Bild von FirmenlogoDas Papier-Portal GWS2.de, für Bastler, Office und Papierliebhaber, verfügt über 536 Artikel aus den Themenbereichen Bastelvorlagen, Vordrucke, Papierinformationen, Spiele sowie Anleitungen in Bild- und Videoform. Dankeschön für 555 Kommentare und Ihren Besuch.

GWS2.de: Das Portal für Bastelanleitungen und Papier

Christbaumkugeln aus Papier basteln – lustig und klassisch

Wann wird eigentlich der Weihnachtsbaum geschmückt, gibt es dafür eine Regel? Lange Zeit war es wohl so, dass der Baum frühestens am 22. Dezember gekauft, und mit der gesamten Familie am Vormittag des Heiligabends mit Lichtern, Christbaumkugeln und Co. geschmückt wurde. In der postmodernen Leistungsgesellschaft müssen viele Menschen jedoch auch am 24. Dezember bis 16:00 Uhr arbeiten, weshalb die Weihnachtsbaumzeremonie oftmals auf den 3. Advent vorverlegt wird.

In Germany, the traditional Christmas tree on December 24 […] but some put up 1 to 2 weeks in advance.

Xinrui, Ningbo: The Meaning of the Date of Christmas Tree Decorations. 86christmastree.com (12/2015).

Bild von Nikolaus Christbaumkugel aus PapierDas Christkind hat dann die Gelegenheit, bis 19:00 Uhr mögliche Geschenke unter den Weihnachtsbaum zu legen, bis das Glöckchen zur Bescherung geläutet wird. Der dekorierte Baum bleibt sogar über Silvester bis zum 6. Januar (Heilige Drei Könige) stehen. Dank des Möbelgiganten IKEA wird der Tag der Christbaumentsorgung oftmals mit Knut verwechselt.

In Schweden begehen wir das Ende der Weihnachtszeit mit einem Fest, dass Knut genannt wird. Das ist traditionell die Zeit, in der wir Schweden uns von unseren Weihnachtsbäumen verabschieden […].

frjobst’s channel: Ikea Werbung Knut 1996. youtube.com (12/2015).

Bild von roten, klassischen Christbaumkugeln aus PapierDer St.-Knuts-Tag ist jedoch erst am 13. Januar, denn in Skandinavien dauert die Weihnachtszeit 20 Tage. Der Weihnachtsbaum steht hierzulande also mindestens zwei Wochen und erfüllt meist das Wohnzimmer mit Glanz. Deshalb spielt der Baumschmuck eine besonders große Rolle. Falls Sie Ihren Baum an Weihnachten eher klassisch aber an Silvester eher lustig geschmückt haben möchten, habe ich zwei Christbaumkugelideen aus Papier für Sie.

Bild von Nikolaus oder Santa Christbaumkugeln aus PapierMeine lustigen Christbaumkugeln sind streng genommen Zapfen und stellen einen anbetungswürdigen Nikolaus mit Zipfelmütze dar. Eine Papierkugel ist 17 Zentimeter lang und 6 Zentimeter breit. Zusammen mit silber- und rotfarbenem Lametta verbreitet ein damit geschmückter Baum eine entspannte, ausgelassene Stimmung. Tipp: Besonders gut machen sich die drolligen Nikoläuse in der Bürokaffeeküche oder im Wartezimmer.

Bild von klassischen Christbaumkugeln aus PapierHingegen meine klassischen Christbaumkugeln aus Papier kommen sehr festlich daher. Am unteren Ende jeder fünfseitigen Kugel hängt eine Papierglocke mit zwei echten Glöckchen. Insgesamt verfügt diese weihnachtliche Papierkugel über eine Länge von 18 Zentimetern und eine Breite von 8 Zentimetern. Meine eher traditionellen Kugeln schimmern besonders gut an Weihnachtsbäumen, die an Orten stehen (Hausplatz/Flur), an denen Ihre Goebel-Christbaumkugeln eventuell Schaden nehmen könnten, ohne dabei an Glanz zu verlieren.

Bild von Christbaumkugeln aus Papier von DAoCFrEak (Fine Art Künstlerin)

Egal, ob Sie es an Weihnachten eher lustig oder traditionell mögen, Sie erfahren nun, wie Sie Ihre favorisierte Christbaumkugel aus Papier nachbasteln können.

Fancy Nikolaus für den Weihnachtsbaum

Bild von Elementen für den Körper des NikolausesDie Nikolaus-Christbaumkugel besteht aus Tonpapier in den Farben Rot, Schwarz, Lachs und Grau. Als Verzierungen kamen eine Nikolausmütze aus Stoff, Fimo Classic Gold (Gürtelschnalle) und Kulleraugen zum Einsatz. Als Werkzeuge sollten Sie sich eine Schere, flüssigen Kleber, eine Schnur, Falzbeil samt Lineal und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 / #2) zurechtlegen.

Zuallererst fertigte ich die Elemente für den Nikolauskörper von Schablone #1 aus rotem, grauem und schwarzem Tonpapier an. Die Grütelschnalle backte ich mir aus dem Fimo. Darauffolgend falzte ich die Knick- und Klebelinien und verklebte das große, rote Elemente mit sich selbst. Hinweis: Bevor ich das Ganze zu einem Zapfen zusammenklebte, arbeitete ich die Schnur zum Aufhängen ein.

  • Danach klebte ich den zweiteiligen Gürtel samt Schnalle um die Hüfte des Nikolauskörpers.
  • Im Anschluss fertigte ich das Gesicht von Schablone #2 aus lachsfarbenem Tonpapier an. Auch hier falzte ich zunächst die Knick- und Klebelinien, verklebte das Element mit sich selbst und arbeitete ebenfalls einen weiteren Teil der Schnur mit ein.

Bild vom Aufkleben der Augen auf Nikolaus ChristbaumkugelIn die Bommelmütze schnitt ich ein kleines Loch und fädelte ebenfalls die Aufhängeschnur hindurch. Damit läuft der Faden durch drei Elemente. Erst jetzt klebte ich die Mütze auf den Nikolauskopf. Wichtig: Kopf und Körper werden nicht verklebt, sondern halten durch die Spannung des Fadens, welcher an der Unterseite der Christbaumkugel zusammengeknotet wird. Zu guter Letzt klebte ich noch die Kulleraugen auf, danach ist meine Interpretation einer lustigen Weihnachtsbaumdekoration fertiggestellt.

Christbaumkugel für geübtere Bastler

Für den klassischen Christbaumschmuck verwendete ich Tonpapier in Hell- und Dunkelblau sowie Silberfolie und Seiten aus einem alten Buch. Als Verzierungen setzte ich blaues Glitzerpulver, ein blaues Stempelkissen mit einem Weihnachtsstempel und kleine Glöckchen ein. Als Werkzeuge sollten Sie sich eine Schere, flüssigen Kleber, Falzbeil samt Lineal, eine Schnur, ein Holzstäbchen, einen Eyelet-Setter und meine DIN A4 Bastelschablonen (#1 / #2) zurechtlegen.

  • Auch bei dieser Christbaumkugel begann ich mit Schablone #1, fertigte das Grundgerüst aus dunkelblauem Tonpapier an und falzte darauffolgend die Knick- und Klebelinien.
  • Gleich darauf fertigte ich die fünf Elemente aus Silberfolie und hellblauem Tonpapier von Schablone #2 an. Direkt im Anschluss klebte ich die kleineren Einzelteile aus Tonpapier auf die Silberfolie.

Bild von glitzernden Elementen für klassische ChristbaumkugelMithilfe der eingeschnittenen Vorlage (siehe Schablone #2) trug ich blaues Glitzerpulver auf die hellblauen Tonpapierseiten auf. Danach verkleidete ich das Grundgerüst mit den fünf Buchseitenelementen und klebte darauf dann meine silber-blau glitzerenden Rauten auf. Durch diese besondere Basteltechnik wird die Christbaumkugel äußerst facettenreich und harmoniert sehr gut in Verbindung mit elektrischen Lichterketten.

Bild von Papierchristbaumkugel in der ein Holzstäbchen istBevor ich die Kugel zusammenfügte, klebte ich ein Holzstäbchen in den inneren Hohlraum und knotete daran die Aufhängeschnur fest. An das untere Ende der Schnur befestigte ich meine Glockenverzierung (siehe Schablone #2), die ich nach dem gleichen Prinzip wie das Grundgerüst angefertigt, und zusätzlich noch mit einem Weihnachtsstempel bestempelt habe. Durch das Holzstäbchen hängt diese Verzierung immer gleichlang an der Christbaumkugel fest. Dadurch ist es möglich, viele möglichst identische Kugeln zu basteln.

Mein Fazit zu Christbaumkugeln

Bild von roten, glitzernden Christbaumkugeln aus PapierBeide Varianten sind kinderleicht zu basteln. Für eine Christbaumkugel habe ich ungefähr 15 Minuten Bastelzeit benötigt. In Sachen Weihnachten mag ich es lieber traditionell und klassisch. Deshalb schmücke ich meinen 90 Zentimeter kleinen Kunststofftannenbaum für den Küchentisch dieses Jahr mit den festlichen Christbaumkugeln. Erfahrung: Letztes Jahr schenkte ich einer guten Bekannten, die sich sonst nicht so viel aus Weihnachten macht, einen unechten Tannenbaum, an dem die kleinen Nikoläuse hingen. Ihr kleiner Cairn Terrier (Niko) fand jedoch vor allem die Stoffmützen der Christbaumkugeln so anziehend, dass er diese nach und nach von den Nikolausköpfen abkaute. Danach hätte der Weihnachtsbaum auch zu Halloween gepasst, wobei ich denke, dass jedes Herrchen und Frauchen von Hunden und Katzen viele Anekdoten über die Adventszeit auf Lager hat.

Also unser Hund und unsere Katze haben jedes Jahr mindestens einmal den Baum umgeschmissen, einige Kugeln runtergeholt und das Lametta durch das ganze Wohnzimmer verstreut.

miroferra: Katze und Weihnachtsbaum? chefkoch.de (12/2015).

Verwandte Themen:

Adventstablett aus Papier basteln
Beleuchteter Schneemann aus Papier – Bastelanleitung

Mein Name ist Veronika und ich bin freischaffende Fine Art Künstlerin aus dem Freistaat Bayern. Um meiner Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, betreibe ich seit 2011 diese Webseite und wirke in diversen YouTube-Kanälen mit. In meiner Freizeit liebe ich kulinarische Genüsse und bin immer für gute Bücher zu haben. Zur Entspannung photoshoppe ich gerne mit süßen Tierbildern und weiß fesselnde Online-Rollenspiele überaus zu schätzen. Ich freue mich sehr auf Ihre Kommentare - Dilige et quod vis fac!


Kategorie: Basteln
  • Bidikus sagt:

    Wir kaufen immer eine Woche vor Weihnachten unseren Tannenbaum seit nun schon mehr als 15 Jahren auf dem Parkplatz vom Marktkauf. Mein Mann baut das gute Stück dann auf und ich dekoriere den Baum denn, Kinder sind schon aus dem Haus. Ich bin leidenschaftliche Strickerin aber wenn ich mir so deine Bastelsachen ansehe ist das schon bewundernswert. Ich war eigentlich wegen was anderem hier 🙂 wirklich sehr schöne Internetseite. Frohe Weihnachten, Bidi.

  • Gitti Nebler sagt:

    So wir haben heute fürs Kinderzimmer meiner Tochter die kleinen Christbaumkugeln mit dem Nikolaus gebastelt. Die kleinen Zipfelmützen gabs Gott sei Dank auch im Kaufland 🙂 War wirklich einfach und hat uns viel Spaß bereitet. Ich wünsche dir ein frohes Fest, du hast heute jemanden sehr glücklich gemacht 🙂 Grüße aus dem verregneten NRW! Wird wieder nichts mit weißer Weihnacht *grr*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*