenschlag mit grünem Origami KleeblattEs ist nicht ganz klar wann, jedoch viele Jahre später, erfanden chinesische Alchemisten, spätestens unter der Song-Dynastie (960 – 1271) das Schwarzpulver und damit nahm die Geschichte des Feuerwerks ihren Lauf. Bemerkenswert hierbei ist, dass die Chinesen das Schwarzpulver als lautes Feuerwerk hauptsächlich für religiöse Zeremonien bzw. zur Unterhaltung des Hochadels verwendeten. Als Schießpulver und damit als Treibmittel für Kanonen wurde es nach der Einführung im 13. Jahrhundert erst in Europa etabliert.

There are many opinions about the time of the invention of fireworks. Some think they were developed in the Sui and Tang Dynasties (581-907 AD), but others insist there were no fireworks until the Northern Song Dynasty.

Schumann, Jenn: The Origin of Fireworks. bigfireworks.com (12/2015).

Auch heutzutage versorgt uns hauptsächlich China noch mit Feuerwerkskörpern und Knallern zu Silvester. Am Lautesten von allen Knallkörpern ist immer noch der allseits beliebte, gewickelte Kanonenschlag der Klasse 2. Angezündet im dicht besiedelten Gebiet, klingt der dumpfe Knall des Kanonenschlags so, als würde neben einem eine Kugel eines alten Artilleriegeschützes von Albrecht II. von Habsburg einschlagen.

Bild von zwei Kanonenschlägen aus Papier von Fine Art Künstlerin (DAoCFrEak) gebastelt

Inspiriert von diesem schlagkräftigen Würfel habe ich eine Silvestertischdekoration gebastelt, die zwar nicht laut knallt, jedoch so manche Überraschung bereithält. Mein Papierkanonenschlag ist 8 Zentimeter breit und 14 Zentimeter (inklusive Zündschnur) hoch.

Bastelanleitung für Kanonenschlag

Bild von Grundgerüst des KanonenschlagsZum Anfertigen eines Kanonenschlags benötigen Sie Tonpapier in drei zueinanderpassenden Farben. Ich entschied mich beispielsweise für Schwarz, Gelb und Rosa. Für die Zündschnur und die vier Fenster kam des Weiteren gelber Bast zum Einsatz. Für die Verzierung nahm ich einen weißen Wachsmalstift, ein Bügeleisen, doppelseitiges Klebeband, Buntstifte sowie sieben 1-Cent-Münzen zur Hilfe. Als Werkzeuge sollten Sie sich außerdem eine Schere, flüssigen Kleber, Falzbeil samt Lineal, ein Bastelmesser und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3) zurechtlegen.

Bild vom Bespränkeln des Grundgerüsts mit WachsmalkreideFür das Grundgerüst fertigte ich zuallererst die Elemente von Schablone #1 einmal aus schwarzem und einmal aus gelbem Tonpapier an. Gleiches wiederholte ich mit den Elementen von Schablone #2. Die Anzahl von schwarzen und gelben Einzelteilen muss immer im gleichen Verhältnis stehen. Weiter falzte ich die Knick- und Klebelinien der insgesamt acht Stücke.

Bild vom Aufbügeln des weißen WachsmalstiftesDarauffolgend breitete ich nur die schwarzen Einzelteile vor mir aus, nahm ein Bastelmesser zu Hand und schabte damit weiße Wachsmalkreide auf das Papier. Gleich danach legte ich ein weißes DIN A4 Blatt über die Wachskrümel und fuhr einige Male mit einem heißen Bügeleisen darüber, sodass die Wachsmalkreide schmolz und in das Tonpapier eingebrannt wurde. Mithilfe dieser Bügeltechnik erhält der Kanonenschlag ein einzigartiges Muster.

Den viereckigen Kanonenschlag zusammenkleben

Bild vom Verstärken des Kanonenschlags mit zwei TonpapierelementenIm nächsten Arbeitsschritt klebte ich die schwarzen, verzierten Elemente auf ihre gelben Pendants. Dadurch bekommt der Kanonenschlag mehr Stabilität und sieht innen anders aus als außen. Gleich danach klebte ich die nunmehr vier Stücke zu einer dreidimensionalen Schachtel zusammen. Ich legte dazu alle Einzelteile zunächst als Kreuz auf die gelbe Seite.

Als Erstes klebte ich die Klebelaschen an den Unterseiten der Elemente zusammen. Im Anschluss drehte ich das Ganze um und verklebte Wand für Wand, bis ein formvollendeter Würfel zum Vorschein kam. Wichtig: Die obere Öffnung ließ ich zunächst geöffnet. Nun müssen Sie sich bereits entscheiden, was Sie hinter die vier Fenster des Kanonenschlags für Ihre Gäste verstecken.

Vier Überraschungsfenster und eine dicke Zündschnur

Bild vom Ankleben eines Kleeblattes aus Papier an einen KanonenschlagEgal, ob Sie Geldscheine, Münzen oder andere Glücksbringer hinter den Türen verstecken, wichtig ist nur, dass es sich um einen flachen, zweidimensionalen Gegenstand handelt. Ich entschied mich für Origami Kleeblätter, die ich mir nach dieser einfachen Anleitung faltete. Ich fertigte mir dazu 16 Origamiblätter á 3,5 x 3,5 Zentimeter an und faltete daraus insgesamt vier Kleeblätter. Auf jede Seite meines Kanonenschlags klebte ich direkt im Anschluss ein Kleeblatt mithilfe eines doppelseitigen Klebebandes.

Die Überraschungsfenster befinden sich auf Schablone #3, diese fertigte ich aus gelbem und rosafarbenem Tonpapier an. Die kleineren, rosafarbenen Quader prägte ich als Verzierung mit 1-Cent-Glücksmünzen. Dazu klebte ich sieben Münzen auf einen beliebigen Untergrund, legte immer ein rosafarbenes Stück darüber und pauste die Münzen mithilfe eines Buntstiftes ab. Danach fädelte ich eine Bastschnur durch die Löcher und klebte die verzierten Elemente auf die großen, gelben Fenster auf.

  • Die vier fertigen Überraschungsfenster legte ich Seite für Seite über meine angehefteten Glücksbringer und befestigte diese über die beiden Laschen. Somit können die kleinen Fenster einfach nach vorne hin abgezogen werden.

Bild vom Befestigen der Zündschnur am KanonenschlagZu guter Letzt verschloss ich meinen Kanonenschlag mit einer Art Quaste aus Bast. Ich steckte das gebundene Stück oben in die Öffnung und umschloss es mit den vier Papierseiten. Folgend nahm ich ein weiteres dünnes Stück Bast zur Hand und verband damit Quaste und Kanonenschlag. Mithilfe dieser Technik bietet sich Ihren Gästen die Gelegenheit, mit geringem Kraftaufwand an der Zündschnur zu ziehen, sodass sich der Papierböller knallartig öffnet.

Jagermilch an Silvester – Inspiration zum Kanonenschlag

Bild vom Explodieren eines Kanonenschlags an Silvester aus PolenIm Jahre 2012 feierte ich im Chiemgau mit einheimischen Bekannten Silvester. Kurz vor 24 Uhr verteilte der Gastgeber an jeden Gast ein Tablett, auf dem sich 12 Kleinflaschen Jägermeister, ein Liter Frischmilch, ein kleiner Sektkühler und eine Packung Feuchttücher befanden. Ziel war es, die 12 Jägermeister zusammen mit Milch zu trinken (Jagermilch) ohne dabei den Sektkühler als Spuckeimer benutzen zu müssen.

Bild von geöffnetem PaierkanonenschlagBei mir war nach zwei Fläschchen Ende, so etwas Widerliches hatte ich zuvor noch nie getrunken. Meine Freundin hingegen hielt mit den Männern mit und danach war auch klar, wofür die Feuchttücher gedacht waren. Falls Sie also etwas ähnlich Frivoles mit Ihren Gästen planen, geben Sie doch einfach einige Kleinflaschen Korn in die Silvesterdekoration. Anstelle der Glücksbringer verstecken Sie drei Päckchen Ahoi-Brause und ein verpacktes Zitronentuch dazu.

Verwandte Themen:

Bierkrug aus Papier basteln – so geht’s
Bastelanleitung für Schornsteinfeger – Silvesterdekoration

Flaschenanhänger aus Papier basteln

Im Gegensatz zu Ostern und Weihnachten ist Silvester nicht nur ein förmliches Fest, sondern vor allem ein Anlass um Spaß zu haben, bei dem auch gerne ausgelassen gefeiert wird. Ich habe eine Flaschendekoration gebastelt, die beides vereint. Einerseits sind die Flaschenanhänger sehr stilvoll und setzen Wein oder Sektflaschen edel in Szene, andererseits lässt sich mit den Papieranhängern jede Menge Schabernack treiben.

Bild von gebastelter Flaschendekoration (Anhänger) für Silvester
Im geschlossenen Zustand ist der Flaschenanhänger 20 Zentimeter lang und 9 Zentimeter breit. Die Dekoration passt damit an so gut wie jeden Flaschenhals.

Bild von Flaschenanhänger der an einer Weinflasche hängtDer dreidimensionale Flaschenanhänger ist über eine Schleife verschlossen. Wird diese geöffnet, kann die Dekoration nach unten aufgeklappt werden und wird 37 Zentimeter lang. Inmitten des Flaschenanhängers ist es also möglich, Dinge wie Tischfeuerwerk, kleine Schnapsflaschen oder fetzige Sprüche aufzubewahren. In meinem Flaschenanhänger befindet sich ein kleines Glücksschwein, welches via Magnet die Stellung hält.

Einfache und schnelle Flaschendeko

Bild von Bastelmaterial für einen FlaschenanhängerHauptbestandteil des Anhängers ist Tonpapier in den Farben Schwarz, Weiß und Pink. Für die Dekoration verwendete ich durchsichtige Folie, weißes Geschenkband, Magnetband und grünes Origamipapier. Außerdem kamen graue und magentafarbene Stempelfarbe samt Motivstempel und Make-up Schwämmchen sowie ein silberfarbener PaperPen zum Einsatz.

Bild vom schwarzen Grundgerüst des FlaschenanhängersAls Werkzeuge sollten Sie sich eine Schere, Falzbeil und Lineal, flüssigen Kleber, einen Eyelet-Setter und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3) zurechtlegen. Zunächst fertigte ich alle Elemente von Schablone #1 aus schwarzem Tonpapier an. Zwei Elemente sind mit einem a markiert. An dieser Markierung klebte ich die beiden Teile zusammen.

Die Kanten des Grundgerüsts werden aufgestelltFolgend falzte ich die Knick- und Klebelinien mithilfe eines Falzbeils und eines Lineals. Danach stellte ich die Seitenkanten auf und klebte diese fest. So sieht das Ganze schon aus wie eine Papierschachtel. Das kleine Element von Schablone #1, wird unter das runde und blumenförmige Element, als Kante, geklebt. Damit ist das Grundgerüst des Flaschenanhängers bereits fertigstellt.

Flaschenanhänger wird veredelt

Bild von Stempel und weißem Tonpapier

Passend zum festlichen Anlass veredelte ich nun die Flaschendekoration. Ich fertigte alle Elemente von Schablone #2 aus weißem Tonpapier an. Ich bestempelte die ausgeschnittenen Papierteile mit grauer Stempelfarbe und einem Motivstempel (Ornamente). Mithilfe eines PaperPens setzte ich um die Ornamente noch kleine silberfarbene Punkte als Akzente.

Einfügen des Magnetes in den FlaschenanhängerZunächst verkleidete ich die Außenseiten und den blumenförmigen Ring mit dem verzierten, weißen Tonpapier. Im Anschluss klebte ich in die Mitte der Schachtel ein Stück Magnetband und verkleidete dies ebenfalls mit dem bearbeiteten Tonpapier. Danach nahm ich einen Eyelet-Setter und stanzte die beiden Löcher (siehe Schablone #1) für die Verschlussschleife aus.

Glücksschwein ist Gimmick im Flaschenanhänger

Bilder vom Basteln eines GlücksschweinsDie Elemente für das Glücksschwein befinden sich auf Schablone #3. Ich fertigte alle Einzelteile aus pinkfarbenem Tonpapier an und verzierte diese mit magentafarbener Stempelfarbe mithilfe eines Make-up Schwämmchens. Zwischen die beiden größten Kreise der Schablone klebte ich zunächst das zweite Stück des Magnetbandes und das Ringelschwänzchen fest.

Bild von kleinem Glücksschwein aus PapierIn den Ring, der in der Mitte ein Loch hat, klebte ich durchsichtige Folie. Aus grünem Origamipapier faltete ich nun noch ein ganz kleines Kleeblatt (zur Videoanleitung). Ich legte das Papierkleeblatt mit einigen winzigen Strasssteinen auf den Schweinebauch und klebte das Kreiselement mit der Folie darüber. Abschließend klebte ich noch den Kopf an und legte das Schweinchen in den Flaschenanhänger. Durch den Magneten bleibt der Glücksbringer haften. Zu guter Letzt nahm ich ein Stück weißes Geschenkband und verschloss damit den Anhänger. Die Schleifenenden kringelte ich noch mithilfe einer Schere und schon kann der Anhänger über eine Flasche gestülpt werden.

Fazit

Bild von zwei verkleideten WeißweinflaschenDer Flaschenanhänger ist ein sehr einfaches Bastelmotiv, für welches ich zirka 30 Minuten benötigte.  Besonders gut gefällt mir, dass die Flaschenverzierung nicht nur die Tischdekoration weiter aufpeppt, sondern der soziale und interaktive Aspekt. Vor allem wenn Sie eine Silvesterparty geben bei der Gäste anwesend sind, die sich bisher noch nicht kannten, tragen lustig befüllte Flaschenanhänger als Eisbrecher bei.

Machen Sie Gebrauch von small talk, statt lange nach dem idealen Gesprächsthema zu suchen. Untersuchungen haben ergeben, dass es relativ unwichtig ist, was man als Gesprächseinstieg wählt.

Dr. Wolf, Doris:  Soziale Angst überwinden. psychotipps.com (12/2014).

Verwandte Themen:

Sektflasche – Bastelanleitung
Partyspieße basteln