GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Herzschachtel für den Valentinstag basteln – Anleitung

Was verschenken Sie zum Valentinstag? Wen der 14. Februar wieder einmal eiskalt erwischt hat, der greift in der Regel auf Blumen zurück. Das ist ein solides Präsent, an dem es überhaupt nichts auszusetzen gibt. Aus diesem Grund sind die Hälfte aller Valentinstagsgeschenke auch Blumen.

Flowers are the top choice among both men and women, though men (57%) choose flowers more often than women (48%).

Farger, Jeff: The Best Valentine’s Day Gift. cbsnews.com (PDF) (01/2017).

Bild von Valentinstagsgeschenk für Ivanka Trump. Gebastelt von Fine Art Künstlerin Veronika VetterWer dagegen am Tag der Liebenden ein Parfüm verschenkt, der gilt schon als originell. Denn gut riechende Düfte belegen nur Platz zwei unter den beliebtesten Geschenken für den Valentinstag. Falls Sie Ihren Liebling dieses Jahr mit etwas weniger Konservativem überraschen möchten und dafür eine reizvolle Verpackung suchen, biete ich Ihnen meine Herzschachtel zum Nachbasteln an. Die zweiteilige Papierbox ist äußerst universell einsetzbar und könnte nicht nur ein Vintage Halsband, wie es Ivanka Trump von ihrem Mann zum Valentinstag bekommen hat, stilvoll präsentieren.

A gorgeous vintage necklace that my husband gave me. […]

Trump, Ivanka: What’s Your Favorite Valentine’s Day Gift Ever? instyle.com (01/2017).

Zwischen dem, was am Valentinstag am meisten verschenkt wird und dem, was sich Frauen und Männer wirklich wünschen, herrscht eine große Kluft. So gaben bei einer britischen Umfrage 83% der befragten Frauen an, dass sie sich Dessous zum Valentinstag wünschen.

[…] and a massive 83% of women wanted lingerie for Valentines Day.

Jon: George At Asda Poll, 83% Of Women Want Lingerie For Valentines Day! lingerieblog.co.uk (01/2017).

Collage von erotischem, selbst gemachtem Valentinstagsgeschenk. Idee von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Meine stabile Papierbox in Herzform ist auch für Geschenke dieser Art hervorragend geeignet. Aufreizende Unterwäsche wird durch das wohlgeformte Design, die Farben sowie die innere und äußere Randprägung perfekt in Szene gesetzt.

Bild von herzförmiger Pralinenschachtel für den Valentinstag mit Confiserie aus Fimo. Angefertigt von Fine Art Künstlerin Veronika Vetter (DAoCFrEak)Bei Männern geht Liebe eher durch den Magen. Süßschnäbel wünschen sich ihre Lieblingsschokolade oder selbst gebackene Köstlichkeiten. Hingegen Sportliebhaber machen bei proteinreichem Trockenfleisch oder selbst zubereiteten Müsliriegeln große Augen. Auch bei Essbarem weiß meine Herzschachtel für den Valentinstag zu punkten. Durch ein bewegliches Modul ist es sogar möglich, die Box in vier einzelne Fächer zu unterteilen.

Put your baking skills to the test and bake a cake for him. […] If your man has a sweet tooth, then chocolates are the easiest option for you. Get a box of the finest chocolates you can find, […].

Williams, Allan: 5 Present Ideas for Him for Valentines Day. yourtango.com (01/2017).

Bild von Herzschachtel aus Papier für den Valentinstag. Gebastelt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Die handliche Herzschachtel ist 15 Zentimeter lang, 15,5 Zentimeter breit sowie 4,5 Zentimeter hoch und passt damit in jede Damenhandtasche. Falls Ihnen die Valentinstagsverpackung gefällt, dann sage ich Ihnen in der folgenden Anleitung, was Sie zum Nachbasteln alles benötigen.

Bastelanleitung für Herzschachtel

Bild von vier Herzscheiben aus Papier zum Anfertigen des Bodens der ValentinstagsverpackungDamit die romantische Papierschachtel auch von jedem schnell nachgebastelt werden kann, habe ich auf außergewöhnliches Bastelmaterial verzichtet. Die Herzbox besteht deshalb nur aus zwei Tonpapierfarben und einer schwarzen Papierserviette. Für die optionale Prägung nahm ich des Weiteren einen Motivlocher zur Hilfe. Als Werkzeuge sollten Sie sich außerdem eine Schere, viel flüssigen Kleber, ein Falzbeil samt Lineal und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3 /#4) zurechtlegen.

Bild von Seitenverkleidungen zum Anfertigen einer Herzschachtel aus PapierIch begann mit der Unterseite der Schachtel, die sich mithilfe von Schablone #1 zusammenbauen lässt. Die Herzformvorlage für den Schachtelboden fertigte ich zweimal aus schwarzem, und zweimal aus rotem Tonpapier an. Gleich darauf klebte ich meine vier Papierherzen so aufeinander, dass eine Seite rot und eine Seite schwarz war. Daraufhin schnitt ich mir aus der Seitenverkleidung derselben Schablone jeweils vier Streifen aus meinen beiden Tonpapierfarben zurecht, sodass ich insgesamt acht Elemente vor mir liegen hatte.

Im nächsten Schritt klebte ich immer zwei gleichfarbige Seitenstreifen symmetrisch aufeinander. Im Anschluss falzte ich sämtliche Knick- und Klebelinien meiner bisher angefertigten Einzelteile. Als Nächstes sorgte ich dafür, dass die Unterseite der Geschenkverpackung innen eine Prägung erhielt, und nahm dazu einen Motivlocher zur Hand. Wichtig: Ich stanzte nur in meine beiden roten, verstärkten Einzelteile jeweils eine kleine Rose. Damit die beiden Symbole gleichmäßig nebeneinanderliegen, musste ich jeden Seitenstreifen von einer anderen Seite stanzen.

  • Die eine Rose drückte ich 2,5 Zentimeter weit entfernt vom Rand mit der gefalzten Klebelasche ein.
  • Das andere Blümchen brachte ich auf dem zweiten Element 1,5 Zentimeter weit entfernt vom Rand ohne Klebelasche an.
  • Daraufhin klebte ich immer einen schwarzen auf einen roten gestanzten Seitenverkleidungsstreifen.

Zu guter Letzt nahm ich dann meinen gefalzten Herzboden und klebte daran zuerst den Seitenstreifen fest, der die Rose in der Nähe der Klebelasche hatte. Hinweis: Das ausgestanzte Symbol musste dabei in der Herzwölbung liegen. Den zweiten Streifen brachte ich abschließend entgegengesetzt zur ersten Seitenverkleidung am Boden an und hatte damit die Unterseite des Bastelmotivs fertiggestellt.

Bewegliches Kreuz erzeugt vier Fächer

Die Einlage für die Schachtelunterseite hat eine Kreuzform und befindet sich auf Schablone #2. Die Besonderheit des Raumaufteilers ist, dass dieser nicht fest in die Box eingeklebt werden muss, sondern auch nur eingeschoben funktioniert.

Collage mit Anleitungsschritten, die zeigen, wie ein Raumaufteiler aus Papier gebastelt wird. Erstellt von Veronika Vetter Fine Art Künstlerin

Zum Basteln des Kreuzes fertigte ich die beiden Elemente mit Klebelasche zweimal aus rotem, und die beiden Vorlagen ohne Klebelasche zweimal aus schwarzem Tonpapier an.

  • Nach dem Falzen klebte ich alle gleichgroßen roten Elemente so aufeinander, dass die Klebelaschen auf beiden Seiten weiterhin voneinander wegstanden.
  • Als Nächstes verkleidete ich die roten Einzelteile mit ihren schwarzen Pendants.

Abschließend beklebte ich die beiden übrig gebliebenen Papierstreifen mit schwarzem Serviettenpapier. Außerdem schnitt ich jedes Element einmal ein (siehe Schablone) und steckte danach mein Kreuz zusammen.

Deckel der wiederverschließbaren Herzschachtel

Bild vom Stanzen eines schwarzen Tonpapierstreifens mit dem Motivlocher "Rose"Der Deckel in Herzform kann über die Unterseite gestülpt werden und verschließt somit die Geschenkverpackung. Die Einzelteile für die Schachteloberseite befinden sich auf Schablone #3. Wichtig: Die Unterseite von Schablone #1 ist mit der Deckelschablone fast identisch. Aus diesem Grund habe ich die Oberseite der Box bis zum Stanzen nach fast genau dem gleichen Prinzip wie den Schachtelboden angefertigt. Der einzige Unterschied dabei war, dass ich alle vier Herzvorlagen aus rotem Tonpapier anfertigte und diese zunächst nicht miteinander verklebte.

Bild von zwei schwarzen Seitenverkleidungen aus Tonpapier, die mit roten Rosen verziert wurdenBeim Deckel stanzte ich jeweils drei Rosen in die doppelt verklebten, schwarzen Seitenverkleidungen. Genau wie beim Boden, brachte ich die Rosen auch an diesen beiden Seitenteilen entgegengesetzt zueinander, und mit demselben Abstand zum Rand an. Als Nächstes verkleidete ich jeweils einen schwarzen Papierstreifen mit einem roten ungestanzten Pendant. Gleich danach nahm ich eine der bereits zurechtgeschnittenen roten Herzvorlagen und klebte eine Seitenverkleidung nach der anderen daran fest. Wichtig: Beim Verkleben der Seitenteile achtete ich darauf, dass sich die Verbindungsstelle unten an der Herzspitze befand.

Als der Deckel schon als solches zu erkennen war, klebte ich die anderen drei Herzlagen über die Frontseite und kaschierte damit zugleich die Klebelaschen der Seitenverkleidungen. Um die Schachtel leichter öffnen zu können, schnitt ich an jeder Seite des Herzdeckels noch symmetrisch zueinander eine Art Mauseloch ein. Meine letzten Arbeitsschritte bestanden zum einen darin, dass ich sämtliche scharfen Kanten der oberen Schachtelhälfte mit schwarzen Serviettenpapierstreifen verkleidete.

  • Zum anderen fertigte ich noch das Schild von Schablone #4 an, welches wie ein Stück Treibholz aussieht und klebte es als Grußfeld auf das obere Drittel der Vorderseite.

Gleich darunter befestigte ich außerdem noch ein Quilling Herz, welches ich zweimal aus der Figur Teardrop zusammengesetzt hatte.

Blumenhändler können nichts für den Valentinstag

Bild von pinkfarbener Herzschachtel als Geschenkverpackung für den Valentinstag. Gebastelt von Veronika Vetter Fine Art KünstlerinAbgesehen von der optionalen Prägung ist meine Herzschachtel für den Valentinstag ein sehr einfaches Bastelmotiv. Zum Anfertigen eines Exemplars benötigte ich ungefähr drei Stunden. Am besten gefällt mir, dass das Papierherz sehr gut in der Hand liegt und eine weiche Oberflächenstruktur besitzt. Kein Wunder, schließlich besteht jede Wand aus vier Lagen Tonpapier. Besonders witzig finde ich es immer, wenn den Blumenhändlern die Schuld am Valentinstag gegeben wird. Als ob eine antike Regierung der Floristenlobby einen Gefallen tun wollte, ähnlich wie es bei der Riester-Rente für die Versicherungswirtschaft der Fall war.

Wussten Sie, dass der 14. Februar deshalb der Tag der Liebenden ist, da die alten Römer zwischen dem 13. und 15. Februar das Fruchtbarkeitsfest Lupercalia feierten?

Sascha: Valentinstag: Malspiele und Rätsel für Kinder. gws2.de (01/2017).

Wenn allerdings die Hälfte aller Valentinstagsgeschenke aus Blumen besteht, wundert es mich nicht, dass die findigen Floristen einen großen Reibach an diesem geschichtsträchtigen Tag machen.

Verwandte Themen:

Anleitung für sexy Hexenschuhe aus Papier
Sakko basteln – so geht’s

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Christina_53 sagt:

    Ui ich gestehe, ich habe am Valentinstag auch meistens Parfüm verschenkt 😀 Wollte dieses Jahr mal was anderes machen und da kommt deine süße Schachtel gerade recht. Wahnsinn was man aus Papier alles machen kann. Danke für die Schablonen! Viele Liebe Grüße – Chrissi.

  • speedymaus85 sagt:

    Hallo zusammen!
    Zuckersüß die kleine Schachtel.
    Meine beste Freundin verlobt sich demnächst ganz offiziell mit einer kleinen Feier und da kommt dieses schicke Mitbringsel wie gerufen. Danke für die Anleitung, da werde ich mich am Wochenende gleich mal ransetzen und die Variante in Rot-Schwarz nachbasteln. Muss nur noch ein paar Blätter Tonpapier einkaufen, schon kann es losgehen 😉 – lg Speedymaus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*