Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 537 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 536 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Clownfisch – Bastelanleitung

Sie sind auf der Suche nach einer schönen Bastelei für Kinder, welche sich vielleicht ebenso hervorragend als Dekoration für das Kinder- oder Klassenzimmer eignet? Dann basteln Sie mit Ihren Kleinen doch dreidimensionale Fische. Ich gebe Ihnen die Anleitung und Schablonen für drei unterschiedliche Fischarten.

Bild von Clownfischen aus Papier

Auf dem Bild sehen Sie den allseits beliebten Clownfisch, einen blauen Doktorfisch und den gelben Zitronengaukler. Besonderheit der Fische ist der Wabenpapierbauch, welcher das Motiv lebendig wirken lässt. Alle Fische sind 18 – 20 Zentimeter lang und eignen sich besonders zum Aufhängen.

Aufbau der Papierfische gleich

Bild von Material zum Basteln eines ClownfischesFür alle drei Papierfische benötigen Sie Tonpapier und Wabenpapier in unterschiedlichen Farben. Für die Verzierung verwendete ich einen Silbermarker, Stempelkissen „Blazing Red“ und „Dove Grey“ sowie ein Schwämmchen. Als Werkzeuge sollten Sie sich eine Schere, ein Bastelmesser, einen Bleistift, flüssigen Kleber, einen Locher und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 /#2 /#3) zurechtlegen. Auf jeder Schablone ist ein anderer Fisch.

Bild von Papier für einen ClownfischFür den Clownfisch von Schablone #1 verwendete ich orangefarbenes und weißes Tonpapier. Auch das verwendete Wabenpapier ist in diesen Farben. Die Konturen der Elemente, welche ich aus weißem Tonpapier ausschnitt, dekorierte ich mit grauer Stempelfarbe. Mit dieser Technik bekommt der Clownfisch schöne Schattierungen.

Bild von Tonpapier und einem BastelmesserDen Fischkörper schnitt ich nun mithilfe eines Bastelmessers, an der Oberseite, zweimal ein. Anschließend klebte ich die weißen und verzierten Tonpapierelemente auf den Korpus auf. Die Pupillen stanzte ich mithilfe eines Lochers aus schwarzem Tonpapier aus und klebte diese auf. Mit einem Silbermarker verzierte ich diese noch leicht. Wichtig: Der gestreifte Bauch besteht aus Wabenpapier, dieses wird nur an der Unterseite blanko auf den Fischkörper geklebt.

Bilder vom Zusammenbau des Clownfisches

Nachdem die Streifen aufgeklebt sind, kleben Sie auf jeder Seite ein Zwischenstück auf das Wabenpapier. Danach fächern Sie das Papier auf und stecken es in die mit dem Bastelmesser ausgeschnittenen Schlitze. Dies hat den Vorteil, dass Sie das Wabenpapier auf einer beliebigen Seite einklappen können, um den Clownfisch flach an einer Wand oder einem Fenster anzubringen.

Zu guter Letzt kleben Sie die beiden Flossen hinter die Kiemen und der gestreifte Clownfisch ist fertig.

Bunte Kugelfische aus Wabenpapier

Bild von vielen bunten Elementen aus Tonpapier für einen DoktorfischDer runde Doktorfisch von Schablone #2 und der kuglige Zitronengaukler von Schablone #3 sind von den Arbeitsschritten her identisch. Auch hier zeichnete ich alles auf farbiges Tonpapier und Wabenpapier auf und schnitt alles aus. Im Gegensatz zum Clownfisch verzierte ich bei den Kugelfischen die komplette Kontur mit roter Stempelfarbe und Schwämmchen.

Konstruktionen unterscheiden sich am Fischbauch

Bild von Einschnitten mit Bastelmesser in ein blaues TonpapierEin weiterer Unterschied sind die Einschnitte. Bei den runden Fischen müssen Sie einmal oben und einmal unten einschneiden. Dies ist nötig, weil der Bauch nicht aus drei kleinen, sondern aus einem großen Streifen Wabenpapier besteht. Kleben Sie das Wabenpapier einmal blanko auf der Oberseite des Fischkörpers auf. Auf die andere Seite kleben Sie wieder das

Bild von Bastelschritten für einen Doktorfisch aus WabenpapierZwischenstück aus Tonpapier, fächern den Bauch nach unten hin auf und stecken diesen ein. Auf der anderen Seite des Fisches wiederholen Sie Schritte nur andersherum, sodass der Bauch an der Oberseite festgesteckt wird. Tipp: Mein Doktorfisch ist oben gelb und unten blau. Fertigen Sie die Zwischenstücke in der Tonpapierfarbe an, in welche diese später gesteckt werden. Auch diese Kugelfische werden mit dem Anbringen der vorderen Flossen vollendet und sind anschließend einsatzbereit.

Einsatzgebiete und Fazit

Bild von zwei bunten PapierfischenMeiner Meinung nach sind die bunten Papierfische eine perfekte und bunte Wanddekoration fürs Kinderzimmer. Ich habe viele verschiedene Wabenpapierfische mit meiner jüngsten Nichte gebastelt und diese wie eine Bordüre mithilfe von Reißzwecken aufgehängt. Das ist der große Vorteil der Stecktechnik, der dicke Bauch kann auf einer Seite einklappt werden und stört nicht beim Festnageln, die andere Seite strotzt dem Betrachter voluminös entgegen.

Meine Nichte hat einen Fisch mithilfe der Schablone innerhalb 30 Minuten gebastelt. Ihr Lieblingsmotiv ist der orangefarbene Clownfisch, wobei sie den jetzt in sechs verschiedenen Farbkombinationen hat.

Verwandte Themen:

Ausmalvorlagen für Kinder
Pinguin – Bastelanleitung

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Beate sagt:

    Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich! Die süßen Fische sind mir und meinen beiden Töchtern (6 und 9 Jahre jung) sehr gut gelungen. Wir bedanken uns recht herzlich für die schönen Vorlagen und das witzige Video 🙂 hat wirklich Spaß gemacht. Die kleinen Fischchen hängen im Kinderzimmer und meine Mäuse sind super glücklich darüber. Ganz liebe Grüße^Beate W.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*