Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 537 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 535 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Osterhase mit Kindern basteln

Sie sind auf der Suche nach einer Osterbastelei, welche Sie mit Kindern basteln können? Dann habe ich einen einfachen Osterhasen für Sie. Die Besonderheit dieses Motivs ist Wabenpapier, welches dem Osterhasen Stabilität verleiht. Kinder die bereits mit einer Schere umgehen können, werden diesen Papierhasen schnell basteln und lieben.

Bild von Osterhasen mit Wabenpapier für Kinder

Der Papierosterhase ist 21 Zentimeter hoch und 15 Zentimeter breit. Durch den Bauch aus Wabenpapier kann das Motiv von alleine stehen. Mehrere lagen Tonpapier und Pappe verleihen dem Hasen weitere Stabilität.

Mit Kindern zu Ostern basteln

Bild von Bastelmaterial um einen Osterhasen für Kinder zu machen

Als Papier benötigen Sie Tonpapier in Braun, Weiß und Schwarz. Des Weiteren ein Stück Bastelpappe mit einer Grammatur von 300 g/m² und Wabenpapier. Als Verzierung kamen hautfarbener Moosgummi, Pompons, Basteldraht und Bastelstoff zum Einsatz. Als Werkzeuge legen Sie sich eine Schere, Bleistift, Kombizange, Silbermarker, flüssigen Kleber und meine DIN A4 Bastelschablone zurecht.

Bild von den OsterhasenvorlagenDie Vorlage für den Osterhasen müssen Sie dreimal aufzeichnen und ausschneiden. Eine Vorlage ist aus Bastelpappe für die Mitte, die anderen beiden aus Tonpapier. Die drei Osterhasen können Sie im Anschluss direkt zusammenkleben. Nun kann das Gesicht verziert werden. Auf der Bastelschablone finden Sie die passenden Elemente dafür, welche Sie auf Material Ihrer Wahl aufzeichnen und ausschneiden können.

Gesicht für Osterhasen aufkleben

Bilder vom Zusammenbau des Osterhasengesichts

Zu Beginn klebte ich das Innere der Ohren auf. Dazu verwendete ich hautfarbenen Moosgummi. Das Haupthaar des Hasen ist aus Bastelstoff. Für den Hintergrund der Augen und der Nase verwendete ich weißes Tonpapier. Die Pupillen aus schwarzem Tonpapier bekommen für die schönere Optik einen Punkt aus Silbermarker aufgemalt und werden dann aufgeklebt. Die Schnurrbarthaare sind aus Basteldraht. Schneiden Sie drei lange Streifen ab und kleben Sie diese quer über das Osterhasengesicht. Möchten Sie mit Ihren Kindern nicht mit hartem Draht arbeiten, können Sie genauso auch Chenilledraht oder Bast verwenden. Die Hasenschnuffel besteht aus zwei größeren weißen und einem kleineren schwarzen Pompon. Die Pompons werden über die Schnurrbarthaare geklebt und verdecken zugleich die Klebestellen.

Wabenpapier für Bauch und Stummelschwänzchen

Bilder vom Anbringen des Wabenpapiers an den PapierosterhasenAuf der Schablone finden Sie zwei Halbkreise, der eine schön rund (Schwänzchen) der andere länglich (Bauch). Diese beiden Halbkreise zeichnete ich auf 30-lagiges Wabenpapier auf. Eine Hälfte benetzen Sie mit Kleber und kleben diese auf das Tonpapier auf. Jetzt benetzen Sie die andere Seite mit dem Klebstoff, fächern das Wabenpapier auf und kleben diese ebenfalls fest. Durch dieses Spezialpapier hat der Osterhase einen buschigen Bauch mit Stummelschwänzchen.

  • Wenn der Kleber getrocknet ist, nehmen Sie den Osterhasen aus Papier in beide Hände und biegen diesen leicht nach vorne.
  • Durch das Biegen fällt das Gewicht des Bastelmotivs auf den Wabenpapierbauch und der Osterhase steht damit stabil.

Fazit zur Kinderbastelei

Diesen besonderen Osterhasen habe ich vor vielen Jahren in der Schule gelernt und seither mit bestimmt schon 50 Kindern gebastelt. Alle waren ausnahmslos begeistert. Mein Testkind (Nichte mit 7 Jahren) benötigt für einen Hasen, ohne Hilfe, ungefähr 40 Minuten. Wenn Sie Grundschullehrer/in sind, würden Sie mit Ihrer Klasse den Papierhasen in einer Doppelstunde vollenden können.

Verwandte Themen:

Dicker Marienkäfer aus Papier – Frühlingsbastelei

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*