Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 536 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 555 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Osterhase zieht Kutsche – Tischdekoration

Egal ob Wohnzimmer- oder Esszimmertisch, wenn Sie noch eine schöne Dekoration für Ostern suchen, kann ich Ihnen meine Osterkutsche empfehlen. Diese Tischdekoration sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch funktionell. Die Kutsche bietet genug Platz zum Aufbewahren von Ostereiern oder Süßigkeiten.

Bild von einem Papierosterhasen der eine Kutsche zieht

Das Bastelmotiv, bestehend aus einem Hasen der eine Kutsche zieht, hat eine Gesamtlänge von 30 Zentimetern. Die Kutsche ist 10 Zentimeter (inklusive der Räder) hoch, 9 Zentimeter lang und 8 Zentimeter breit. Aufgestapelt passen fünf gefärbte Ostereier der Größe M hinein.

Zweidimensionaler Osterhase aus Papier

Bild von Material zum Basteln einer Osterkutsche

Zum Basteln dieses Motivs benötigen Sie ein großes Repertoire an Tonpapier. Ich verwendete die Farben Weiß, Grün, Lila, Gelb, Orange, Beige und Braun. Zur Verzierung nahm ich einen Silbermarker, ein Satinband und eine Zick-Zack-Schere zur Hilfe. Ansonsten benötigen Sie die üblichen Bastelwerkzeuge wie eine Schere, einen Bleistift, Bastelmesser, flüssigen Kleber, Falzbeil und Lineal, sowie meine beiden DIN A4 Bastelschablonen (#1/#2).

Bild von ausgeschnittenem Tonpapier für einen OsterhasenBeginnen Sie mit dem Osterhasen, dieser befindet sich auf der ersten Schablone. Zeichnen Sie die Elemente auf Tonpapier auf, so erhalten Sie nach dem Ausschneiden elf Einzelteile. Zunächst nehme ich die beiden Elemente für die Jacke, ein Bastelmesser und eine schnittfeste Unterlage zur Hand. Nun schneide ich die Jackenhälften ein, hier werden später die Zügel eingesteckt.

Bilder vom Zusammenbau der Papierosterhasens

Beim Aufkleben der Jackenhälften gibt es einiges zu beachten. Kleben Sie diese nur an den Rändern und nicht in der Mitte fest. Sie benötigen den Freiraum in der Mitte für die Zügel. Anschließend kleben Sie die Hinterbeine und die Elemente für die Augen, sowie die Ohren auf. Die Pupillen der Augen verzierte ich direkt mit einem Silbermarker.

Bild von einem Papierosternhasen mit eingesteckten ZügelnUm den Hals, band ich dem Hasen noch eine Schleife aus Satinband. Die beiden Papierzügel (siehe Schablone #2), sind aus farblich passendem Tonpapier. Diese werden bis zum Anschlag in die Jacke des Osterhasens geschoben und nicht geklebt. Die Zügel sind außerdem dafür verantwortlich, dass der Hase stehen kann. Der erste Teil ist nun vollendet, nun wird die Papierkutsche gebastelt.

Papierkutsche für Ostereier basteln

Bild von einzelnen Tonpapierteilen für eine OsterkutscheAlles was Sie für die Kutsche benötigen, finden Sie auf der zweiten Schablone. Ostern ist schließlich im Frühling, deshalb entschied ich mich für helle und leuchtende Farben aus Tonpapier. Bevor das Kleben beginnt, nahm ich das größte Element der Kutsche und falzte die Knick- und Klebelinien mithilfe eines Falzbeils und eines Lineals.

Bilder vom Zusammbau einer PapierosterkutscheAuf die oberen Konturen der Osterkutsche klebte ich zur Verzierung gelbes Tonpapier. Stellen Sie jetzt das große Kutschenelement auf und nehmen Sie die Seitenteile zur Hand. Ähnlich wie bei der Jacke des Hasen, können Sie die Seiten nicht komplett festkleben. An der Vorderseite der Papierkutsche lassen Sie die Mitte offen, um später die Zügel dort einschieben zu können.

Abschließende Verzierungen der Osterkutsche

Bild von bunter PapierkutscheDie frühlingshafte Osterkutsche bekommt nun noch eine Wiese aus grünem Tonpapier, welche ich mit einer Zick-Zack-Schere ausschnitt, aufgeklebt. Auf der Wiese wachsen schöne Papiertulpen. Zu guter Letzt klebte ich noch die vier Räder an und verband durch die Zügel die Kutsche mit dem Hasen. Die lustige und nützliche Tischdekoration ist damit einsatzbereit.

Fazit

Die süße Kutsche beweist mal wieder, das Bastelmotive nicht nur dekorativ, sondern auch nützlich sein können. Dieses Jahr zu Ostern ziert eine Kutsche meinen Esstisch gefüllt mit gefärbten Ostereiern.

Besonders gut gefällt mir bei diesem Motiv, dass es ausschließlich aus Tonpapier besteht. Damit ist die Osterkutsche perfekt für Menschen geeignet, die erst mit dem Basteln angefangen und noch nicht so viel Material haben. Als Bastelzeit können Sie zirka 60 Minuten veranschlagen.

Verwandte Themen:

Osterei und Geschenkverpackung – Anleitung
Schöne Tulpe basteln

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*