Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 537 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 538 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Sankt Martins Gans basteln – so einfach geht’s

Auch bei Gänsen gibt es so etwas wie die Erbsünde. Denn was wäre wohl passiert, wenn die langhalsigen Vögel im Jahre 371 den Mönch Martinus nicht durch ihr Geschnatter verraten hätten? Sankt Martin wäre wahrscheinlich nicht Bischof von Tours geworden und eine Heiligsprechung hätte auch nicht stattgefunden.

Daraufhin sollte er 371 zum Bischof ernannt werden, was er ablehnte, da er sich nicht würdig genug fühlte. Die Menschen wollten ihn auch gegen seinen Willen zum Bischof machen und stürmten sein Haus. Daraufhin versteckte er sich im Gänsestall.

Sascha: Sankt Martin – Malspiele mit Rätseln für Kinder. gws2.de (11/2016).

Bild von Papiergans, die vor einem Gatter stehtDies wiederum hätte dazu geführt, dass man in weiten Teilen Europas auf die gebratene Sankt Martins Gans verzichten müsste. Denn während wir im deutschsprachigen Raum am 11. November Martin von Tours mit selbst gebastelten Gänsen und Gebäck ehren, mögen es vor allem die Schweden, die Slowaken und die Ungarn etwas herzhafter. In besonders christlichen Haushalten dieser Länder wird der Martinstag auch als letztes großes Sattessen vor der Philippus-Fastenzeit genutzt.

This day would become a very important holiday for some – the last day of feasting before a 40-day pre-Christmas fast.

Stevo, Allan: 52 Weeks in Slovakia – St. Martin and the Geese. 52insk.com (11/2016).

Sie möchten vor dem St.-Martins-Umzug mit Ihren Kleinen lieber etwas Leichteres zu sich nehmen aber trotzdem den Mann ehren, der seinen Soldatenmantel uneigennützig mit einem Bettler teilte? Dann zeige ich Ihnen in der folgenden Bildanleitung, wie Sie im Handumdrehen eine Gans aus Papier basteln.

Collage von selbst gebastalter, weißer Sankt Martins Gans - angefertigt von Veronika Vetter (DAoCFrEak) Fine Art Künstlerin

Meine dreidimensionale Sankt Martins Gans steht stabil auf zwei Watschelfüßen. Zudem habe ich dem stolzen Vogel ein flauschiges Gefieder verpasst.

Bild von Sankt Martins Gans gebastelt von Veronika Vetter (DAoCFrEak) Fine Art Künstlerin

Die weiße Gans ist 18 Zentimeter lang und 20,5 Zentimeter hoch.

Martinsgans basteln – einfache Anleitung

Bild von acht Tonpapierelementen zum Basteln eines GänsehalsesFür die einfache Papiergans benötigen Sie nichts weiter als weißes, schwarzes und graues Tonpapier. Die lustigen Gummifüßchen stellte ich aus stabilerem, orangefarbenem Kartonpapier her. Für das weiche Gefieder nahm ich weiße Watte und für die Augen zwei runde Aufkleber zur Hilfe. Als Werkzeuge sollten Sie sich außerdem eine Schere, etwas flüssigen Kleber, ein Falzbeil samt Lineal und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3 /#4) zurechtlegen.

Bild vom Zusammenkleben eines Gänsehalses aus PapierIch begann mit dem langen Gänsehals von Schablone #1. Abgesehen vom Schnabel, der bei mir aus orangefarbenem Kartonpapier besteht, habe ich alle Elemente aus weißem Tonpapier angefertigt. Hinweis: Um die Standfestigkeit der fidelen Gans zu erhöhen, habe ich sämtliche Elemente verstärkt, indem ich diese doppelt anfertigte und direkt im Anschluss aufeinanderklebte. Die Tonpapierfarbe der Innenelemente spielt dabei keine Rolle.

Bild vom langen Hals einer weißen PapiergansIm nächsten Schritt falzte ich die gezackten Klebelinien und baute mir darauffolgend meinen Gänsehals zusammen. Der Hals wird wie ein spitzes Wigwam nach unten hin breiter. Nachdem ich das Kopfgerüst verschlossen hatte, klebte ich den Gänseschnabel von außen symmetrisch auf beide Seiten des schmalen Vogelgesichts. Damit die Sankt Martins Gans noch realistischer aussah, befestigte ich zudem noch zwei runde Augenaufkleber.

Brust oder Flügel? Gans bekommt einen Körper

Bild vom großen Körperelement zum Basteln einer PapiergansDer gesamte Körper der Gans besteht aus nur einem Einzelteil, welches sich auf Schablone #2 befindet. Beim Ausschneiden achtete ich darauf, auch das Schwänzchen (siehe Schablone) einzuschneiden. Als ich das Ganze dann verstärkt und gefalzt hatte, knickte ich den Gänsekörper an den Knicklinien zusammen. Anschließend zog ich das lange klöppelähnliche Element unter den Bauch und hing es an beiden Seiten des Gänseschwanzes ein.

Nachdem ich im nächsten Schritt den Körper mit viel flüssigem Kleber an den Klebelaschen des Halses befestigt hatte, war es Zeit für die Flügel von Schablone #3. Die große Flügelsilhouette fertigte ich mir zunächst aus grauem Tonpapier an. Um die Federn zu verdeutlichen, schnitt ich mir außerdem die drei kleinen Einzelteile derselben Schablone mehrmals aus weißem sowie grauem Tonpapier zurecht und klebte diese stromlinienförmig auf die Silhouette.

  • Hinweis: Beim Anbringen der Flügel orientierte ich mich am Hinterteil der Gans. Ich achtete darauf, dass der Mittelpunkt der Papierflügel am Schwänzchen anstieß.

Watschelfüße und weiches Gefieder aus Watte

Bild vom Ankleben der schwarzen Watschelfüße an die BeinsilhouetteDie Beine der Gans befinden sich auf Schablone #4. Für einen sicheren Stand ist besonders das Basteln der Füße von Bedeutung. Die Fußelemente fertigte ich deshalb für jeden Fuß einmal aus orangefarbenem Kartonpapier und einmal aus schwarzem Tonpapier an. Nachdem ich die Beinsilhouetten präpariert hatte, klebte ich unten zunächst einen schwarzen und danach einen orangefarbenen Watschelfuß an.

Durch das durchschimmernde Schwarz wirkt die Gans gleichzeitig noch lebendiger. Als Nächstes musste ich nur noch die Beine an der unteren Innenseite des Körperelements festkleben. Hinweis: Für diesen Schritt verwendete ich sehr viel Kleber, denn solange dieser noch feucht war, konnte ich die Beine so justieren, dass die Sankt Martins Gans dauerhaft einen geraden Stand hat.

Zu guter Letzt nahm ich ein Päckchen weiße Watte und verkleidete mein Federvieh. Nur den Schnabel, die Augen, die Flügel und die Beine ließ ich frei. Danach hatte ich meine andächtige Tischdekoration bereits fertiggestellt.

Fazit

Bild von Anleitung, um eine weiße Gans selbst zu bastelnDie süße Sankt Martins Gans ist ein sehr einfaches Bastelmotiv, welches für Kinder, die sicher mit einer Schere umgehen können geeignet ist. Für mich ist der 11. November immer ein erlebnisreicher Tag, denn ich liebe das Basteln, Kinder, Laternen, Geschichte und natürlich das Singen. Haben Sie ein Lieblingslied für den St.-Martins-Umzug? Meins heißt „Durch die Straßen“ und ist von Lieselotte Holzmeister.

Verwandte Themen:

Fledermaus Laterne für den St.-Martins-Umzug
Flauschige Nikolausstiefel aus Papier – Bastelanleitung

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Sibylle^71 sagt:

    Toll! Durch meine drei Kinder bin ich keine Bastelanfängerin aber ich wäre nie darauf gekommen, den Gänsebauch so zu machen, wirklich schön! Wir haben heute fleissig die Gans für St. Martin gebastelt, hat prima funktioniert 😀 mein Gänschen habe ich schwarz gemacht, sieht auch super gut aus! Danke und viele Grüße aus Eisleben wünsche ich euch allen.

  • Mutti Joanna sagt:

    Hallo, da bekomme ich ja Gänsehaut 😀 super genau was ich gesucht habe!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*