Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 535 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 563 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Parkscheibe selbst basteln – Vorlage

Eine selbst gebastelte Parkscheibe ist das perfekte Männergeschenk. Denn der nützliche Parkzeitmesser spart nicht nur Geld, sondern steht in dieser Reihenfolge auch für das Einparken, Termindruck und die Ordnungswidrigkeit. Das sind bekanntlich alles Themenbereiche, mit denen sich Mann bestens auskennt. Außerdem lässt sich an den sinnlichen Kurven einer Parkscheibe deutlich erkennen, dass sie französische Vorfahren hat.

Die ersten Parkscheiben wurden 1957 in Paris eingeführt […]. Erfunden wurde das System vom Ingenieur Robert Thiebault und dem Polizeipräfekten Roger Genebrier.

Anker, Sascha: Die Geschichte der Parkscheibe – das Übel, das Ihnen Park Easy erspart! park-easy.ch (04/2017).

Bild von Parkscheibe selbst basteln. Schablonen von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinAls die Parkscheibe 1961 auch in der BRD eingeführt wurde, wusste niemand so recht, wie man mit der blauen Pappe umgehen soll. Kein Wunder, zu dieser Zeit gab es auch noch Parkplätze in Hülle und Fülle. Spätestens Anfang der 1980er Jahre endeten jedoch die paradiesischen Zustände für deutsche Autofahrer und wer seinerzeit einen guten Parkplatz fand, der gab ihn so schnell nicht wieder her. Um das Dauerparken auf den wenigen Parkflächen in den Stadtzentren effizient zu verhindern, ging ohne Parkscheibe schon bald nichts mehr.

Die Parkscheibe wurde zeitgleich zu einem offiziellen Verkehrszeichen (Richtzeichen) ernannt, welches auch heute noch für die Führerscheinprüfung relevant ist.

In Bereichen, die mit diesem Zeichen versehen wurden, dürfen Fahrzeuge nur für zwei Stunden abgestellt werden und die Nutzung einer Parkscheibe ist vorgeschrieben.

Rehberg, Constantin: Verkehrszeichen Parkscheibe 2 Stunden. fahrschule-123.de (04/2017).

Collage mit Parkscheiben aus Papier. GWS2.de Maskottchen Gustl liefert Pizza mit seinem Papierauto aus. Szenerie gebastelt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Dies ist auch wichtig, denn die Benutzung einer Parkscheibe ist gar nicht so einfach. Klar ist, dass die Ankunftszeit auf der Papieruhr angezeigt werden muss. Aber wussten Sie, dass beim Einstellen des Zeigers gemäß §13 StVO großzügiges Aufrunden erlaubt ist? Wenn Sie beispielsweise um 13:03 Uhr eingeparkt haben, dann dürfen Sie die Parkscheibe auf 13:30 Uhr vorstellen.

Laut Paragraf 13 der Straßenverkehrsordnung ist die Parkscheibe nur dann gültig, wenn du den Zeiger der Scheibe auf eben die halbe Stunde eingestellt hast, die dem Zeitpunkt folgt, an dem du deinen Wagen geparkt hast […].

Packheiser, Philipp: Parkscheibe richtig einstellen. teilehaber.de (04/2017).

Bild von zwei selbst gebastelten Parkscheiben für das Auto in den Farben Blau und Rosa. Angefertigt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinNeben der unsachgemäßen Verwendung ist es vor allem das Aussehen der Parkscheiben, welches Politessen oftmals den Knöllchenblock zücken lässt. Denn das durchdachte Verkehrszeichen hat eine festgeschriebene Norm. Eine zulässige Parkscheibe muss zwingend einen blauen Rahmen und eine weiße drehbare Scheibe haben. Sie darf zudem nicht kleiner als 15 Zentimeter lang und 11 Zentimeter breit sein. Wenn diese Vorgaben eingehalten werden, können Sie eine verkehrstaugliche¹ Parkscheibe auch selber basteln. Es spielt nämlich keine Rolle, aus welchem Material der durchdachte Parkzeitmesser besteht.

Bei allen Vorschriften ist es jedoch in aller Regel unerheblich, ob die Parkscheibe aus Pappe oder Plastik besteht. Und auch ein integrierter Eiskratzer an einem der Ränder einer Kunststoff-Parkscheibe lässt diese nicht gleich ungültig werden.

Voigt, Mathias: Parken mit Parkscheibe – Wie stellen Sie die Parkscheibe richtig ein? bussgeldkatalog.org (04/2017).

Bild von einer blauweißen Parkscheibe aus Deutschland. Aufgenommen von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Diese selbst gebastelte Parkscheibe entspricht der Verkehrsblattverlautbarung Nr. 237. Und damit auch Sie schnell zu solch einem Exemplar kommen, haben wir von GWS2.de vier kostenlose Bastelschablonen für Sie vorbereitet.

Parkscheibe selbst basteln – Anleitung

Bild vom Zusammenkleben der ParkscheibenvorderseiteZum Basteln einer echten blauen Parkscheibe sollten Sie sich Tonpapier mit einer Grammatur von 130 g/m² in den Farben Californiablau, Hellblau und Weiß zurechtlegen. Als Hilfsmittel benötigen Sie außerdem etwas Basteldraht, eine Zange, eine Schere, ein Falzbeil samt Lineal, ein Bastelmesser, eine Nadel und etwas flüssigen Kleber. Haben Sie sich diese Bastelmaterialien bereitgelegt? Dann drucken Sie zuallererst unsere DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2A /#3 /#4) aus.

Beginnen Sie mit der Parkscheibenvorderseite, indem Sie das Element von Schablone #1 jeweils einmal aus den beiden Blautönen anfertigen.

Bild von selbst gebastelter Parkscheibenvorderseite mit weißer ZeitscheibeKleben Sie im Anschluss beide Einzelteile symmetrisch aufeinander und schneiden Sie gleich darauf das Zeitfenster mithilfe eines Bastelmessers frei. Falzen Sie darauffolgend die Knick- und Klebelinien so, dass die hellblaue Seite später nach innen zeigt. Als Nächstes sollten Sie sich der Zeitscheibe von Schablone #2 widmen, die Sie nach dem Ausdrucken einfach nur ausschneiden müssen.

ATipp: Sie erhalten sofort eine voll funktionstüchtige Zeitscheibe, indem Sie weißes Tonpapier im DIN A4 Format in Ihren Drucker legen und Schablone #2 auf diesen Untergrund drucken.

Collage mit Anleitungsschritten: Bewegliche Zeitscheibe mithilfe von Basteldraht an der Parkscheibenvorderseite fixieren

Sobald die Parkscheibenvorderseite und die Zeitscheibe vor Ihnen liegen, beginnt der schwierigste Teil.

  • Stechen Sie zunächst jeweils ein Loch (siehe Schablonen) mithilfe einer Nadel in die beiden Elemente.
  • Drehen Sie danach eine breite Öse aus einem Stück Basteldraht.
  • Stecken Sie die beiden Drahtenden daraufhin vorne durch das Loch der Parkscheibenvorderseite.
  • Fädeln Sie nun ebenfalls die Drehscheibe auf den Draht.
  • Fixieren Sie die Zeitscheibe an der Parkscheibenvorderseite, indem Sie die Drahtenden hinten miteinander verzwirbeln.

Lässt sich die weiße Scheibe mühelos drehen? Dann haben Sie alles richtig gemacht.

Deutsche Richtzeichen sind akkurat beschriftet

Bild von Parkscheibenvorderseite nach dem Ankleben der BeschriftungenAuf Schablone #3 befinden sich die Beschriftungen der Parkscheibe. Fertigen Sie sämtliche Elemente zunächst einmal aus weißem Tonpapier an. Den Zeiger sollten Sie zuerst aufkleben, denn dieser versteckt zugleich die unschöne Drahtöse. Hingegen beim Anbringen der anderen Beschriftungen dürfen Sie sich gerne Zeit lassen, damit die Parkscheibe auch ein makelloses Erscheinungsbild bekommt.

Bild vom Aufeinanderkleben der Vorder- und RückseiteNach dieser Si­sy­phus­ar­beit haben Sie es fast geschafft, denn es fehlt nur noch die Rückseite von Schablone #4. Auch dieses Einzelteil sollten Sie wie die Vorderseite aus Ihren zwei Blautönen anfertigen. Kleben Sie als Nächstes die beiden präparierten Elemente symmetrisch aufeinander, sodass auch die Rückseite der Parkscheibe etwas stabiler wird. Bestreichen Sie nun die äußeren gefalzten Klebelaschen der Parkscheibenvorderseite mit viel flüssigem Kleber.

Legen Sie daraufhin die Rückseite gerade auf die Vorderseite und streichen Sie einige Male mit Ihrer Hand kräftig über die Papiere. Damit haben Sie Ihre selbst gebastelte Parkscheibe fertiggestellt.

Fazit: Einfaches Geschenk mit großem Nutzen

Bild von köstlichem Fast Food aus dem McDrive auf einer rosafarbenen Parkscheibe. Angefertigt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinDas Basteln einer Parkscheibe ist selbst für Bastelanfänger oder Kinder ohne Hilfe problemlos möglich. Zum Anfertigen eines Exemplars habe ich ungefähr 30 Minuten benötigt. Falls Sie die Parkscheibe verschenken, sollten Sie eventuell das Wissen des Beschenkten über dieses Verkehrszeichen auffrischen. Denn wussten Sie, dass die Parkscheibe nach Ablauf der Zeit nicht nachgestellt werden darf?

Das Weiterdrehen der Parkscheibe nach Ende der erlaubten Parkzeit ist verboten. […] Überziehen Autofahrer die erlaubte Zeit um 30 Minuten, werden zehn Euro fällig, bei einer Stunde 15 Euro.

ADAC e.V.: Tipps und Tricks: Alles zur Parkscheibe. adac.de (04/2017).

Wer seinen Parkplatz nach der höchstmöglichen Parkdauer weiterverwenden möchte, der muss einmal um den Block fahren und die Parkscheibe nach dem Einparken erneut einstellen. Ich kann mir allerdings kaum vorstellen, dass sich irgendjemand jemals an diese vorgeschriebene Vorgehensweise gehalten hat. In der Regel schaut man doch einfach einmal nach links und nach rechts und dreht die Zeitscheibe umweltfreundlich weiter.

Verwandte Themen:

Auto aus Papier basteln – so geht’s
Bastelanleitung für gruselige Lutscher – Kojak lässt grüßen

¹Alle Angaben sind ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Die Benutzung der Parkscheibe geschieht immer auf eigenes Risiko.

Mein Name ist Sascha alias Kilobyte und ich bin Blogger seit 2009. Als Liebhaber und Bewunderer der bildenden Künste publiziere ich hier seit 2011 Anleitungen und Erfahrungsberichte über die schönen Dinge des Lebens. Außerdem sorge ich für die Funktionalität von GWS2.de. Ich mag Pinguine, die Weimarer Klassik, Quentin Tarantino und für italienisches Essen mit einem Glas Grauburgunder mache ich fast alles.


Kategorie: Basteln
  • Sabi_Art sagt:

    Super Anleitung und mit den Schablonen ist es sehr einfach die schöne Parkscheibe nach zu basteln 🙂 Ich hab die Scheibe in Giftgrün für meine Tochter gemacht, die hat so ein verkleidetes Kettcar zum Geburtstag bekommen und wollte auch eine Parkscheibe für unsere Einfahrt haben 😉 sie ist begeistert. Ganz liebe Grüße, wunderschöne Seite habt ihr hier!

  • Renesmee Cull sagt:

    Witzige Bastelidee! Ich suche gerade was für meinen kleinen Bruder der gerade für seinen Rollerschein büffelt. Wollte ihm zwei Eventkarten schenken und suche gerade eine passende „Verpackung“ dafür. Ich hab mal die Geschichte zu dem Bußgeld durchgelesen, sau lustig 😀 hätte auch mir passieren können. PS: Ich hab Vroni vor nem Jahr auf YT gesehen und gleich abonniert *grins*

  • Juli^Muli sagt:

    Hat geklappt und ist total easy 😉 Hab die Parkscheibe meinem Freund fürs Auto gebastelt. Bei uns ist zwar fast alles mit Parkescheinautomat aber man weiß ja nie.

  • Nur Girgl sagt:

    Super Anleitung und richtig einfach zum Basteln auch für einen Anfänger wie mich 😀 Ein Tipp für Leute, die nicht so viel basteln – es geht auch mit einem Paketmesser, habe das Bastelmesser im Laden liegen lassen und wollte nicht mehr zurückfahren und musste improvisieren. Liebe Grüße, Girgl.

  • Diana sagt:

    Des is voll cool 😀 mach ich meim Papa fürs Auto.

  • Mazzu_16 sagt:

    Hey Mädelz!! Ich habe mir das beste Geschenk für meinen Daddy ausgedacht! Die Parkscheibe von hier und eine Karte für die Waschsstraße 😀 Dankeee für die Schablonen xoxo

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*