Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 534 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 572 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Papier für den Outdoorbereich – wichtige Details

Sie sind Bushcrafter, Architekt, lieben Geocaching, oder sind Fußballtrainer und müssen sich während des Spiels Notizen machen? Immer wenn Sie im Freien schreiben, sind Ihre Daten Risiken ausgesetzt. Es gibt Papier, welches speziell für den Outdoorbereich konzipiert wurde, in diesem Artikel bringe ich Ihnen die Funktionen, Namen und das Herstellungsverfahren, eines solchen Spezialpapiers näher.

Gute Landkarten – wasserfestes Papier

Bild von Bushcrafter mit LandkartePapier für den Outdoorbereich sollte nicht nur wasserabweisend sein, wie es beispielsweise bei Kraftpapier der Fall ist, sondern es muss wasserfest sein. Wasserfest bedeutet, Sie legen das Papier in eine Wanne mit Wasser und können zum einen noch lesen was drauf steht, zum anderen darf sich das Spezialpapier nicht auflösen. Für diese Szenarien, gibt es verschiedene Papiere.

  • Ein amerikanisches Patent für Outdoorpapier wird als „RitR“ abgekürzt und bedeutet Rite in the Rain. Eine Papierseite dieses Papiers hat eine Grammatur von 100 g/m² und wird in gebunden Blöcken, in verschiedenen Größen, verkauft.
  • Rite in the Rain Papier, wird vom amerikanischen Militär in Form von Schreib- und Kartenmaterial verwendet und ist auch gegen diverse Säuren und Laugen resistent.
  • Ein europäisches Pendant für wasserfestes Outdoorpapier, bietet der französische Hersteller Baladéo.

Prinzipiell ist es egal, welches wasserfeste Spezialpapier Sie verwenden, wichtig ist, dass Sie das Herstellungsverfahren kennen.

Herstellung von Rite in the Rain Papier

Natürlich geben die Hersteller die Rezepte Ihrer Patente nicht völlig preis, um wasserfestes Papier herzustellen, benötigt es jedoch folgendes:

  • Wie bei der gewöhnlichen Papierherstellung, wird Rite in the Rain Papier auch aus Zellstoff hergestellt, welcher aus Hackschnitzeln von Laub- bzw. Nadelhölzern besteht. Produkte dieses Herstellers besitzen das FSC-Siegel, das Holz wird also aus nachhaltiger Wiederaufforstung gewonnen.
  • Nun gibt es zwei Herstellungswege. Wasserfestes Papier, wie beispielsweise von Baladéo, besteht zu einem Teil aus Synthesefasern. Ein Granulat wird eingeschmolzen, zu zirka 6 Millimeter langen Fasern gesponnen und mit den Zellstofffasern verbunden. Rite in the Rain Papier wird nach Angaben des Herstellers dagegen mit synthetischen Polymeren, mithilfe von Wasserdampf, nachträglich beschichtet.

Beide Herstellungsverfahren bieten eine Temperaturbeständigkeit, ohne Verfärbung und Veränderung, bis 180 Grad.

Einsatzgebiete, Tipps und Funktionsweise

  • Wann immer Sie draußen sind und wichtige Notizen oder Zeichnungen anfertigen müssen, sollten Sie zu wasserfesten Papier greifen.
  • Ein Bekannter von mir ist Architekt und oft auf Baustellen unterwegs. Er hat einen kleinen Rift in the Rain Block immer in seiner Hemdbrusttasche. Neben der Witterung kommt noch hinzu, dass er oftmals schwitzt, was dem Block ebenso nichts ausmacht.
  • Schreiben Sie auf wasserfestes Papier wenn möglich nur mit Bleistift. Die Farbeigenschaften dieser Minen, bieten unter anderem Wasserfestigkeit. Natürlich könnten Sie auch mit wasserfester Tinte schreiben.
  • Wenn Sie Bushcrafter sind und sich eine Erstausstattung kaufen, damit Sie mit alten Veteranen die Natur genießen können, vermeiden Sie ein Fettnäpfchen. Kaufen Sie keinen Block mit weiß gebleichtem Papier, sondern in olivgrün. Darin wird die Sonne nicht reflektiert, d. h. Ihre Stellung wird dem „Feind“ nicht verraten und Sie können blendungsfrei schreiben.

Recycling und Fazit

Egal von welchem Hersteller Sie Outdoorpapier kaufen, die erste und letzte Seite ist immer mit einer speziellen Plastikhülle geschützt. Diese müssen Sie beim Recyceln in den gelben Sack werfen. Das Papier, auch wenn ein Anteil an Synthesefasern enthalten ist, kann laut Herstellerangaben in die Papiertonne.

Wenn Sie mal sehen wollen, was wasserfestes Papier im Härtest kann, empfehle ich Ihnen diese Videos. Ein wirklich tolles Produkt.

Verwandte Themen:

Welches Papier für einen handschriftlichen Brief?
Tipps – Flyer selbst machen

Mein Name ist Sascha alias Kilobyte und ich bin Blogger seit 2009. Als Liebhaber und Bewunderer der bildenden Künste publiziere ich hier seit 2011 Anleitungen und Erfahrungsberichte über die schönen Dinge des Lebens. Außerdem sorge ich für die Funktionalität von GWS2.de. Ich mag Pinguine, die Weimarer Klassik, Quentin Tarantino und für italienisches Essen mit einem Glas Grauburgunder mache ich fast alles.


Kategorie: Basteln
  • Kai sagt:

    Hallo zusammen, ich kann RitR nur empfehlen. Ich war im Herbst 2012 für zwei Wochen für ein Projekt zwei Wochen lang in der Röhn im Wald campen und hatte einen RitR Block bei um täglich meine Erlebnisse zu notieren. Das Ding ist genial es war die meiste Zeit feuchtes Wetter und als ich wieder zuhause war, waren alle notizen noch sehr gute lesbar und das Papier war nicht gewellt etc. Klar der Preis ist schon happig aber dennoch ein tolles Produkt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*