Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 537 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 535 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Schornsteinfeger basteln – Anleitung zur Silvesterdeko

Das neue Jahr wird am Silvesterabend meist mit vielen Symbolen, welche für Glück stehen, eingeleitet. Bei der Symbolwahl darf natürlich auch ein Schornsteinfeger nicht fehlen, welcher dem Menschen der ihn berührt Glück beschert. Wie Sie einen Schornsteinfeger für Ihre Silvesterdekoration basteln, was Sie alles dafür benötigen und warum diese Figur auf keinen Fall fehlen sollte, habe ich hier für Sie zusammengestellt.

Bild von Kaminkehrer aus Papier

Der dreidimensionale Schornsteinfeger hat eine Höhe von 31 Zentimetern und eine Breite von 12 Zentimetern. Das Bastelmotiv hat mit einer Leiter und einem Kehrgerät alles, was ein Schornsteinfeger haben muss.

Material und Bastelschablonen

Bild von Bastelmaterial für Kaminkehrer aus PapierDer Hauptbestandteil des Kaminkehrers ist schwarze Wellpappe. Des Weiteren verwendete ich Tonpapier in den Farben Grün (hell/dunkel), Hautfarben, Braun, Weiß, Rot, Schwarz und Pink (hell/dunkel). Für die Accessoires verwendete ich Chenilledraht, Bastelstoff und gelbes Krepppapier. Außerdem kamen Schere, Kleber (flüssig), Locher, Lineal, Falzbeil, Pompons, Goldfolie, Fineliner und ein Silbermarker zum Einsatz.

  • Zunächst drucken Sie sich die drei Bastelschablonen, im Querformat, aus (#1 / #2 / #3).
  • Im Anschluss schneiden Sie die Elemente der Schablonen aus.

Schornsteinfeger aus Papier – Bastelanleitung

Bild von Hose für SchornsteinfegerBeginnen Sie mit der Hose des Schornsteinfegers von Schablone #1. Ich zeichnete die Hosenelemente auf die glatte Seite der Wellpappe auf und schnitt diese aus. Anschließend falzte ich mit einem Falzbeil die Faltlinien und klebte die Hose zu einem dreidimensionalen Objekt zusammen. Wenn die Wellpappe nicht bündig abschließt und übersteht, schneiden Sie diese nachdem Trocknen des Klebers passend zu.

Bilder von der Herstellung des Kopfes eines SchornsteinfegersDie Bastelelemente für den Kopf, finden Sie auf Schablone #2. Ich zeichnete alle Elemente des Kopfes auf hautfarbenes Tonpapier auf und klebte diese zusammen.  Für das Gesicht gibt es eine ovale Scheibe. Diese kleben Sie auf die Vorderseite des Kopfes und zeichnen mit einen Fineliner den Mund auf. Die kleine Nase aus Hautfarben wird mit einem Locher gestanzt. Für die Augen schneiden Sie jeweils ein kleines Oval aus und malen dann die Pupillen auf.

Bild von Armen des SchornsteinfegersFür die Arme verwenden Sie die vier langen Streifen der zweiten Schablone. Immer zwei hautfarbene Tonpapierstreifen werden abwechselnd übereinander gefaltet, sodass es aussieht wie ein Akkordeon, anschließend werden die Enden miteinander verklebt. Zeichnen Sie jetzt den Oberkörper des Schornsteinfegers auf schwarze Wellpappe und schneiden Sie die Teile dafür aus.

Zusammenbauen des Kaminkehrers

Bild von Oberkörper des SchornsteinfegersVerkleben Sie die Rückseite des Oberkörpers mit den Schultern. Nun können Sie den Kopf und die Arme, wie auf dem Bild zu sehen, einkleben. Im Anschluss können Sie jetzt den Korpus zukleben. Ich kümmerte mich nun um die Haare. Dafür werden drei gleichgroße Stücke von gelben Krepppapier auf den Oberkopf des Schornsteinfegers geklebt. Danach bastelte ich den Zylinder von Schablone #2 aus schwarzem Tonpapier und klebte diesen auf die Haare auf. Mit einer Schere verpasste ich dem Schornsteinfeger jetzt noch eine schöne Frisur.

Bild eines halbfertigen SchornsteinfegersDie Accessoires finden Sie auf der dritten Schablone. Davon bekommt mein Schornsteinfeger eine braune Leiter aus Tonpapier um den Arm geklemmt. Weitere Glückssymbole wie ein kleines Kleeblatt und einen Marienkäfer, klebte ich auf die Jacke und den Zylinder auf. Natürlich hat mein Motiv auch Knöpfe und schwarze Jackentaschen. Wichtig: Der Übergang zwischen Kopf und Oberkörper ist nicht besonders schön, deshalb bekommt mein Schornsteinfeger ein blaues Halstuch aus Bastelstoff.

Bild von Kehrbesen aus ChenilledrahtKleben Sie jetzt Oberkörper und Hose zusammen. Die Hose wird in den Oberkörper geklebt, so sieht es aus, als würde die Jacke über die Hose stehen. Um den anderen Arm bekommt mein Schornsteinfeger noch ein Kehrgerät aus Chenilledraht umgehängt. Anfang und Ende werden mit Kugeln aus Tonpapier (Schablone #3) verkleidet, so scheint es, als hätte der kleine Kerl eine Rußkugel dabei.

Optionale Verzierungen der Silvesterdeko

Bild von Glücksschwein aus PapierBevor ich meinen Schornsteinfeger auf grüne Kleeblätter klebe, bekommt er noch braune Schuhe. Als weiteres Glückssymbol habe ich noch ein Glücksschwein an das Bastelmotiv angeklebt. Das Schweinchen ist zweidimensional und die Besonderheit ist das Ringelschwänzchen aus flauschigem Chinelledraht. Bei der Verzierung können Sie völlig frei und kreativ sein.

Fazit

Der Schornsteinfeger aus Papier ist ein äußerst aufwendiges Bastelmotiv, welches aus vielen Bastelschritten und Details besteht. Sie können mit einer Bastelzeit von 2,5 Stunden rechnen. Die vielen Details machen das Motiv auch ziemlich materialintensiv.

Wenn Sie jedoch diesen Schornsteinfeger für Ihre Silvesterparty als Tischdekoration benutzen verspreche ich Ihnen nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch viel Lob und Gesprächsstoff.

Es bringt übrigens deshalb Glück einen Schornsteinfeger/in anzufassen, weil diese früher die Bürger vor Hausbränden durch verstopfte Schornsteine bewahrt haben. Währenddessen Männer dem Schornsteinfeger eher auf die Schulter klopfen, drehen ältere Frauen gerne an den Jackenknöpfen und junge Frauen geben, vor allem in Bayern, feschen Fegern auch mal ein Busserl auf die Wange.

Verwandte Themen:

Silvesterkarte – Grüße fürs neue Jahr
Flaschenanhänger für die Sektflasche

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*