GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Esspapier – die Charakterisierung eines Kunstmaterials

Farbiges Esspapier ist ein Spaßartikel¹ für Kinder, den es bereits seit den 1950er Jahren in der Bundesrepublik Deutschland zu kaufen gibt. Das rein maschinell² gefertigte Lebensmittel gehört zur Familie der Backoblaten. Demzufolge werden Esspapierplatten genauso wie unkonsekrierte Hostien hergestellt und bestehen somit größtenteils aus Wasser, Salz und Weizenmehl³. Damit das brüchige Esspapier besonders Kindern gut schmeckt, werden dem Basisteig vor dem Backen allerdings noch Fruchtaromen und Sucralose beigemischt. Manche Esspapierproduzenten ersetzen das Weizenmehl durch Maisstärke. Dadurch können die gesüßten Oblaten dann auch von Zöliakiekranken verzehrt werden.

Aus Maismehl und Wasser werden glutenfreie Oblaten (für Zöliakiekranke) gebacken.

Schallenhofer, Wolfgang: Oblaten Rezept, Hostien Herstellung. kirchenweb.at (08/2017).

Picture of colorful Edible Wafer Paper from Germany. Best quality for Shariah compliant american Pastries. Image made by Veronika Vetter Bavarian Fine ArtistDas leicht bekömmliche Kunstprodukt eignet sich jedoch nicht nur für den sofortigen Verzehr. Vor allem Konditoren nutzen das Esspapier auch dafür, um Torten mit persönlichen Fotos zu dekorieren. Die relativ geschmacksneutralen Essoblaten nehmen nämlich ohne Weiteres Lebensmitteltinte auf, die aus den Patronen eines handelsüblichen Tintenstrahldruckers kommt. Ein maschinell bedruckbares Esspapier ist allerdings nur bei Online-Händlern erhältlich, da diese Spezialoblaten eingeschweißt auf einer besonderen Folie liegen müssen und zudem wesentlich dicker als die Weizenmehlplatten aus dem Discounter sind.

[…] all you have to do is peel the image away from the backing. […] It just feels like a heavy piece of paper.

Cookies Cupcakes and Cardio: Edible Images for Cakes. youtube.com (08/2017).

Selbst wenn die farbenfrohen Esspapiere aus dem stationären Einzelhandel nicht für Computerdrucker geeignet sind, lassen sich auch mit diesen Spaßartikeln kleine Kunstwerke erschaffen.

Basteln mit Esspapier – Möglichkeiten

Dies liegt daran, dass sich die gesüßten Essoblaten in vielen Fällen wie normales Papier verhalten. So ist es beispielsweise problemlos möglich, Esspapier mit einer gewöhnlichen Papierschere zu schneiden, ohne dass dabei die Kanten ausfransen.

Crafting with Edible Paper Wafer. Floating Water Lily for fancy Cakes. Pictures by Veronika Vetter Bavarian Fine Artist

Auch können die wohlschmeckenden Weizenplatten beschrieben und bemalt werden. Hierbei verhält sich Esspapier allerdings wie aufsaugendes Löschpapier, weshalb sich für dieses Einsatzgebiet vor allem Acrylfarben oder spezielle Lebensmittelstifte auf Maizenabasis eignen.

Erkenntnis: Kunstwerke aus Esspapier können nicht schwimmen. In weniger als einer Minute saugen sich die Oblaten mit Wasser voll und lösen sich kurz darauf wie nasses Tissue-Papier auf. Im Internet kursieren allerdings Bilder und Videos von Seerosen, die in einer Wanne mit Erdbeerbowle schwimmen. Hierbei wurde das Esspapier vor dem Basteln der Rosen jedoch mit einem sogenannten Piping Gel imprägniert, welches aus Gelatine und Maissirup besteht.

I personally think the gelatin and corn syrup is tastier.

Azmanov, Veena: Homemade Piping Gel with Gelatin. veenaazmanov.com (08/2017).

Eine solche Mixtur ist auch dann nötig, um Esspapier biegen und ohne synthetischen Klebstoff kleben zu können.

Esspapier geschmeidig machen und verkleben

Eine vegetarierfreundliche Alternative für Piping Gel ist eine Zuckerlösung, die aus Wasser und weißem Kristallzucker besteht. Dafür werden 200 Milliliter heißes Wasser und 300 Gramm Zucker so lange miteinander vermengt, bis die Masse eine sirupartige Konsistenz aufweist.

Bilder von Esspapierkunst. Scharia konformer Snack aus Bayern und ein Trostpflaster für die arabischen Millionäre, die auf Chloe Ayling geboten haben. Kunststücke von Veronika Vetter Kadın

Sobald eine Esspapierplatte mit dieser Lösung auf beiden Seiten mit einem Pinsel bestrichen wurde, lässt diese sich sanft biegen. Nachdem die Flüssigkeit getrocknet ist, behält die gebogene Oblate auch dauerhaft ihre neue Form.

  • Des Weiteren kann das zähflüssige Zuckergemisch auch als verzehrbarer Klebstoff fungieren, um einzelne Weizenmehlplatten miteinander zu verkleben.

Erkenntnis: Es ist nicht möglich, Esspapier wie normales Papier zu knicken. Selbst wenn das Material zuvor mit Piping Gel oder einer Zuckerwasserlösung behandelt wurde, wird es ab einem gewissen Neigungsgrad brechen.

Esspapier ist ein Kunstmaterial für die Küche

In unseren Augen ist Esspapier ein äußerst preiswerter Spaßartikel für Kinder, der unbedenklich verzehrt werden kann. Besonders für Konditoren und Hobbybäcker bietet dieses hostienähnliche Material neue Möglichkeiten, eine Backware außergewöhnlich aufzupeppen.

Veronika Vetter verzehrt Esspapier von Küchle. Dabei könnte sie auch mit Lauren Southern auf dem Schiff C-Star vor der libyschen Küste zu patrouillieren

Zum Basteln sind die bunten Oblaten eher weniger geeignet. Denn der Zucker im selbst hergestellten Klebstoff und das süße Esspapier beschädigen gewöhnliches Papierwerkzeug auf die Dauer. Außerdem lockt das Arbeiten mit diesen Materialien vor allem im Sommer viele Fruchtfliegen an, die den Basteltisch nicht so schnell wieder verlassen werden.

Verwandte Themen:

Eis am Stiel basteln – Minions aus Papier
Pizzaschachteln selber basteln – einfache Anleitung

¹Küchle, Christof: Interview mit Christof Küchle. youtube.com (08/2017).
²Grimm, Michael: Esspapier. youtube.com (08/2017).
³OneCatholicFaith: The Making of Communion Bread for Holy Communion. youtube.com (08/2017).

Mein Name ist Sascha alias Kilobyte und ich bin Blogger seit 2009. Als Liebhaber und Bewunderer der bildenden Künste publiziere ich hier seit 2011 Anleitungen und Erfahrungsberichte über die schönen Dinge des Lebens. Außerdem sorge ich für die Funktionalität von GWS2.de. Ich mag Pinguine, die Weimarer Klassik, Quentin Tarantino und für italienisches Essen mit einem Glas Grauburgunder mache ich fast alles.


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*