Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 536 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 554 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Schiff aus Papier – Bastelanleitung

Egal ob für kleine Seeräuber, als Bastelprojekt für die Schule oder als Dekoration für die Themenparty, ein Schiff aus Papier hat viele Einsatzgebiete. Ich habe zu einem einmastigen Segelschiff eine Bastelanleitung mit Schablonen erstellt, welche Sie hier herunterladen können.

Bild von Schiff aus Papier (Midgard Dark Age of Camelot)

Dieses Papierschiff ist 19 Zentimeter lang und 17 hoch. Es besitzt einen Mast und ein großes Segel, des Weiteren verschiedene Wappen und eine Fahne. Gebastelt habe ich es mit meinen Nichten, es ist für Kinder ab acht Jahren, ohne Hilfe machbar.

Schablone und Material für Papierschiff

Bild von Bastelmaterial für ein SchiffEine Besonderheit des Schiffes sind die vielen Papiersorten. Ich verwendete Tonpapier in Blau, Rot und Beige. Das Segel besteht aus rotem und weißem Seidenpapier und die Wappen aus Moosgummi. Als Werkzeuge kamen eine Schere, flüssiger Kleber, Lineal, Falzbeil, Bleistift, Motivlocher, Zahnstocher, Bastelpins, Sicherheitsnadel, Bastelmesser, eine schnittfeste Unterlage und die beiden Bastelschablonen (#1 / #2) zum Einsatz.

Bild von Bastelschritten für einen SchiffsrumpfAuf der ersten Schablone finden Sie das Element für den Schiffsrumpf. Nachdem Sie beide Schablonen im Querformat ausgedruckt haben, zeichnen Sie den Schiffsrumpf auf Tonpapier Ihrer Wahl auf und schneiden diesen aus. Auf jeder Seite des Rumpfes müssen Sie 18x einschneiden, folgen Sie hierbei der Schablone und seien Sie gewissenhaft. Besteht keine Symmetrie, sieht das Schiff am Ende nicht schön aus.

An den Markierungen stach ich mithilfe einer Sicherheitsnadel Löcher ein, anschließend baute ich den Schiffsrumpf zusammen. Die Konstruktion hält durch vier Bastelpins.

Segel und Mast des Schiffes

Bild von Schiffsmast aus PapierIst der Schiffsrumpf gebastelt, ist der schwierigste Teil bereits erledigt. Alle weiteren Elemente befinden sich auf der zweiten Schablone. Der Schiffsmast wird einfach mit sich selbst verklebt. Die Oberseite kleben Sie zu, die Unterseite lassen Sie offen und kleben diese auf den Schiffsrumpf. Damit die Klebestellen verschwinden und damit der Mast stabil steht, kleben Sie noch ein Verkleidungselement von der Schablone darüber.

Bild von Arbeitsschritten eines PapiersegelsDas Papiersegel besteht aus einem quadratischen roten Stück Seidenpapier.  Auf das rote Seidenpapier, klebte ich fünf gleichmäßige weiße Streifen aus demselben Material. In die Mitte des Segels wird mithilfe eines Bastelmessers ein Loch eingeschnitten. Als Verzierung habe ich noch einen blauen Midgard Hammer aus Tonpapier auf das Segel geklebt, ehe ich es über den Mast stülpte und dort mit Kleber befestigte.

Verzierungen für Papierschiff

Bild von Wappen aus Papier und MoosgummiAls Dekoration bekam mein Schiff fünf Wappen aufgeklebt. Damit diese lebendiger und wie auf einem echten Wikingerschiff wirken, verwendete ich zum einen grünen Moosgummi als Untergrund und einen Motivlocher mit Drachensymbol. Die Wappen sind also aus drei Teilen. Ein großes Sechseck (Schablone #2)  aus rotem Tonpapier, ein kleines Sechseck aus Moosgummi und ein blauer ausgestanzter Drache aus Tonpapier.

  • Nachdem ich die fünf Wappen zusammengebaut hatte, klebte ich diese einfach auf die Außenseite meines Schiffes auf.
  • Zu guter Letzt bastelte ich mir noch eine kleine Fahne aus Tonpapier (Schablone #2) und klebte diese auf einen Zahnstocher auf. Die Unterseite des Zahnstochers bestrich ich etwas mit flüssigem Kleber und stach diesen in die Oberseite des Mastes ein, schon kann das Fähnchen wehen.

Fazit

An diesem Schiff aus Papier gefällt mir besonders gut das zweifarbige Segel aus Seidenpapier. Dieses Material hebt sich gut vom Tonpapier ab und sieht einem echten Segel wirklich ähnlich. Als Bastelzeit benötigte ich zirka 45 Minuten. Wenn Sie mit Kindern basteln können Sie mit 90 Minuten rechnen.

Obwohl ich eher ein Kind der Berge bin und meine maritime Erfahrung sich aufs Tretbootfahren auf dem Chiemsee begrenzt, bin ich fasziniert von großen Segelschiffen und möchte irgendwann mal einen Erlebnisurlaub auf einem solcher Schiffe verbringen.

Verwandte Themen:

Schiffe versenken – Vorlage zum Ausdrucken

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Biggi sagt:

    Hey hey 🙂 danke für die Schablonen und das süße Video! Mein kleiner Sonnenschein und ich haben das Schiffchen gestern gebastelt und fleißig Seeräuber gespielt! Ich finde eure Seite total super und bin übrigens auch schon seit langer Zeit Abonnent von der Vroni ihrem Kanal weil ich total auf Origami stehe 🙂 Einen schönen Feiertag – GLG Biggie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*