Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 534 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 571 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Schlechte Erfahrungen mit Creativ-Discount

Der Onlineshop für Bastelbedarf Creativ-Discount hat sich im letzten Jahr stark entwickelt und sich neben den Verkaufsplattformen eBay und Amazon, auch auf der eigenen Webseite einen Namen gemacht. Wir bestellen seit Mitte 2012 regelmäßig bei diesem Onlinehändler, dies hat nun ein Ende.

Creativ-Discount war perfekt für gewerbliche

Bild von Bastelsachen

Gerade für Gewerbetreibende war Creativ-Discount lange Zeit perfekt. Bei Bestellung über die Webseite, war eine Zahlung via Rechnung möglich, die Funktionen des Shops sind sehr gut, so wird beispielsweise eine Bestellhistorie gespeichert, was das Wiederbestellen ohne große Suche sehr erleichtert. Die Preise der Artikel sind Vergleichsweise günstig und auch unter „SALE“ kann man das ein oder andere Schnäppchen schlagen.

Keine Entwicklung im Sortiment

  • Ein großes Manko von Creativ-Discount ist die nicht vorhandene Entwicklung im Sortiment. Der Onlinehändler hat von allen etwas, aber nichts spezielles. Es werden Artikel zwar in 20 verschiedenen Farben extra aufgeführt, im Prinzip bleibt es das gleiche Produkt. Es werden keine neuen Artikel aufgenommen, was nicht nur für Kunden, die viel ausprobieren möchten sehr schade ist.

  • Auch in Sachen Markenvielfalt ist der Shop eher rudimentär aufgestellt. Egal ob Papier, Modelliermassen und sogar Buntstifte, Creativ-Discount legt sich auf wenige Marken fest.

Starke Lieferverzögerung und DHL

  • Wir bestellten mindestens einmal im Monat bei Creativ-Discount und es kam fast nie vor, dass die Lieferung in einem kam. Neben der sowieso langen Lieferzeit von durchschnittlich drei Tagen nach Bestellung, dauert es meistens insgesamt sechs Tage bis alles vollständig geliefert wird.
  • Des Weiteren sind die Lieferkosten unabhängig vom Bestellwert immer 4,50 Euro (Stand 06.04.2013). Das ist sehr ärgerlich, sollte eine Lieferung ab eines gewissen Warenwertes kostenfrei sein.
  • Die Lieferkosten sind noch ärgerlicher, wenn man bedenkt, dass eine Lieferung ausschließlich mit DHL möglich ist. Das lässt entweder darauf schließen das Creativ-Discount mit DHL keine besonderen Konditionen vereinbart hat, oder an den Lieferkosten mit verdient. Wenn man außerdem wie wir Pech mit den DHL-Boten hat und deshalb eher Hermes oder DPD bevorzugt, heißt dies für uns in der Regel einen Weg zur Post oder Packstation.

Fazit

Anfangs waren wir von dem Unternehmen aus Düsseldorf sehr beeindruckt, doch mit der Zeit bröckelte die Fassade. Wir haben aufgrund vieler Probleme im März 2013 unsere letzte Bestellung bei Creativ-Discount getätigt und geben jetzt einem neuen Onlinehändler eine Chance. Haben Sie einen Stammhändler den Sie empfehlen können?

Verwandte Themen:

Gründung eines Onlineshops lohnt sich
Basteln fördert Sprachzentrum

Mein Name ist Sascha alias Kilobyte und ich bin Blogger seit 2009. Als Liebhaber und Bewunderer der bildenden Künste publiziere ich hier seit 2011 Anleitungen und Erfahrungsberichte über die schönen Dinge des Lebens. Außerdem sorge ich für die Funktionalität von GWS2.de. Ich mag Pinguine, die Weimarer Klassik, Quentin Tarantino und für italienisches Essen mit einem Glas Grauburgunder mache ich fast alles.


Kategorie: Blog
Tag:
  • Rick sagt:

    Hallo,bin ehr durch Zufall hier gelandet, habe aber auch schon mal so die Richtung was gehört von Creativ-Discount das, dass Sortiment eben nicht spezielles ist.
    Komme nicht aus den Segment, kann da auch nicht weiter helfen.
    Aber schöne Seite habt ihr hier!

  • Ursula sagt:

    Hi ich bin zwar nur eine Hobby Bastlerin aber ich bestelle im Jahr trotzdem viel Material. Ich habe jetzt zweimal bei Creativ Discount bestellt weil es dort einfach am günstigsten ist. Was mich aber jedes mal genervt hat sind die Teillieferungen. Eine Bestellung war sogar in drei Pakete aufgeteilt, welche an drei verschiedenen Tagen geliefert wurden. Wahrscheinlich entstehen so die Versandkosten, weil in dem Bereich überhaupt nicht wirtschaftlich gedacht wird. Außerdem funktioniert der Shop nur mit Java Script was ich nur ungern ausführen lassen auch wenn der Shop zu 99% natürlich sicher ist.

    Es gibt definitiv bessere Bastelshops im Internet.

  • Nicole sagt:

    Hallo Veronika!
    Ich habe noch nie bei Creativ-Discount bestellt – habe aber auch schon öfter gelesen, dass es hier nur um „Masse“ geht – dabei aber der Service vernachlässigt wird. Ich mag an sich keine solchen Händler, die die Ware nur durchschieben und eigentlich keinen Blick dafür haben was sie verkaufen und sich nicht mit dem Sortiment identifizieren.
    Ich habe des Öfteren bei eckstein-kreativ bestellt. Es gibt eine unglaublich grosse Auswahl in allen Bereichen. OK – auch hier war mal das ein oder andere nicht lieferbar – aber ich glaube sie führen 35.000 Artikel und das dürfte nicht so einfach sein, immer alles auf Lager zu halten. Aber die Beratung am Telefon war gut und auch die Lieferzeit war immer im Rahmen. Was für mich auch wichtig war – sie stehen hinter ihrem Sortiment und leben auch das Basteln und das finde ich an solchen Shops toll!

    LG
    Nicole

  • Florian sagt:

    Hallo, ich habe vor kurzem Peddigrohr bei Creativ-Discount bestellt und war unzufrieden. Für den Preis, den man für 500gr. bezahlt erwartet man mehr Qualität. Scheinbar ist das Lager zu trocken, denn das Rohr bricht sehr schnell. Die Fäden selbst sind sehr kurz und ausgefranst. Die Arbeit mit dem Material wird eher zur Wutprobe als zu einem Hobbyerlebnis. Ich bestelle auf jeden Fall nie wieder bei creativ-Discount.

    Gruß

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*